Unsauberkeit bei 'überdachter' Toilette

B

Branwen

Benutzer
Mitglied seit
7 November 2006
Beiträge
37
Hallo,
ich werde dann gleich mal meine erste Frage loswerden.
Meine Lütte ist bei ihrer Züchterin immer ganz normal auf ein 'nicht-überdachtes' Klo gegangen und so eins hat sie dann auch bei uns bekommen. Mein Freund wollte aber unbedingt so eins mit Dach haben, er meinte das findet er viel besser,hygienischer und sauberer weil nicht so viel Streu rausfliegen kann usw.
Also sind wir dann losgezogen und haben ihr ein größeres Klo mit Dach besorgt, haben es mit Streu gefüllt und an die Stelle gestellt wo auch das Alte stand. Sie ist auch direkt reingelaufen und hat alles untersucht, hat es auch gleich benutzt, aber nur für das 'kleine' Geschäft.
Ich habe dann gedacht das sie es wohl angenommen und für gut befunden hat und mir keine weiteren Sorgen gemacht. Wir sind an dem Tag beide nochmal weggegangen und als wir wiederkamen haben wir ein wunderbares Präsent auf der Fußmatte vorgefunden. Scheinbar mochte sie die Toilette nur zum Pinkeln benutzten, ansonsten lieber den Fußabtreter. Das hat sie dann 2 Tage lang gemacht. Schließlich haben wir nachgegeben und ihr wieder die alte Toilette hingestellt. Seitdem ist alles wieder in Ordnung, das neue Klo wird nur noch als Aussichtsposten genutzt.

Ich wüsste gerne ob ich sie irgendwie an das Klo mit Dach gewöhnen kann, oder ob hier vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und mir sagen kann ob die Sache von vorherein aussichtslos ist?

LG,
Alex
 
Werbung:
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
40
Ort
Amberg
Ich kann leider nicht viel helfen, aber es gibt halt mal solche katzen, meine wollen Gsd mit dach:D

Vielleicht hilfts wenn du dir ne wanne besorgst, einige haben Mörtelwannen, da fliegt nix raus.

Obwohl ich drei stück mit dach habe, fliegt auch da streu rum:D

ICh glaub umgewöhnen ist nicht so einfach wenn überhaupt, stell dir vor du hockst aufm klo ohne dach, würdest du auch nicht wollen.

Und sie will halt ohne Dach, vielleicht hat sie da einfach alles schön im überblick
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich hab auch eine mit Dach, aber ohne Tür!!!!!!! und damit klappt es gut - der Strandeffekt bleibt allerdings nicht aus....

Der Kater meiner Eltern hat so eine Wanne, alle Versuche ihn an ein KAKLO in den unterschiedlichsten Varianten zu gewöhnen, scheiterten!!!!

Manche mögen auch getrennte KAKLO´s??


...und übrigends: Herzlich Willkommen hier bei uns

lg Heidi
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
48
Ort
Essen
Sidney mag auch lieber ein Cabrio-Klo. Ich habe jetzt ein ein XXL-Klo besorgt, damit er nicht immer so beengt sein Geschäft verrichten muss und siehe da: Das Klo mit Dach wird völlig unbenutzt gelassen.

So sind se halt, die Katzis, haben ihren eigenen Kopf:rolleyes: :rolleyes:
 
E

Ela

Gast
Wir hatten am Anfang ein überdachtes. Unser Perser saß immer ganz zusammen gekauert drin, ausserdem blieb oft was hängen...

Erst die Türe raus, dann das Klos wech. Inzwischen haben wir 2 große, offene Klos mit extra hohem Rand. Seither sitzt der Perser aufrecht, er thront regelrecht im Klo :D Seither isser hinten sauber.

Ich weiß ja nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass es in einem Haubenklo auch etwas riecht... Vielleicht ist das für manche Katzen unangenehm.

Unser Freddy z.B. sitzt wie der King auf´m Rand vom Klo - das sieht zum Brüllen aus :D
 
M

Momenta

Gast
Hallo Alex,

unsere "neue alte Kätzin" hat ebenfalls geschlossene Katzenklos abgelehnt und ließ sich in keinster Weise davon überzeugen, daß diese tollen Gimpet-Klos supertoll sind ;)

Wir mussten deshalb offene Katzenklos hinstellen, aber das kann auch ganz "dekorativ" aussehen, schau mal hier nach:




LG
Momenta
 
B

Branwen

Benutzer
Mitglied seit
7 November 2006
Beiträge
37
Hmh, also wenn ich die Wannen so sehe, das wäre ja vielleicht was, dann geht hoffentlich auch das permanente Strand-Feeling wieder weg....
Werde das mal mit meinem Freund besprechen, mal sehen was er davon hält.
Das überdachte Klo hatte ja keine Tür,bzw Klappe, der Eingang war nach wie vor offen. Aber wenn die Prinzessin nicht will,dann will se nicht. Sie versucht halt zu ihrem Namen aufzuleben:D Wer Cinderella heisst muss sich wohl auch so verhalten, wenn sie mich auch eher an die Prinzessin auf der Erbse erinnert!;)

@Kabifra: Sie hat nach 2 Tagen gleich ihr offenes Klo wiederbekommen, das andere ist ja auch nur zum Pinkeln benutzt worden und das auch nur ein paar Mal. Also an der Häufigkeit des Säuberns kann es nicht gelegen haben, sie mag wohl einfach kein Dach..
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich musste grade beim Lesen daran denken das Katzen in der Natur niemals in einer Höhle Ihre "Geschäfte" erledigen und habe deshalb auch nur grosse "Cabrio-Wannen" und wenig Strandeffekt ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben