originelle KaKlos & KaKlo Schränke

  • Themenstarter NicoleFisch
  • Beginndatum
NicoleFisch

NicoleFisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2011
Beiträge
366
Ort
69***
Halli hallo zusammen,

ein normales Katzenklo ist nicht unbedingt ein Blickfang und schon 2x keine Augenweide für eine Wohnung.

Daher habe ich mich bei Ebay auf die Suche gemacht und ein ausgedientes gut erhaltenes Sideboard gefunden:

Auktionspreis 26,50 €
img2618n.jpg

By nicolefisch at 2011-11-11

passend zum Wohnzimmer lackieren
img2622ho.jpg

By nicolefisch at 2011-11-11

Loch rein sägen lassen (ich hab nen schlechten Tischler erwicht und daher sind die Ecken rund) und dann musste Bernie erstmal her halten.
img2635bg.jpg

By nicolefisch at 2011-11-11

Eine großes Katzenklo passt auch prima rein
img2637f.jpg

By nicolefisch at 2011-11-11

Masse aussen: 110x56x53 cm
Masse innen: 107x47x52 cm

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch hier mit einreiht. Egal ob mit Ikea Ideen, Wäscheboxen oder oder oder. Hauptsache Unik/cat :)

PS: Der Verkäufer hätte noch einen Schrank übrig :cool:
 
Werbung:
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
Einreihen kann ich mich leider nicht, aber die Idee ist sehr schön und gut umgesetzt!


Lg, Samson
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
ich möchte sowas noch in meinem Badezimmer umsetzen. Würd mich auch freuen wenn jemand noch mehr Inspirationen hat.
 
Calimera

Calimera

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2008
Beiträge
3.886
Ort
Berlin
WOWWWWWWWWWWWW :smile::smile:
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Die Idee finde ich super!
Das werd ich auch mal bauen (wenn das Haus fertig ist).
 
K

keks&krümel

Benutzer
Mitglied seit
2. Oktober 2010
Beiträge
55
Da ichs gerade in nem anderen Thread eh hochgeladen habe:
29570d1321374949-katzen-pinkeln-staendig-daneben-hilfe-und-passendes-kaklo-img_1394.jpg

Von IKEA ist STUVA mMn das beste für solche Sachen, da billig und gute Maße (andere sind oft nicht tief genug und PAX ist dann zu teuer…)
Der Kratzbaum ist aufgeschraubt - hält selbst beim 5kg Kater noch ohne probleme - bei viel schwereren Katzen wirds dann aber kritisch glaub ich :)

(wie krieg ich das hier kleiner?)
 
Catyra

Catyra

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
1.904
Ort
Köln
Wow :wow: Super Idee! Vor allem streifen sie sich bei dir, Nicole, schön die Pfötchen ab, bevor sie durch die Wohnung hüpfen.. :)
Keks, bei dir müssen dann aber immer die Schranktüren aufstehen?
 
S

Samtpfote ♥

Gast
@ NicoleFisch: :oha: Das sieht ja suuuuper aus! Total chic. Das ist echt mal ne tolle Anregung.
 
F

fressbienchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
421
Eine Sache verstehe ich nicht.

Man sagt immer Katzen sind keine Höhlenpinkler, Und es ist am besten wenn man eine Hauebnfreies Klo nimmt. Wie können sich eure Katzen absichern? Wie sollen sie "flüchten" wenn sie gemobbt werden? Und wohin entfleuchen die "Gerüche"?

Muss man Katzenklos erst "Katzengerecht" gestalten wenn sie Fremdpinklen?
Muss den das wirklich sein?

Klar eure Lösungen sind alle viel schöner für's Auge!!
Meine sind auch jahrelang auf's Haubenklo gegangen, gab nie Probleme, trotzdem bin ich jetzt auf offene Klo's umgestiegen, einfach weil's Katzengerechter ist.

Ich will hier niemanden damit angreifen, nur einen Denkanstoß geben, oder sogar einen bekommen, der es für mich rechtfertigt selber auch meine Klo's wieder schön zu Verpacken!
 
NicoleFisch

NicoleFisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2011
Beiträge
366
Ort
69***
  • #10
Meine beiden haben die Wahl zwischen dem Katzenkloschrank und einem offenem Katzenklo. Tarzi nutzt beide Tois und Freddy nur den Schrank.
Daher habe ich da kein schlechtes Gewissen. Anfangs hatte ich die Türen vom Schrank noch geöffnet, erst nach und nach habe ich sie geschlossen.
 
Catyra

Catyra

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
1.904
Ort
Köln
  • #11
Ich denke auch, man muss es nicht übertreiben. Da Gylfie halb im Stehen pinkelt (höre es immer an der Klowand plätschern), kommt ein offenes sowieso nicht in Frage.
Und nur, weil sie draußen ihr Futter lebend fangen, lasse ich hier auf keine Mäuse frei. :oops:
Soweit es irgendwie in einer Wohnung möglich ist, versuche ich alles katzengerecht zu gestalten, auch wenn die ganzen Catwalks in den Räumen nicht sooo toll aussehen, sie ihre neue Strohkiste zum x-ten Mal ausgeräumt hat oder das rohe Fleisch wieder auf dem Teppich liegt.. ;)
Da die Klos hier teilweise auch im Essbereich stehen, ist eine Geruchsvermeidung durch Haube natürlich ein weiterer Bonus.
 
Werbung:
Mel:-)

Mel:-)

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2011
Beiträge
929
Ort
München
  • #13
Wir haben da auch was Schmuckes im Angebot :)

Nachdem wir vor Kurzem günstig ein paar zusätzliche Küchenschränke erstehen konnten, haben wir einen davon in ein tolles Katzenklohäuschen verwandelt :yeah:

Ich hoffe, es gefällt euch!

DSCI0157.jpg
Wo ist das Klo? :)

DSCI0158.jpg

DSCI0159.jpg
Sesam öffne Dich :)
 
Mel:-)

Mel:-)

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2011
Beiträge
929
Ort
München
  • #15
Bis jetzt nicht. Klar beim Buddeln wird er Schrank mit Streu gefüllt, aber das sieht ja keiner :)
 
P

Petra02

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2011
Beiträge
170
Ort
Hessen
  • #16
Hier nochmal unseres , haben wir gestern gemacht. Insgesamt 25 Euro.

klo1a.jpg
 
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2011
Beiträge
1.060
Ort
Halbemond / Ostfriesland
  • #17
ich kann ja jeden verstehen der zu wenig Platz im Bad hat und die Toiletten in anderen Zimmer unterbringen muss, doch ansonsten glaube ich, sollte ein Katzenklo auch ein Klatzenklo bleiben. Ich frage mich immer was wprden wir davon halten, wenn wir das unseren normalen Toilette in eine Schrank gehen sollten. Ich denke wir übertreiben manche Dinge ein wenig und heute gibt es schon ganz tolle Katzenklos, große, geräumig und mit hohen Rand.
 
NicoleFisch

NicoleFisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2011
Beiträge
366
Ort
69***
  • #18
ich kann ja jeden verstehen der zu wenig Platz im Bad hat und die Toiletten in anderen Zimmer unterbringen muss, doch ansonsten glaube ich, sollte ein Katzenklo auch ein Klatzenklo bleiben. Ich frage mich immer was wprden wir davon halten, wenn wir das unseren normalen Toilette in eine Schrank gehen sollten. Ich denke wir übertreiben manche Dinge ein wenig und heute gibt es schon ganz tolle Katzenklos, große, geräumig und mit hohen Rand.

Letzlich ist doch das was wir Katzenkloschrank nennen nichts anderes als ein XXL Haubenklo. Statt Plastik nutzen wir Holz und es ist nett anzusehen.
Solange die Samtpfote die Wahl zwischen Haubenklo und Schalenklo hat ist doch eigentlich alles im grünen Bereich.
Es gibt Katzen für die wäre es der reinste Horror auf ein Haubenklo zu gehen (egal ob im Schrank oder ein standart Haubenklo), da muss jeder einzelne seine Katze/n kennen und entsprechend handeln.

Ich finde die Ideen und Bilder jedenfalls total klasse und freu mich sehr über die Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
39
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #19
Genau mein Thread!!!

Hier unser Klopolis:






 
Mel:-)

Mel:-)

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2011
Beiträge
929
Ort
München
  • #20
ich kann ja jeden verstehen der zu wenig Platz im Bad hat und die Toiletten in anderen Zimmer unterbringen muss, doch ansonsten glaube ich, sollte ein Katzenklo auch ein Klatzenklo bleiben. Ich frage mich immer was wprden wir davon halten, wenn wir das unseren normalen Toilette in eine Schrank gehen sollten. Ich denke wir übertreiben manche Dinge ein wenig und heute gibt es schon ganz tolle Katzenklos, große, geräumig und mit hohen Rand.

Kann die Ansicht auch verstehen.
Aber wir haben hier auch noch zwei andere Katzenklos rumstehen und das Offene wird nur zum Pipi machen benutzt. Das bleibt auch immer in einer ruhigen dunklen Ecke stehen, wird nich umbaut oder weggenommen.

Die Mädels dürfen hin, wo es ihnen beliebt. Und unser Schrankklo ist wohl am höchsten frequentiert :yeah:
Und wenn es den Dosis dazu noch gut gefällt, ist doch alles in bester Ordnung :verschmitzt:


@HaMau:

Wie toll ist das denn ? :)

Sieht klasse aus. Aber hält das auch??? Hätte Angst,dass der ganze Kloturm umkippt.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben