Neuer Wagner Baum wird ignoriert

S

Sarabin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2014
Beiträge
4
Ort
GI
Halli hallo, schon lange verfolge ich eure tollen Beträge und die Berichte und euer Meinungen über verschiedene Bäume und Erfahrungen. Nun wollte ich unserer kleinen wilden neuen Katze den großen und UNS was gutes tun, habe mir nach langen überlegen einen tollen KAtzenglückbaum wie 340 nur unten ein großes Luegebrett und einen Hängesack unter der Höhle --- es interessiert sie nicht ich habe so lange geplant, gespart gekämpf gewartet und mich gefreut als er E N D L I C H kam, nix, wenn das bis zum Wochenende nicht anders wird, geht ein Super neuer Katzenturm in den Privatverkauf , ich hab vielleicht nen Hals, :mad:ich verstehe meine Tiere nicht, aber das hässliche kleine Plüschteil das ich entsorgt habe wurde geliebt und belagert, und nun ???? AAAAHHGRRRR,

Eine Katzenversteherin ist megafrustriert:grummel:
 
Werbung:
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.657
Hallo,


seit wann hast den Baum?:confused:
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Gib ihnen noch etwas Zeit! Viele Katzen mögen Neues nicht so gerne.

Oder verbiete ihnen, den Baum zu benutzen, das wirkt vermutlich am besten *lach*
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
was hast du denn für einen besorgt?
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.657
Ach ja, ich nehm ihn, wenn du ihn wieder raus wirfst.:zufrieden:
 
Agash

Agash

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. August 2013
Beiträge
585
Ort
53347 Alfter
Das passiert leider aber das heißt nicht das der neue Kratzbaum nicht bald innigst geliebt wird.
Als meine beiden kamen hatte ich 4 Kratzbäume aufgebaut.
Nicht einer wurde am Anfang wargenommen.
Lagen auf dem Boden oder auf dem Sofa aber Kratzbaum nö liefen nur daran vorbei oder legten sich darunter.
Hat ein paar Wochen gedauert und danach wurde an den Kratzbäumen hoch und runter gejagt und geschlafen wird auch nur noch auf denen.
Katzen haben ihren eigenen Zeitplan , gib ihnen bischen Zeit.
Wir Menschen freuen uns immer über neues , für Katzen ist es erstmal etwas fremdes was vorher nicht da war und daher erstmal suspekt ist.
Bin sicher das wird noch.:smile:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Warum regst du dich so auf? ^^Viele Katzen sind Gewohnheitstiere... meine brauchten auch immer mindestens eine Woche, bevor sie die neuen KBs mal richtig angeschaut haben....
 
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2012
Beiträge
879
Gib deinen Katzen etwas Zeit. Mein Kratzbaum von Katzenglück wurde 5 Monate ignoriert und jetzt wird er geliebt. Und die Hängematte am Natural Paradies wurden fast 1 Jahr nicht betreten und mittlerweile kloppen sie sich um diesen Platz.
Also nur nicht so schnell aufgeben. Aber ich kenn das Gefühl gut. Gerade wenn man lange gespart, geplant und dann wochenlang auf die Lieferung gewartet hat, ist das sehr frustrierend, wenn die Katzen nicht so begeistert sind wie man selbst.
 
balulutiti

balulutiti

Forenprofi
Mitglied seit
4. Februar 2008
Beiträge
32.212
Ort
Wien
Meine älteren Herrn verwenden den Kratzbaum nicht mehr so oft, hin und wieder wird in einer Hängematte gemützt, aber lieber ist ihnen inzwischen das Sofa. Aber wehe, jemand (jemand ist mein Mann *g*) legt seine Zeitschrift auf die unterste Höhle - in dem Moment ist der Kratzbaum das Allergrößte und das Wichtigste im Katzenleben und es wird so lange gemaunzt, bis jemand (jemand bin ich *g*) diese ekelhafte, störende Zeitung wieder wegräumt :D
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Meine älteren Herrn verwenden den Kratzbaum nicht mehr so oft, hin und wieder wird in einer Hängematte gemützt, aber lieber ist ihnen inzwischen das Sofa. Aber wehe, jemand (jemand ist mein Mann *g*) legt seine Zeitschrift auf die unterste Höhle - in dem Moment ist der Kratzbaum das Allergrößte und das Wichtigste im Katzenleben und es wird so lange gemaunzt, bis jemand (jemand bin ich *g*) diese ekelhafte, störende Zeitung wieder wegräumt :D


Danke
 
S

Sarabin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2014
Beiträge
4
Ort
GI
  • #11
Hallo an Euch, danke für die Antworten, ich denke dass ich zu viel erwartet habe, die kleine Gerda darf erstmal nicht raus(Impfdurchbruch), ist nun 5 Monate alt, die beiden Großen sind Freigänger und der rote Wildfang geht drinnen die Wände hoch, ich wollte ihr nen richtig hohen super Tobebaum spendieren tja, wir warten ab, und zweitens ist der Stress auch so groß weil mein Schatz gar nicht begeistert ist von dem Riesending zwischen Wohn und Esszimmer, ich werde berichten, wie sich das entwickelt, aber ich glaub inzwischen, dass selbst diese wirklich super Bäume.
Es ist der 340 von Katzenglück, mit Holzhäuschen statt Sisaltonne und auf der unteren Ebene ein breites Liegebrett mit Auflage, rechts einen langen Stamm zum hochjagen ,mit naturfarbenen Baumwollbettchen bzw Auflagen, bin erst morgen wieder zuhause, wahrscheinlich liegt jetzt mein Mann im Häuschen, Elli im Stresslesssessel und Frida und Gerda aufm Sofa....:)
liebe Grüße
 
Werbung:
S

Sarabin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2014
Beiträge
4
Ort
GI
  • #12
Satz nicht zuende geschrieben

Korrektur: .....dass selbst der tollste Baum nicht unbedingt dem entspricht, was die kleinen Individualisten brauchen und er ersetzt halt auch nicht den Freigang, seufz, is ja eh klar...bis denne
 
S

Sini333

Gast
  • #13
Bei mir kommt es sehr darauf an, wo der Kratzbaum plaziert ist. An der WoZi Wand, als Aufstieg zum Regal wurde er über Wochen total ignoriert, kaum stand er am Balkonfenster war alles klasse.

Ein anderer, an der Wand neben der Tür wurde höchstens gelegentlich mal bekratzt, kaum stand er unter dem Dachfenster wurde er zum vormittäglichen Liegeplatz auserwählt.

Könnte es bei dir evtl. auch am Standort liegen?
 
S

Sarabin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2014
Beiträge
4
Ort
GI
  • #14
Bei der Größe (Hammer) ist das mit dem Standort so ne Sache, er steht da, wo der Kleine Staand und vorher die Sisaltonne Übergang Wohn Esszimmer, in die Ecke will ich ihn nicht quetschen, und vors Fenster geht net, Gruß S
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben