Umzug mit Katze

J

Joey.123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
22
Hallo,

mein Freund und ich haben zwei 13 Jahre alte Kater die sich super verstehen. Nun haben wir das Problem das wir April 2015 umziehen werden in einen Ort rund 450 km entfernt. Nun stellt sich mir die Frage wie ich es meinen beiden Lieblingen am angenehmsten mache. Von den Möbeln nehmen wir leider auch nur das Sofa mit da der Rest der Einrichtung uns nicht gehört. Ich habe schon die verschiedensten Sachen gelesen von getrennten und gemeinsamer Transportbox. Von Größe von klein bis groß. Ich habe auch schon gelesen dass es sinnvoll ist regelmäßig mit den Katzen kurze Strecken mit dem Auto zu fahren. Lohnt es sich die neue Wohnung schon Tage vorher mit diesen Pheromonduftsteckern "einzustinckern"?

Ich danke für die Antworten. Liebe Grüße
 
Werbung:
philjosyhenry

philjosyhenry

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2013
Beiträge
1.660
Ort
saarland
Nimm 2 Transportboxen. Die groß genug sind.
 
naka

naka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2013
Beiträge
649
Ort
Schweden
Als wir damals ausgewandert sind, sind wir mit dem Auto- und Schiff gereist. Wir haben Monate vorher das Autofahren trainiert. Was bei uns am meisten geholfen hat, war rauszufinden wie er das Autofahren am liebsten mag und es für ihn kein Stress ist. Jede Katze ist jedoch diesbzgl. anderst. Es gibt jene die wollen einfach ne kleine Box, möglichst zugedeckt und andere die wollen mit Geschirr angeschnallt auf der Rückbank neben einer Person sitzen usw.
Wohnung vorher einstinkern ist möglich und kann durchaus sinnvoll sein.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Auf jeden Fall zwei Boxen.
Wenn eine Katze sich zB vor Stress einmacht habt ihr das Problem zwei Tiere während dem säubern in einer Box zu halten.
Auch kann die stressige Situation für Spannungen zwischen den Katzen sorgen und dann haben sie in einer Box absolut null Rückzugsmöglichkeiten.

Ihr könnt benutzte Handtücher und Bettwäsche mit in die neue Wohnung nehmen.
So riecht es gleich nach euch und es ist nicht alles fremd und neu :)
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
Alte und neue Wohnung vorher mit Feliwaysteckern bestücken, Katzenzeug vorher nicht waschen, von euch ein paar Shirts / Strümpfe auch nicht und mit in die Transportboxen legen.

Ich würde 2 Transportboxen nehmen. Ist bei so einer langen Fahrt evtl. günstiger.

Am Tag der Reise ggf. Rescue - Tropfen ohne Alkohol in das Nackenfell geben.
 
mautzekatz

mautzekatz

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
2.705
Ich empfehle auch einen Feliway Stecker mehrere Tage bevor ihr einzieht in der neuen Whg. zu verteilen.

Ihr könnt auch jetzt schon ganz viele Decken in der alten Whg. verteilen, welche den Geruch von euch allen annehmen und diese dann gleich in der neuen Whg. hinlegen. Auf die neuen Möbel. So riecht es wenigstens vertrauter. Da ja alle Möbel neu sind. Das kann schon Stressig werden für die Mietzen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
3K
Antworten
1
Aufrufe
3K
Maurice87
Antworten
1
Aufrufe
703
Rickie
Antworten
19
Aufrufe
2K
Blockby
Antworten
24
Aufrufe
7K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben