Parasiten beim Pflegetier

  • Themenstarter Evliya
  • Beginndatum
  • Stichworte
    giardien nichts schlafzimmer

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Evliya

Gast
Hi,

ich hab ja nun seit Samstag den Bolo aus Spanien zur Pflege.

Von den Leuten vom Tierschutzverein wurden mir sowohl eine Dosis Wurmkur, als auch Panacur mitgegeben, mit den Worten: Giardien und Bandwurm hat er sicher.

Nun bin ich eigentlich nicht so der Fan davon, auf Verdacht (auch wenn dieser Verdacht sicher auf vielen Erfahrungen beruht) zu behandeln, aber ich hab spätestens am Donnerstag eh nen TA Termin (versuche den auf heute oder morgen zu verlegen).

So, nun hab ich einen Haufen Fragen:
Leider frißt Bolo so gut wie gar nichts. Er jammert zwar nachts nach Futter, leckt dann aber nur dran, oder nimmt 2 oder 3 Krümmel TroFu von der Hand. Er hat ca. 1 Gabel voll Almo gefressen, das wars.
Mit Giardien sollte er doch eher mehr Apetit haben, als weniger oder?

Bolo ist separiert im Schlafzimmer, was muss ich beachten, um eine Ansteckung von Ajax und Lilu zu verhindern? Ich wasche gründlich meine Hände, wenn ich von Bolo komme, und habe zusätzlich eine extra Hose und Pullover, die ich wechsle, wenn ich das Schlafzimmer verlasse.

Wie bekomme ich eine Tablette in den Kater, wenn er nichts fressen mag? :confused: Festhalten, reinstecken und Maul zu halten bis er schluckt? :eek::eek:

Grüße
Evliya
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Da Bolo heute noch kein gutes verhältniss zu dir aufgebaut hat, ist es Deine Chance, die Tabletten ins Maul zu stopfen und gut is.

Er mag dich eh noch nicht und kann dann auch nicht böse sein.

Und wenn ein Giardienverdacht besteht - SOFORT!

Wenn Du sie erst mal hast, hast Du keinen Spaß damit.
 
E

Evliya

Gast
Da Bolo heute noch kein gutes verhältniss zu dir aufgebaut hat, ist es Deine Chance, die Tabletten ins Maul zu stopfen und gut is.

Er mag dich eh noch nicht und kann dann auch nicht böse sein.

Stimmt nicht ganz, der liebt mich :).
Kam direkt eine Stunde nachdem ich ihn aus der Transportbox gelassen hab angeschmust, und hat heute Nacht unter meiner Bettdecke geschlafen.
Bißchen seltsam, aber süß!
Aber vermutlich nimmt er mir dann auch die Tabletten nicht übel.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben