Revierverhalten

Thai

Thai

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2009
Beiträge
59
Hallo,

seit dem ich Umgezogen bin, dürfen meine beiden Süssen raus.
In der Nachbarschaft (keine direkte) gibt es eine Katze die ständig die selbstgebaute treppe zu unseren Balkon in den zweiten Stock hoch rennt und sich vor die Balkontür setzt. Meinem großer Kater Spuki ist es ziemlich egal, die ignorieren sich gegenseitig.
Mein kleines Problemchen heißt Fjurie (Siamkatzendame), die dann total durchdreht. Bildlich gesehen, sitzen die beiden getrennt durch die Glasscheibe schreien und fauchen. Wenn die Fjurie dann draußen ist, hockt sie oben auf der treppe und die Nachbarskatze unten und es geht dann so weiter mit dem rumgezicke.
Wie soll ich mich verhalten? Soll ich die Katze vom Balkon runterjagen? Wenn sie mich sieht dann rennt die sowieso weg. Sie kommt halt immer wieder setzt sich vor das Fenster und provoziert. Soll das meine Katze selber regeln?
Im Sommer wenn ich dann ganzen Tg weg bin und die Balkontür offen ist möchte ich nicht unbedingt dass die fremde Katze, meiner Katze in meiner Wohnung, das Revier streitig macht.
Hat jemand einen Tipp?
Und weshalb ist es meinem kater so egal?
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben