Was ist eigentlich mit dem Napf?

Miyamieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 September 2018
Beiträge
356
KiH = Keramik im Hof (Onlineshop)

Unsere Näpfe sind inzwischen auch alle von dort. Am liebsten wird aus den Luna-Näpfen gefressen. (größere Variante der Gloria-Näpfe von dieMiffy)

Ahhh...ja da habe ich gerade mal geschaut.
Ich liebäugle mit den normalen Futterschälchen oder aber mit einer Ovalen.
Kann mir jemand von denen die schon etwas von KiH haben sagen, wie lang die ovalen futterschalen sind??
Meine fressen eh gegenseitig aus ihren Näpfen....dann wird mal hier gekaut dann mal da dann werden mal beide Nasen in eine Schale gequetscht. Da kann ich auch eine große holen....

Da steht nur das sie in diese Futterautomaten rein passen. Da ich keinen habe, hilft mir diese Info leider nicht. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
27.491
Wo hast du denn die mit den Fischen her? Die find ich gut.
Ja, das ist das Problem. Haben wir nur noch 4 davon, 2 hab ich mittlerweile zerdeppert. Die haben wir mit den Katzen zusammen beim Umzug vom Vor-Trumpel-Land mitgebracht, also unersetzbar. :(
 

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
3.669
Ort
Alpenrand
Die ovalen Schälchen von KiH sind nicht sonderlich groß, also eher für nur eine Katzennase geeignet. Die sind von KiH erdacht worden um in die Surefeed-Futterautomaten zu passen, da die original Surefeed Schalen aus Plastik sind und vom Hersteller leider keine Variante mit Keramik angeboten wird.
 

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
540
Ort
NRW
Ahhh...ja da habe ich gerade mal geschaut.
Ich liebäugle mit den normalen Futterschälchen oder aber mit einer Ovalen.
Kann mir jemand von denen die schon etwas von KiH haben sagen, wie lang die ovalen futterschalen sind??
Meine fressen eh gegenseitig aus ihren Näpfen....dann wird mal hier gekaut dann mal da dann werden mal beide Nasen in eine Schale gequetscht. Da kann ich auch eine große holen....

Da steht nur das sie in diese Futterautomaten rein passen. Da ich keinen habe, hilft mir diese Info leider nicht. :D

Ich habe mal nachgemessen. Die ovalen Futterschalen sind von innen 13,5cm lang und 8cm breit.

Ich finde sie unpraktisch und zu klein, ausser natürlich wenn man einen Futterautomaten besitzt. Ist also eher für kleine Portionen gedacht.
 

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
540
Ort
NRW


Der hellblaue Napf ist ein Luna, daneben habe ich zum Grössenvergleich einen Gloria in einen Luna gestellt. Darunter noch mal Gloria und der ovale Sir Fritz.
 

Lord

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2019
Beiträge
201
Ich nutze günstige Glasschälchen in verschiedenen Größen ohne Schnickschnack.
Die gehen super in den Geschirrspüler, da sie ohne Rillen oder sonstiges sind.

Mir ist halt wichtig, immer einen sterilen, neuen Napf parat zu haben, da ich oft auffülle.
 

Miyamieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 September 2018
Beiträge
356
Also....so richtig fündig geworden bin ich leider noch immer nicht :(
Jetzt hatte ich mir überlegt, einfach nen ovalen Servierteller zu besorgen und evtl. selbst etwas zu bemalen. Mit Keramikmalfarben.
Weiß an dieser Stelle jemand, ob das ungefährlich ist für die Katz?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben