War das Sperma?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Pamuk&Tiggi

Pamuk&Tiggi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
18
Alter
40
Ort
Gelsenkirchen
Hallo ihr lieben,

Tiggi ist jetzt knapp 5 Monate alt, stattlich groß geworden und hat schon ganz schön dicke Glocken :stumm: hihi

Letztens hatten wir eine kleine Spur von weißen etwas schaumigen Fleckchen auf dem Fußboden. Das sah so aus als hätte ich einen Lappen aus einer Spülmittellauge genommen und unterwegs getropft. Ich konnte es mir nicht erklären, Katze und Kater waren in unmittelbarer Nähe.

Am Freitag aber war Tiggi auf der Küchenzeile am Schmutzgeschirr am schnüffeln hat plötzlich gezuckt als hätte er sich erschrocken und es spritzten einige weiße Tropfen nach hinten. Ich dachte jetzt da war vielleicht etwas Joghurt an der Pfote und weil es Nass war hat er so gezuckt im gleichen mom. das Zeug von der Pfote geschüttelt und es hat halt gespritzt.
Als er aber wieder von der Küche runter war, habe ich festgestellt das nichts vergleichbares am Geschirr zu finden war.

Die Tropfen an meiner Hose waren erst nicht zu sehen und nach dem trocknen weis und pulvrig.

War das jetzt etwa schon Sperma??
Dann muss ich ja schneller zum TA als vermutet.


Danke und LG Mona
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben