Spielsachen bestellen oder so kaufen?

Lisi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2010
Beiträge
403
Unsere Lexa hatte gestern wiedereinmal mit einem ihrer Lieblingsmäuse
gespielt. Das sind ganz kleine weiße Mäuse (so 5 cm) welche innen einen harten
Plastikkern haben in dem eine Kugel steckt. Die Mäuse sind unten vernäht.
Leider sind diese uns schon des öfteren kaputt gegangen, indem sich die
Nähte aufgelöst haben.
Gestern aber hat sie es geschafft den Plastikkern zu zerbeißen. Ich habe
überall nur Plastikstücke gefunden.
Habe mir große Sorgen gemacht, sie könnte so ein Teil verschluckt haben.

Nun zur Frage: Gibts irgendwo länger haltendes Spielzeug zu bestellen?
Wisst ihr da was?
Das Problem ist, dass sie sich nur mit diesen kleinen Raschelmäuschen alleine
beschäftigen will, da diese so schön über den Boden gleiten.
Alles was größer als 5 cm ist wird gemieden. Ich glaube sie hat dann Angst davor :oha:

Natürlich gibt es bei uns auch das regelmäßige gemeinsame Spiel, allerdings selbst da spielt sie nur mit den kleinen Dingen.

Viele Grüße
 

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4 Februar 2008
Beiträge
32.212
Probier mal ein kleines Papierknäuel - das ist klein, ungefährlich, raschelt und ist noch dazu billig ;)
 

Lisi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 August 2010
Beiträge
403
Zeitungspapier oder Druckerpapier?

Viele Grüße
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben