Schöne Bescherung!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Gestern Nachmittag: Paulchen würgt und erbricht eine richtig fette Haarwurscht. Okay, die musste raus.

Gestern Abend (resp. heute Nacht um 1 Uhr) beim Ins-Bett-Gehen: Paulchen liegt schon in seinem Bettchen, plötzlich Würgen und upps, haben wir die Bescherung, halb im Bettchen, halb auf den Teppich. Also Bettchen gleich in die Waschmaschine (die ohnehin heute morgen lief) und Teppich geputzt, Ersatzbettchen hingestellt, schlafen gegangen.

Heute Morgen, ca. 7 Uhr, ich werde vom Würgegeräusch wach, Paulchen sitzt oben auf dem Regal überm Schreibtisch. Ich flitze geistesgegenwärtig hin, halte ihm ein Blatt Papier unter und kann das Gröbste auffangen, der Rest findet sich am Regal, an der Zimmerwand (Rauhputz, wie nett :rolleyes:), auf dem PC und den Steckern wieder .... sowie natürlich gut gestreut auf dem Teppich :(

Das Frühstück später hat mir dann übrigens jemand wieder direkt neben den Napf "gelegt", hier liegt nun auch die Vermutung nahe, dass es Paule war ...

Armes Paulchen, was hat er nur? Hunger hat er wie sonst auch, munter ist er auch, hat mich dann ab 9 Uhr terrorisiert, dass er frühstücken will .... Im Klo ist auch alles okay, besondere Aufregungen oder anderes Futter gab es in den letzten Tagen nicht :confused:

Ich hoffe, dass es nur eine kleine Verstimmung ist, vorsichthalber gabs heute morgen erstmal magenfreundliches Futter vom TA (RC intestinal, hab ich immer ein paar Beutelchen hier).

Wäre ja wieder "passend", genau zu Weihnachten krank zu werden....
Ach so, SEB hätte ich zwar hier, aber das kann ich knicken, das nimmt hier keiner freiwillig zu sich :cool:

Besorgte Grüßle
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Also das ist ja echt ne Bescherung!!

Ich tippe aber auch auf Magenverstimmung. Alles sonst normal!! Dann wollen wir mal hoffen, dass es nicht schlimmer wird. Daumen sind gedrückt.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Oh je, ausgerechnet jetzt. Ich drücke die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht.
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Liebe Sylvia, das ist wortwörtlich eine schöne Bescherung.
Konnte er an Schokolade oder Süßigkeiten ran, so unter dem Motto ...ohhhhhhhhh Weihnachtsgebäck...

Ich drück die Daumen, dass es schnell vorbei ist.

Liebe Grüße und einen geruhsamen Heilig Abend
Heidi und die....
 
lisa46

lisa46

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2007
Beiträge
2.055
Alter
59
Ort
Berlin
ach Paulchen
-wir wünschen dir gute besserung...
 
C

Claudia

Gast
Hallo,

na, wie gehts denn Paulchen heute? Das ist zwar nicht angenehm die Kotzerei aber es ist wenigstens erstmal alles draußen.
Sag mal, ist Trockenfutter in so einer Situation wirklich so gut? Ich dachte immer das liegt dann nur schwer im Magen und bis das dann mal "aufgeht" dauert es halt ein bissi und liegt deshalb schwerer im Magen. (So wurde es mir mal erklärt)
Gibst Du eigentlich Malzpaste oder Katzengras wegen den Haaren?
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Danke der Nachfrage, ich glaube, bei Paulchen ist wieder alles okay.

Normalerweise bekommt er auch überwiegend NaFu, heute gabs dann auch nur Miamor Huhn und Reis (Schonkost sozusagen), aber da Jerez fast ausschließlich TroFu frisst, lässt sich leider nicht vermeiden, dass auch Paulchen da zulangt. Das ausgespuckte war aber m.E. gestern eher NaFu (Hühnchenstückchen).

Katzengras hab ich momentan nicht da, müsste ich endlich mal ansäen oder kaufen, und Malzpaste bekommen sie alle paar Tage als Leckerli - ist aber nicht sooo beliebt.

Jedenfalls gab es heute keine besonderen Vorfälle mehr, uff, ich hoffe, das wars mal wieder. War ja nicht das erste Mal, aber besorgt ist man dennoch ...

Grüßle
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Super, wenn es ihm wieder besser geht, gehts auch Dosi wieder gut :D:D:D

Liebe Grüße
Heidi und die drei...
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Super, wenn es ihm wieder besser geht, gehts auch Dosi wieder gut :D:D:D
Naja, die Dosi kriegt hier langsam, aber sicher, ihren jährlichen Weihnachtsdurchhänger ... wenn alles mit der Feierei vorbei
ist, kommt das große Grübeln :( :confused: :(
 
B

birgitta

Gast
  • #10
Das freut mich auch sehr zu lesen... Drücke die Daumen, dass weiterhin Paulchen auf dem Wege der Genesung ist...:D:D:D:D
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
  • #11
Gute Besserung für Paulchen.. aber das wird..Lucy hat gestern ihr Abendbrot gefressen und dann den teller gleich wieder gefüllt..:eek::eek::eek:

Heute morgen is auch alles wieder okay..
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben