Ophelia,*10/2011 sehbehindertes, schildpatt Mädchen

  • Themenstarter misirlou
  • Beginndatum
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #41
Ihr seid lieb :pink-heart:

Menno.. ich warte immer noch auf neue Fotos von der Süßen :mad:

Schubserchen kleines Mädchen :pink-heart:
 
Werbung:
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
  • #42
Auch für Ophelia gibt es jemanden ganz sicher....:pink-heart:
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #43
Die Katzen von Naxos sind mein emotionales Waterloo.....

eine blinde Katze und eine Katze die schlecht gut sehen kann? Habe ich das richtig verstanden?

Und die lieben sich beide auch noch?

Kann man dann wohl schlecht im Einzelpack vermitteln.....

aber traurig und gleichzeitig anrührend ist das denn?

Und kaum Kommentare? Das geht gar nicht!

S C H U B S E R
 
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
  • #44
Es gibt doch bestimmt jemand der ein Duo sucht, das sich blind versteht :D:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #45
Und immer dran denken: Auch wir Menschen werden alt!

Bekommen so ab 50 unsere Zipperleins....

Was passt besser als Zipperlein zu Zipperlein? Und von einer lebensfrohen blinden Katze kann man sich bestimmt ne Menge abschauen.

Unter anderem nimmt man sich dann vielleicht selbst nicht mehr so wichtig?

Uff, das war böse...aber mitnichten persönlich gemeint.

LG

Birgit
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #46
Lieb, das ihr so mitfiebert für die Süßen :pink-heart:

Hier sind endlich mal neue Fotos von Ophelia:



 
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
  • #47
Hey Ophelia bestimmt nicht mehr lang und jemand sieht dich und verliebt sich in dich.:pink-heart::pink-heart:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #48
Ach Mensch, die Kleine ist so niedlich, ich wünsche mir so sehr das sie ein liebevolles Heim findet, ... aber es gibt diesen Menschen bestimmt irgendwo...


:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #49
Lieb, das ihr so mitfiebert für die Süßen :pink-heart:

Hier sind endlich mal neue Fotos von Ophelia:




Die Bilder sind toll..., Danke,... Ophelia auch wenn Du blind bist ... Ich finde Du bist ein ganz hübsches kleines Katzenmädchen!!!
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #50
Ophelia darf nicht untergehen zwischen all den Notfellen.....


S C H Ö B B S ...

(ganze Zeit schubs schreiben ödet irgend wie..)


LG
B.
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #51
Wieder ist ein Tag vergangen, ...kleine Prinzessin wir geben nicht auf....:pink-heart::hmm:
 
Werbung:
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
  • #52
Och, seid ihr lieb.

Ophelia kommt jetzt bald auf eine neue PS (mit ihrer Freundin Birly :)), ihr Äuglein wird nochmals einem Spezialisten vorgestellt.

Und dann gibt es wieder neue Fotos von den zwei Süßen :pink-heart:
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #53
Neuer Tag, neues Glück:


:omg:
 
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
  • #54
Och, seid ihr lieb.

Ophelia kommt jetzt bald auf eine neue PS (mit ihrer Freundin Birly :)), ihr Äuglein wird nochmals einem Spezialisten vorgestellt.

Und dann gibt es wieder neue Fotos von den zwei Süßen :pink-heart:

Wie schön das sie mit ihrer Freundin zusammen in eine Pflegestelle kommt..
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #55
Die beiden sollte man wirklich nicht trennen.

Die würden ja ein Trauma erleiden.
Und das will doch keiner.


Also: ein Blindchen und ein Schlechtseherchen suchen zusammen ein warmherziges Zuhause, in dem minimale Defekte keine Rolle spielen.


Lg

B.:pink-heart:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #56
Och, seid ihr lieb.

Ophelia kommt jetzt bald auf eine neue PS (mit ihrer Freundin Birly :)), ihr Äuglein wird nochmals einem Spezialisten vorgestellt.

Und dann gibt es wieder neue Fotos von den zwei Süßen :pink-heart:



Vielleicht kann der Spezialist ja wirklich noch ein wenig verbessern oder zumindest stabilisieren. Das wäre einfach super.
Ich finde Ophelia und Birly sind bisher vom Schicksal nicht gerade verwöhnt worden, es muß doch irgendwo einen Menschen geben, der das ändern will !!!:hmm:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #57
Vielleicht kann ja mal jemand der selber eine blinde Katze hat, etwas genauer vom Alltag dieser Katzen erzählen, dass diese Miezen damit viel besser klar kommen als man so denken könnte.
Es kann doch garnicht sein, dass sich niemand für die Süße interessiert.
 
bruno-henry2011

bruno-henry2011

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
1.568
Ort
Duisburg
  • #58
Hoch mit dir Prinzessin:pink-heart:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #59
Okay, Zwuckelchen ist das blinde Piratenmädchen einer Freundin.
Piratenmädchen..... weil sie nur ein Auge hat.
Ich habe im Web einen Artikel gefunden, der das Leben von Zwuckelchen perfekt beschreibt.

Blinde Katze, - na und?

Das Hauptproblem mit der Blindheit hat meist nicht die Katze, sondern der Zweibeiner.
Es ist ein Fehler die Tiere zu vermenschlichen und die Lebensqualität einer Katze nur über Ihre Sehkraft zu definieren.
Sicher braucht eine Katze die blind wird eine Zeit bis sie ich darauf eingestellt hat ihre anderen Sinne vermehrt einzusetzen.
Dann aber wird sie wie eine ganz normale Katze leben. Auch Umzüge und Veränderungen sind kein Problem.
Es kann allerdings sein, daß die Eingewöhnung ein klein wenig länger dauert als bei einer sehenden Katze.
Blinde Katzen klettern auf raumhohe Kratzbäume, balancieren auf Wannenrändern, und toben über Sofas und durchs Wohnzimmer wenn sie mit anderen Katzen spielen. Kein Problem!
Das einzige was man als Zweibeiner braucht ist etwas Geduld und die Fähigkeit sein Tier so zu akzeptieren wie es ist.
Irgendwann, meist sehr schnell, vergißt man dann fast daß die Katze bzw. der Kater gar nichts sehen kann und die Blindheit ist Alltag geworden.

Daß man eine blinde Katze in Wohnungshaltung halten sollte und nur in einen absolut gesicherten Garten lassen kann ist wohl hoffentlich jedem klar. Ansonsten braucht man aber keine Bedenken haben .
Eine blinde Katze zu haben ist absolut kein Problem. Sie ist nur etwas langsamer und vorsichtiger als eine sehende Katze.
Sie hat einen Lageplan der Wohnung in ihrem Kopf gespeichert und weiß immer genau wo er sich befindet.
Das einzige worauf man achten sollte ist keine neuen Sachen rumstehen zu lassen ohne die Katze darauf aufmerksam zu machen.

Etwas mehr Probleme haben Katzen die erst später erblinden. Sie brauchen etwas länger als junge Tiere um sich darauf umzustellen ihre anderen Sinne mehr zu gebrauchen. Aber auch das ist meist kein Problem und erfordern nur etwas mehr Geduld.

Auf jeden Fall hat eine blinde Katze genausoviel Spaß am Leben wie eine sehende Katze.
Autor: Stevy Yahoo Group blinde Katzen

Vielen Dank liebe Thaifrau,

Dein Bericht macht bestimmt dem ein oder anderen Mut. Das einzig blöde an diesem Forum ist ja, dass hier überwiegend Dosis sind die bereits ihre Herrschaften gefunden haben, frei laufende Dosis sind hier ja eher selten. Ansonsten kann ich nähmlich nicht verstehen warum die Süße nicht längst ihr Personal gefunden hat.:zufrieden:
 
Cats maid

Cats maid

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
1.804
  • #60
Ich kann es wenn ich ehrlich bin überhaupt nicht nachvollziehen.
Es werden hier im Forum doch dauernd Notfellchen adoptiert....

Und Ophelia, die als schildpatt Katze etwas wirklich besonderes ist, hat noch nicht mal eine einzige Anfrage.... heul....

Hmmm, eigentlich hast Du damit vollkommen recht. Ophelia ist ja auch nicht die erste blinde Katze die zur Vermittlung kommt. Schildpatt Katzen sind so selten, also was ist es nur, das sich niemand meldet???

Naja ich kann auch noch ein ganzes Jahr weiter Schubsen:grin:

Also hoch mit Dir kleine Schönheit:pink-heart:
 
Werbung:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

misirlou
Antworten
14
Aufrufe
8K
bruno-henry2011
bruno-henry2011
misirlou
Antworten
82
Aufrufe
6K
tigerlili
tigerlili
misirlou
Antworten
19
Aufrufe
2K
magic70
magic70
misirlou
Antworten
78
Aufrufe
5K
Zwillingsmami
Zwillingsmami

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben