Plötzlich Aggressiv!

  • Themenstarter psylad
  • Beginndatum
  • Stichworte
    #hilfe #hund #katze #probleme
P

psylad

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2021
Beiträge
1
Hallo liebe Katzenfreunde! Ich bin am verzweifeln, vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben.



Meine Katze (1 Jahr alt) ist mit unserer Hündin groß geworden, sie haben sich immer super verstanden, sogar zusammen gekuschelt. Doch seit ein paar Tagen verhält sich die Katze dem Hund gegenüber aggressiv, und nein der Hund hat sie nicht verletzt denn ich habe es live mitbekommen wie sie den Hund zum ersten Mal angegriffen hat, nach einer ganzen Weile hat sich unsere Katze wieder beruhigt, der Hund lag im Korb und die Katze nährte sich ihr wieder an. Scheinbar war alles wieder gut. Doch sobald der Hund aufgestanden war fauchte die Katze gleich wieder und griff den Hund an, die Katze hat auch weiterhin provoziert indem sie absichtlich immer wieder auf sie zuging. Wenn ich die beiden dann in getrennte Zimmer sperre ist die Katze wie ausgewechselt (sie war immer sehr lebhaft, verspielt und verschmust) sobald sie dann in getrennte Zimmer sind hat die Katze Angst und schnuppert jeden Zentimeter ab. Woran könnte das liegen dass sie plötzlich so ein aggressives/ängstliches Verhalten dem Hund gegenüber zeigt? Es kam wie aus dem nichts. Und Menschen gegenüber ist sie im Übrigen nicht aggressiv.



Vielleicht hat jemand Tipps für mich, liebe Grüße.
 
Werbung:
T

Tigerjungsdosine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Mai 2014
Beiträge
357
Ist die Katze Freigängerin und ein anderer Hund könnte sie gejagt haben?
Sind die Katze und die Hündin auch mal unbeaufsichtigt und da könnte etwas vorgefallen sein. Reicht ja schon wenn die Hündin die Katze mal umgerannt hat. Aber auch geknurrt oder abgeschnappt wäre dann ja nicht ausschließbar
 
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
3.405
Womöglich dämmert ihr langsam, dass ein Hund ganz anders kommuniziert als Katzen und das, was euer Hund ihr "sagt" nimmt sie als Bedrohung wahr - keine Ahnung. Ich würde ihr eine Gefährtin an die Seite stellen - oder gibt es bei euch noch mehr Katzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Wildflower

Ähnliche Themen

L
Antworten
10
Aufrufe
3K
L
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Schlümpfe
S
C
Antworten
1
Aufrufe
1K
F
S
Antworten
1
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
L
Antworten
13
Aufrufe
6K
MamaMia
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben