Verhalten sich eure katzen im frühling anders

minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
Hallo
Hab da mal ne Frage.Jetzt wo es draussen schön ist,ist man ja mehr im Freien und nicht mehr so viel zu Hause.
Jetzt muss ich aber feststellen,dass meine Katzen scheinbar darunter leiden das wir nicht mehr so viel zu Hause sind. Jeden Tag ,wenn ich nach Hause komme,haben sie was anderes zerstört. :-( Da das aber neu ist und bei uns nicht immer so war,vermute ich,ob sie es mit absicht tun weil wir eben tagsüber unterwegs sind.Hat jemand ähnliches erlebt........
 
Werbung:
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Nein, bei uns ist ales wie sonst auch...
Bist du schwanger? :confused:
 
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
Nein, bei uns ist ales wie sonst auch...
Bist du schwanger? :confused:
Ääääähhh... Warum? Verhalten sich die Katzen dann anders?
Bei uns kommt kein Nachwuchs mehr, aber ich würde das doch gerne wissen... :D

Ach ja, unsere Katzen haaren mehr :sad: und sind aktiver :smile:
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
nein bin ich nicht .
Es ist auch nur eine VErmutung von mir. Sonst ist ja alles wie immer.Nur mit dem Unterschied,dass wir eben wenns schön ist mehr unterwegs sind.Garten, Rad fahren,und solche Sachen. Im Winter unternehmen wir eben nicht so viel draussen und sind mehr zu Hause.Und da sie sonst eigentlich brav sind habe ich mir gedacht,dass es viell damit zu tun hat. Es ist echt anstrengend.Jeden Tag ne neue Sauerei. Bin eh sehr Katzegerecht eingerichtet.ABer ein paar deko und Blumen mag ich auch haben.Die sind eben alle an Stellen an denen sie bis jetzt nie hingegangen sind.:mad:
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
ok und macht er dir auch SAchen kaputt oder schreit er nur??
Balkontür ist bei uns immer offen.Also steht ihnen immer zur Verfügung.
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
Ääääähhh... Warum? Verhalten sich die Katzen dann anders?
Bei uns kommt kein Nachwuchs mehr, aber ich würde das doch gerne wissen... :D

Ach ja, unsere Katzen haaren mehr :sad: und sind aktiver :smile:

haaren ist bei uns schon den ganzen Winter über Thema
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Ääääähhh... Warum? Verhalten sich die Katzen dann anders?

Kann passieren. Manche (wenige) Katzen drehen dann auf und machen Sachen kaputt, während man in der Hormonumstellung ist. Das dauert so ne Woche und dann ist der Spuk vorbei.
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
Ääääähhh... Warum? Verhalten sich die Katzen dann anders?
Bei uns kommt kein Nachwuchs mehr, aber ich würde das doch gerne wissen... :D

Ach ja, unsere Katzen haaren mehr :sad: und sind aktiver :smile:

wie meinst du das mit der Badewanne? DAs KLo steht da drinnen oder er benutzt die Badewanne??
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Also unser Kater ist nur montags von 10-19 Uhr alleine, ansonsten ist immer jemand da und macht den Clown.
Es kann natürlich Kummer oder Langeweile sein. Heute wird uns zur "Vorsorge" eine Katzendame gebracht, damit dies künftig nicht mehr das Problem ist, wenn wir weniger zu Hause sind.

Was meinst du mit "zur Vorsorge"?
Eine Zweitkatze ist sicher super, denn euer Kater ist mit Sicherheit sehr einsam! Aber eine Katzendame... Warum eine Katze? Warum kein Kater? bei einer Kater-Katze-Konstellation müssen die beiden schon sehr gut ausgewählt sein, damit sie charakterlich zusammenpassen!
Und ihr habt euch schlau gemacht, was langsame Zusammenführungen angeht, ja? Euer Kater war ja nun sehr lange alleine.
 
C

Catma

Gast
  • #10
Hier ist das ähnlich - im Frühling werden die Katzen aktiver. Ich habe zwar reine Wohnungskatzen (incl Balkon), aber merke das ganz deutlich - sowie es wärmer wird, erwachen ihre Lebensgeister.
Sonst ist ja alles wie immer.Nur mit dem Unterschied,dass wir eben wenns schön ist mehr unterwegs sind.Garten, Rad fahren,und solche Sachen. Im Winter unternehmen wir eben nicht so viel draussen und sind mehr zu Hause.
Und genau dieses Bedürfnis haben die Katzen im Frühling auch. Aber können sie es ausleben, wenn ihr weg seid? Haben sie einen Balkon, auf dem sie die Sonne genießen können? Mehr Spielsachen für die Zeit in der ihr außer Haus seid? Macht ihr mehr Spielstunden mit ihnen?
Wenn nein, dann bietet ihnen mehr Spiele und mehr Action an :) Wenn sie mehr Action machen können, dann werden sie auch insgesamt ausgelasteter sein und stellen weniger Unsinn an.
Es ist echt anstrengend.Jeden Tag ne neue Sauerei. Bin eh sehr Katzegerecht eingerichtet.ABer ein paar deko und Blumen mag ich auch haben.Die sind eben alle an Stellen an denen sie bis jetzt nie hingegangen sind.:mad:
Mach mit den beiden regelmäßige Spielstunden, in denen sie sich gut auspowern können.
Aber solche Wirbelwinde mögen auch eher "ruhige" Spiele, in denen sie etwas neues entdeken, austüfteln oder suchen müssen.
Du könntest zB Gräser oder andere Dinge aus dem Garten oder von den Radtouren mitbringen, die spannend riechen oder mit denen sich toll spielen lässt, Abwechslung ist immer gut.
Schaumal hier klickmich gibt es viele Anregungen

@ Katze8583 - bei deinem Kater liegt das Problem woanders, er ist generell unausgelastet und unsauber, ist ohne Katzenkumpel und es wäre ganz wichtig, dass ein neuer Kumpel ausgesucht wird, der wirklich gut zu ihm passt. Also keine Katzendame.
Aber dafür bräuchte man mehr Hintergrundinfos - auch wegen der Unsauberkeit - mach dafür doch besser einen eigenen Thread auf:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
  • #11
Kann es sein, dass sie Insekten jagen und dabei halt auch mal was umwerfen?

Bei uns ist es so, dass sie jetzt vermehrt am Balkon abhängen und dabei Insekten jagen und auch in die Wohnung bringen und da wird dann keine Rücksicht auf Deko genommen.

Wichtig ist halt, dass man sie trotz vermehrter Freizeitaktivitäten nicht vernachlässigt, die tägliche Spielstunde sollte deswegen nicht ausfallen.

Dass sie aus Protest etwas kaputt machen glaube ich nicht.
 
Werbung:
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
  • #12
Hier ist das ähnlich - im Frühling werden die Katzen aktiver. Ich habe zwar reine Wohnungskatzen (incl Balkon), aber merke das ganz deutlich - sowie es wärmer wird, erwachen ihre Lebensgeister.
Und genau dieses Bedürfnis haben die Katzen im Frühling auch. Aber können sie es ausleben, wenn ihr weg seid? Haben sie einen Balkon, auf dem sie die Sonne genießen können? Mehr Spielsachen für die Zeit in der ihr außer Haus seid? Macht ihr mehr Spielstunden mit ihnen?
Wenn nein, dann bietet ihnen mehr Spiele und mehr Action an :) Wenn sie mehr Action machen können, dann werden sie auch insgesamt ausgelasteter sein und stellen weniger Unsinn an.
Mach mit den beiden regelmäßige Spielstunden, in denen sie sich gut auspowern können.
Aber solche Wirbelwinde mögen auch eher "ruhige" Spiele, in denen sie etwas neues entdeken, austüfteln oder suchen müssen.
Du könntest zB Gräser oder andere Dinge aus dem Garten oder von den Radtouren mitbringen, die spannend riechen oder mit denen sich toll spielen lässt, Abwechslung ist immer gut.
Schaumal hier klickmich gibt es viele Anregungen

@ Katze8583 - bei deinem Kater liegt das Problem woanders, er ist generell unausgelastet und unsauber, ist ohne Katzenkumpel und es wäre ganz wichtig, dass ein neuer Kumpel ausgesucht wird, der wirklich gut zu ihm passt. Also keine Katzendame.
Aber dafür bräuchte man mehr Hintergrundinfos - auch wegen der Unsauberkeit - mach dafür doch besser einen eigenen Thread auf:)

hallo balkon steht ihnen immer zur Verfügung.Auch wenn wir nicht da sind.Spielen tun wir schon mit ihnen aber viell hast du recht und es ist zuwenig.Ich habe das ehrlich gesagt nicht aus dieser Sicht gesehen sondern eher geglaubt sie machen das aus Trotz weil wir eben weniger zu Hause sind aber werd das auf alle Fälle in den nächsten Tagen versuchen.
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
  • #13
Kann es sein, dass sie Insekten jagen und dabei halt auch mal was umwerfen?

Bei uns ist es so, dass sie jetzt vermehrt am Balkon abhängen und dabei Insekten jagen und auch in die Wohnung bringen und da wird dann keine Rücksicht auf Deko genommen.

Wichtig ist halt, dass man sie trotz vermehrter Freizeitaktivitäten nicht vernachlässigt, die tägliche Spielstunde sollte deswegen nicht ausfallen.

Dass sie aus Protest etwas kaputt machen glaube ich nicht.

Hallo
Nein das kann nicht sein. Sie werfen nichts um sie zerlegen mir bestimmte Sachen.Hab eine FReundin die sehr gerne bastelt und von der bekomme ich gerne mal Deko zum Geburtstag geschenkt.Die steht immer ganz oben irgendwo wo die Katzen normal nicht hinkommen. Hab da eine große Vase z B auf einem Hängeregal da sind vorne viell noch 5cm Luft. Keine Ahnung warum sie da jetzt immer rauf hüpft und vor allem wie sie dahin kommt weil ja eigentlich der platz gar nicht reicht.Aber sie schafft es (tippe sehr stark auf minka fibi ist dazu einfach zu tolpatschig vermute ich ) und holt mir dann die einzelnen Plastikblumen und so raus.Oder ganz oben am SChrank holt sie mir die erde aus den Pflanzen. Aber ich hab jetzt alles noch mal mehr verräumt und gestern keine neuen Wunder erlebt.
Mäuse,Bälle usw. haben wir für 5 Katzen glaub ich.
 
minka 2010

minka 2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Dezember 2010
Beiträge
270
  • #14
Kann es sein, dass sie Insekten jagen und dabei halt auch mal was umwerfen?

Bei uns ist es so, dass sie jetzt vermehrt am Balkon abhängen und dabei Insekten jagen und auch in die Wohnung bringen und da wird dann keine Rücksicht auf Deko genommen.

Wichtig ist halt, dass man sie trotz vermehrter Freizeitaktivitäten nicht vernachlässigt, die tägliche Spielstunde sollte deswegen nicht ausfallen.

Dass sie aus Protest etwas kaputt machen glaube ich nicht.

Hallo
Vernachlässigen tun wir sie sicher nicht.Sind warscheinlich immer noch mehr zu Hause als manch andere.Morgends und dann wieder Mittags .....
Aber im Winter sind wir halt auch mal den ganzen Nachmittag zu Hause .Wenns aber schöner wird sind wir Nachmittags immer unterwegs .Abends sind wir dann auch wieder da .
ES ist nicht viel was sie allein sind aber eben im Winter weniger wenns schön ist mehr.
Aber hab jetzt ja eh schon von allen Seiten gehört,dass es bei den Katzen wohl auch am Wetter liegen wird.Das hört sich auch sehr logisch an weiss nicht warum ich da nicht selber drauf gekommen bin ;) aber jetzt habs ja auch ich kapiert und wir werden sie eben noch ne Runde extra bespielen .
:D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
1K
Hansi2018
Antworten
40
Aufrufe
3K
fairydust
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben