Sonnenschutz mit Katzennetz ?

  • Themenstarter Lolek&Bolek
  • Beginndatum
L

Lolek&Bolek

Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2013
Beiträge
87
Vor einigen Wochen haben wir unseren Balkon nun eingenetzt.... soweit schön und gut.
Und nun fiel mir auf einmal ein:
Verdammt, ich kann den Sonnenschirm jetzt garnicht mehr benutzen und das auf einem Südbalkon. :eek:
Was nun?
Unser Balkon ist 3,50 m breit, hat aber nur eine Tiefe von 1,50 m, weshalb der Sonnenschirm immer mittig am Geländer angebracht war, direkt am Tisch (steht ebenfalls am Geländer) damit dort möglichst alle geschützt sitzen konnten. Je nach Uhrzeit haben wir den Schirm dann leicht nach links oder rechts gekippt weil die Sonne hier von mittags bis abends einmal komplett rumwandert.
Nach oben hat der Balkon noch weniger Tiefe, weil das Katzennetz schräg hoch geht, was das aufklappen eines Schirms noch schwerer macht.
Ein rundumschutz zu allen Tageszeiten geht nun garnicht mehr und und wenn überhaupt Sonnenschirm, müsste der nun mittig auf dem Balkon stehen und einen sehr kleinen Umfang haben, beides ganz blöd.

Fallen euch Alternativen ein? :confused:
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Zuletzt bearbeitet:
H

Hampi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Dezember 2013
Beiträge
144
Ort
Weimar - Thüringen
saß auch gerade auf den Balkon und stellte fest ich brauch nen Sonnenschirm aber mit Katzennetz? Sonnenschirm ans Geländer machen.. adee.

Ich würde mir auch so ein halben Schirm besorgen nur sind diese nicht knickbar und da bei mir die Sonne dann schon fast parallel auf den Balkon scheint auch nicht nützlich.. ich komm wahrscheinlich nicht drum rum nen Schirm mitten auf den Balkon zu stellen.


EDIT: ich hab mir jetzt diesen http://www.lidl.de/de/florabest-son...kingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36 sonnenschirm bestellt. Man kann ihn Kippen und er ist längs wie der Balkon.. Aber er muss trotz in die mitte Platziert werden..


EDIT: der Sonnenschirm wurde nun getestet.. er passt super von der länge auf unser Balkon und durch die Kippfunktion bietet er auch super Schatten. Wenn ich den Schirm aufmache dann steht der Schirmständer in der Mitte aber besser als kein Schirm. Ansonsten schieb ich den Schirm mit Schirmständer in die Ecke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pezihex

Pezihex

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2013
Beiträge
1.336
wir haben auch einen langen aber schmalen balkon (1,40m x 6 m) wir haben uns einen rechteckigen sonnenschirm gekauft er ist meine ich 120x180 und den kann man dann auch schön knicken das klappt supi
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17. November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
Hallo zusammen,

möchte das Thema gerne noch einmal aufgreifen. :)

habt ihr noch ein paar Tipps und Erfahrungswerte, wie ihr es gelöst habt, trotz Katzennetz auf dem (schmalen) Balkon Schatten gespendet zu bekommen? :confused:

Und diese zum Teil riessiegen Schirme, sind diese denn auch standfest?
Hätte da Sorge, dass sie bei Wind aus dem Ständer reissen oder kippen.
Weg fliegen können sie ja nicht, da ist ja das Netz vor. :rolleyes:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
kommt auf den Balkon drauf an ob oben offen oder so wie meiner .Anhang anzeigen 68366bei mir wars jetzt 3 Jahre ein Textilduschvorhang .
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krümel93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2012
Beiträge
388
Eine Klemm-markise hat meistens eine Spannweite von max 1.50 Meter
wenn du diese direkt bei den Fenstern befestigst geht sie dennoch nach unten.

Eine andere Möglichkeit hatte ich mal gesehen,
Klemm-markise beim Geländer befestigt also normal zwichen Decke und Boden geklemmt, aber die Seitenarme nicht montiert,
so das diese nicht nach vorn runtergemacht werden konnte sondern sich einfach nach unten abrollte, also genau vor oder hinter dem Netz.

Das Netz war dort auch direkt an der Markise befestigt also an den Stangen dieser.

ich hoffe ich konnte das nun richrig rüberbringen.:oops:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben