So schnell kanns gehen - sie sind da...

S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
Hallo,

ja so schnell kanns gehen. Eigentlich wollten wir unsere drei Fellnasen erst am Freitag Abend holen, aber gestern kam ein Anruf. Die Familie hat einen familiären Notfall (Unfall vom Schwiegerpapa, aber nicht so schlimm) und müssen heute direkt zu den Schwiegereltern fahren und ob wir die Kleinen nicht direkt holen können.
Gott sei Dank kam das letzte Paket gestern bereits an und so hatten wir alles da, was wir brauchten. Also bin ich um sieben Uhr noch ins Auto gestiegen und hab die Kleinen abgeholt.

Die Fahrt haben sie auch gut überstanden. Daheim sind sie dann recht zügig in ihren Karton mit Bettchen gewandert. Ja und dann hat sich der Rest vom Abend keiner mehr blicken lassen. Wir haben sie dann gelassen.
Heute morgen fehlte etwas vom Katzenfutter, das haben sie also bereits gefunden. Nur wusste ich nicht, ob sie das Katzenklo schon entdeckt haben. Drum hab ich alle drei eben mal ins Katzenklo gesetzt. Die ersten zwei sind auch zielstrebig wieder zurück ins Häuschen (die zwei kannten die Strecke also schon). Nur Nr. 3 sitzt noch drin. Aber auch sie wird den Weg zurück finden.

Oh man, die Drei sind so putzig :pink-heart: Ich würde am liebsten die ganze Zeit bei ihnen hocken. Aber ich lass sie jetzt besser mal alleine, damit sie in Ruhe unser Schlafzimmer erkunden können.


Bilder bekommt ihr, sobald sie sich mal blicken lassen.

Glückliche Grüße
Sandy2210
 
Werbung:
S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
Die ersten Bilder
 

Anhänge

  • 21092011380.jpg
    21092011380.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 102
  • 21092011379.jpg
    21092011379.jpg
    80,5 KB · Aufrufe: 100
  • 21092011382.jpg
    21092011382.jpg
    92,9 KB · Aufrufe: 138
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
Ach Gott, wie süß!! WIe alt sind die Süßen denn?
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Herzlichen Glückwunsch zu dem obersüßen Familienzuwachs

Sehr süßes Trio hast du dir da aber an Land gezogen

Und das hier
27531d1316594437-so-schnell-kanns-gehen-sie-sind-da-21092011382.jpg


sollte alle sich ansehen, die ein Kitten in Einzelhaft halten möchten und auch noch denken, es würde dem Kleinchen dann gut gehen
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
Süüüüüüüüüüüüüüß:pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Wie goldig ist denn das?
3 auf einen Streich, richtige Entscheidung(spreche aus dem Herzen und aus eigener Erfahrung)!:yeah:
Das wird ganz schön spannend wenn sie erstmal mutiger geworden sind!:eek::D
 
Baal

Baal

Benutzer
Mitglied seit
3 September 2009
Beiträge
31
Ort
Köln
3 süße Fellnasen habt Ihr da. Ich wünsch Euch eine schöne Zeit mit den Babys. Wir schauen heute noch gerne die Fotos und Filmchen, die wir die ersten Wochen gemacht haben :pink-heart:
 
S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
Oh ja, süß sind sie... Muss mich beherrschen, nicht alle 5 Minuten ins Schlafzimmer zu laufen und zu guggn. Ich würd die am liebsten nach Strich und Faden durchkuscheln, aber dafür ist es noch zu früh.

Die meiste Zeit liegen sie in ihrem Kuschelbettchen im Karton, sie kommen nur zum fressen, trinken und Toilette gehn raus. :verschmitzt:
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
Kann dich verstehen!!!
Aber das wird, irgendwann kommen sie von selbst zum kuscheln!
 
S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
  • #10
So langsam werden sie zutraulicher. Emily kommt raus und spielt unheimlich gerne. Es ist total goldig, wenn sie wie ein Ping-Pong-Ball durchs Zimmer springt. Sie würde glaub am liebsten von morgens bis abends nur spielen. Aber ihre Schwestern sind noch nicht so weit. Cleo kam gestern abend auch raus und hat mitgespielt. Den Laser Pointer fanden beide am allerbesten. Denn jagen sie gemeinsam durchs ganze Zimmer...

Heute morgen stand noch wiegen auf dem Programm. Hier mal die Daten:
Emily: 630g
Cleo: 545g
Abby: 530g
Was sagt ihr dazu? Ich find sie für 9 Wochen noch recht leicht. Da müssen wir die Drei noch aufpäppeln.

Abby ist noch mein kleines Sorgenkind. Sie sieht noch total abgemagert aus. Spielen mag sie auch überhaupt nicht, sie schaut ihren Schwestern aus dem Häuschen heraus zu, aber mitspielen mag sie noch nicht.
Ich denke, sie braucht einfach am längsten um sich einzugewöhnen. Sie frisst, trinkt und gehts aufs Katzenklo. Der Rest kommt schon noch.

Liebe Grüße
Sandy2210
 
S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
  • #11
Bilder

Eben war große Spielstunde, sogar Abby kam raus und hat mitgespielt. :pink-heart:

Man merkt, dass sie das Zimmer noch nicht so gut kennt, die zwei anderen waren schneller und frecher. Aber sie kam raus, das ist die Hauptsache. :zufrieden: Bin so stolz auf die Kleine, hätte nicht gedacht, dass sie sich doch so schnell raus traut.

Ach ja und natürlich wieder ein paar obersüße Bilder!!!!!! :pink-heart:
 

Anhänge

  • 22092011410.jpg
    22092011410.jpg
    83,7 KB · Aufrufe: 26
  • 22092011389.jpg
    22092011389.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 25
  • 22092011401.jpg
    22092011401.jpg
    91,5 KB · Aufrufe: 27
  • 22092011409.jpg
    22092011409.jpg
    83,1 KB · Aufrufe: 27
Werbung:
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
  • #12
Süüüüüüüüßßßßßßßßß:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
Sollten sie tatsächlich neun Wochen alt sein (was ich irgendwie nicht glaube), sind sie viel zu leicht.
Guck dir mal hier die Vergleichsprotokolle an.

Wart ihr mit ihnen schon einmal beim Tierarzt?
 
S

Sandy2210

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
22
  • #14
Hallo,

sie waren beim TA als der Frau die Mama mit den 5 Kitten zugelaufen ist. Sie waren damals 4 bis 5 Wochen alt und stark untergewichtig. Sie wogen alle nur zwischen 220g und 270g. Also viel zu wenig für ihr Alter. Der TA meinte damals, das es wohl nicht alle schaffen werden, aber *auf Holz klopf* es haben alle fünfe überlebt.
Seitdem sind 5 1/2 Wochen vergangen und sie haben ganz gut zugenommen. Jede von den Kleinen pro Woche um die 70g - 100g. Wir werden die 3 nächste oder übernachste unserem TA nochmal vorstellen und dann bekommen sie auch die erste Impfung. Ich will auf alle Fälle warten, bis sie sich eingewöhnt haben und etwas kräftiger geworden sind.
Mal schaun, was unser TA meint, wie alt sie sind.


Im Augenblick spielen wieder alle drei. Eben ist sogar die erste aufs Bett gehopst. Aber vor Schreck gleich wieder rückwärts runter *da ist ja das Frauchen aufm Bett, hilfe!* :pink-heart:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
797
Antworten
17
Aufrufe
3K
tiedsche
Antworten
7
Aufrufe
904
Antworten
15
Aufrufe
1K
Kalintje
Antworten
4
Aufrufe
261
Bri&Mari
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben