Wenn Katzen einziehen Urlaub oder nicht?

nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
Eigentlich war ich ja immer der Meinung wenn Katzen einziehen sollte man sich erstmal Urlaub nehmen um sich aneinader zu gewöhnen.

Gestern hab ich mir Hund Katze Maus angesehen. Da kommt ja dann immer dieser Leiter des Tierheims aus Hamburg. Er hat etwas völlig anderes gesagt was aber eigentlich auch richtig ist.
Er meinte wenn man ein Tier aufnimmt und dann erstmal Urlaub hat dann gewöhnt sich das Tier daran das Herrchen immer um sich zu haben. Wenn man aber sein Leben ganz normal weiter lebt wäre es für das Tier einfacher. Denn so kommt das Tier ja in eine neue Umgebung Herrchen ist immer da und plötzlich ist er den ganzen Tag in der Arbeit.

Ich frag das auch aus folgendem Hintergrund: Ich fahre in einer Stunde mit ner Freundin zu einem TSV um uns Katzen anzusehen die sie nach Weihnachten holen möchte denn da hat sie Urlaub. Wo wir beim Thema wären. Wenn sie die Tiere heute mitnimmt und noch 4 Tage arbeitet wäre es ja eigenltich genau so wie das der TH Leiter aus Hamburg sagt was ich durchaus sinnvoll finde.
 
Werbung:
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
hello..

genau das hab ich mir damals auch überlegt. normal weg sein und die tiere kennen gleich den normalen tagesablauf oder da sein etc.?

dazu muss ich sagen: ich denke, es kommt auch darauf an, was für ein tier man holt, wie alt es ist, in welchem zustand es ist, etc.

wir haben unsere zwei mit 14 wochen bekommen. solche babies lass ich nicht gleich am nächsten tag 8h alleine. aber ich wollte auch nicht 2 wochen da sein.
also: 1. tag 2h weg, 2. tag 4h weg, 3. tag noch mehr und am 4. tag normaler ablauf. war alles völlig locker. ich hätte das aber auch beliebig geändert, je nach situation.

sollte man sich denn tatsächlich 2wochen ferien nehmen, finde ich, sollte man auf jeden fall jeden tag mind 2-4h ausser haus gehen. es gibt bekanntlich leider genug tiere, die die abwesenheit des menschen nicht so gut vertragen..

liebe grüsse
 
NettiFlo

NettiFlo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
895
Ort
Niedersachsen
Interessante Frage, ich wollte zumindest das Wochenende da sein (auch um zu schauen was die Katzen dann so anstellen, oder auch nicht) :)

Ob es jetzt umebdingt Urlaub sein muss ?! Geht ja auch nicht immer, aber gleich den ersten Tag ganz alleine fänd ich auch nicht richtig. Man ist ja selbst auch viellll zu neugierig, denke aber ein WE sollte schon drin sein.

Denke aber das sich noch andere zu Wort melden ;-)
Lg
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Bei Hund Katze Maus ging es hierbei allerdings um Hunde :zufrieden:.
Meiner Meinung nach sollte man sich für Katzen mindestens ein Wochenende Zeit nehmen um feststellen zu können, welche Tendenz sich entwickelt.
Ich habe bisher alle meine Katzen während der Ferien vergesellschaftet. Davon war ich zwei Tage komplett zu Hause, und danach musste ich ohnehin Stundenweiße "ausfliegen" (z.B zum Einkaufen, oder zu Terminen). Bis am Ende der Ferien war dann ein normaler Tagesablauf erreicht - Step by Step.
Liebe Grüße
 
nadala

nadala

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2010
Beiträge
1.189
Ort
Nürnberg
Stimmt es ging um Hunde aber er hat es glaub ich verallgemeinert.
Bei einer Zusammenführung ist das wieder was anderes. Da muss man ja auch sehen wie die Tiere harmonieren.
Aber wenn man das erste Tier kauft finde ich diese Ansicht eigentlich richtig.

Als unsere beiden einzogen waren wir auch nur einen Tag daheim
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.991
Alter
53
Ort
NRW
Bei Hund Katze Maus ging es hierbei allerdings um Hunde :zufrieden:.
Meiner Meinung nach sollte man sich für Katzen mindestens ein Wochenende Zeit nehmen um feststellen zu können, welche Tendenz sich entwickelt.
Ich habe bisher alle meine Katzen während der Ferien vergesellschaftet. Davon war ich zwei Tage komplett zu Hause, und danach musste ich ohnehin Stundenweiße "ausfliegen" (z.B zum Einkaufen, oder zu Terminen). Bis am Ende der Ferien war dann ein normaler Tagesablauf erreicht - Step by Step.
Liebe Grüße

bei einer vergesellschaftung würde ich unbedingt zustimmen, das es ein vorteil ist, wenn man mehr zeit hat. aber hier geht es vermutlich um ein "doppelpack" aus dem th, da dürfte ein we sicher ausreichen.
 

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
5K
fipps1812
F
Antworten
27
Aufrufe
3K
zukunftstraum
Z
Antworten
36
Aufrufe
4K
Schokine
Schokine
Antworten
16
Aufrufe
3K
Pery
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben