Rohes Fleisch. Sie lieben es.

  • Themenstarter Jadeaffe
  • Beginndatum
  • Stichworte
    barf fleisch nassfutter problem
J

Jadeaffe

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2016
Beiträge
37
Ort
Böblingen
Hallo zusammen,

wir haben schon etwas länger Probleme mit dem Fressverhalten von unserem Kater.
(Die Katze macht auch manchmal Zicken...aber lange nicht wie der Kater.)

Gefühlt haben wir schon 100 Sorten probiert. Auch jeder Trick von dem ich gelesen habe wurde ausprobiert. :stumm:
Warm machen, untermischen, Nassfutter in Wasser... usw. usw.
Wir möchten das Sie gesund sind. Daher gibt es zum Großteil zumindest nur hochwertiges Nassfutter. Ab und zu gibt's dann schonmal TroFu als Leckerli oder zum spielen auf dem Fummelbrett oder ähnlichem.
Ab und an frisst er von einer Dose ein bisschen und dann aber wieder nicht.
Bin an manchen Tagen froh wenn er auf 80-120 g kommt.
Von den Stückchen in Soße wird meistens die Soße vernichtet und die Stückchen oft nur sporadisch gegessen.
Er ist ziemlich groß (6 KG). Aber kein bisschen dick, eher schlank.
Er macht auch einen sehr fitten Eindruck. Aufgeweckt, agil, verspielt.:)

Jetzt haben wir es mal mit rohem Hühnchen und einer fertig Mischung Zusatzstoffe die uns aus einem Fachgeschäft empfohlen worden ist probiert.

Und was soll ich sagen. Das zeug wird regelrecht vernichtet von beiden. Gerade er als eigentlich schlechter Esser haut da richtig rein. Locker 150-200g.
Jetzt bin ich aber nicht sicher ob das auf Dauer ok ist. Dies könnte ja zu einer Mangelernährung führen.
Jedoch frisst er dadurch wenigstens etwas.
 
A

Werbung

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Dann besorg Dir ein paar verschiedene Fertigsupplemente wie Felini Complete oder easy barf und steig aufs Barfen um;) Wenn Du verschiedene Fleischsorten verfütterst und auch mal Innereien wie Herzen in den Napf packst, musst Du da so schnell keine Mangelernährung befürchten.

Und dann kannst Du Dich hier und in den entsprechenden Foren in Ruhe ins "richtige" Barfen einlesen.

Diesen Fertigmischungen aus Futterläden traue ich nicht so wirklich über den Weg, oft sind die nämlich eher für Hunde konzipiert.
 

Ähnliche Themen

Soenny
Antworten
18
Aufrufe
543
Sancojalou
Sancojalou
Needweed
Antworten
2
Aufrufe
332
Needweed
Needweed
N
Antworten
58
Aufrufe
2K
Baluna20
Baluna20
Sayuchan
Antworten
8
Aufrufe
2K
Sayuchan
Sayuchan
A
Antworten
22
Aufrufe
2K
annekaey
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben