'Chocolate Paradise' Kratzbäume neu bei ZP

Bo

Bo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. November 2011
Beiträge
287
"Chocolate Paradise" Kratzbäume neu bei ZP

..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Merlin2005

Forenprofi
Mitglied seit
17. Januar 2010
Beiträge
1.899
Huhu,

der helle Stoff ist nur bei dunklen Katzen blöde:D;):cool:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich befürchte ohne Wandhalterung ist es nicht stabil genug...

Ich finde auch, dass Nr.3 für den Preis einen guten Eindruck macht.
 
Katerchen-Kain

Katerchen-Kain

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
207
Vom Aufbau her finde ich die III auch interessant, aber die Farbe... :massaker:
 
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2012
Beiträge
872
  • #10
Die III finde ich auch toll und die Farbe wäre bei meinen zwei Schokobärchen sicher interessant. Aber leider haben wir so blöde Wände, dass die Wandhalterung echt ein Problem ist. Wir haben schon zehn Stunden gebraucht, bis wir die Natural Paradies Säule befestigt hatten und haben danach entschieden, dass hier nichts mehr an die Wände kommt.
Das ist echt schade:(
 
MelX

MelX

Forenprofi
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
1.184
Alter
48
Ort
Berlin
  • #11
Wenn man keine Wandbefestigung möchte, könnte man die "kleine" Bodenplatte
mit einer größeren auswechseln und hätte dadurch mehr Stand!
 
Werbung:
Allesamt

Allesamt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2013
Beiträge
782
  • #12
Hallo,
ich habe einen Kratzbaum, der genauso ausschaut, nur in weiß.
Auch von Zooplus, ich meine er hat white dream geheißen.
Unter dem Namen kann man den auch googlen...

Ohne Wandhalterung geht der überhaupt gar nicht.
Sonst ist er aber nicht schlecht, er war damals nicht so gut verarbeitet. Aber die neuen Modelle scheinen etwas stabiler und hochwertiger.
 
Bo

Bo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. November 2011
Beiträge
287
  • #13
Wenn man keine Wandbefestigung möchte, könnte man die "kleine" Bodenplatte
mit einer größeren auswechseln und hätte dadurch mehr Stand!
Das wird nicht funktionieren. Wenn, dann müsste ein Deckenspanner angebaut werden, was sich m.E. bei so einem Billigding aber kaum lohnt.

Hallo,
ich habe einen Kratzbaum, der genauso ausschaut, nur in weiß.
Auch von Zooplus, ich meine er hat white dream geheißen.
Unter dem Namen kann man den auch googlen...

Ohne Wandhalterung geht der überhaupt gar nicht.
Sonst ist er aber nicht schlecht, er war damals nicht so gut verarbeitet. Aber die neuen Modelle scheinen etwas stabiler und hochwertiger.
War das der hier?
*gelöscht - Urheberrecht*

Diese Modellserie gibt es leider schon länger nicht mehr, die Chocolate Paradise scheinen aber ein Remake zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Merlin2005

Forenprofi
Mitglied seit
17. Januar 2010
Beiträge
1.899
  • #14
Ja sieht ziemlich gleich aus.

Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand berichtet, wie der Kratzbaum so ist...;)
 
Allesamt

Allesamt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2013
Beiträge
782
  • #15
Mit dem weißen habe ich folgendes Erfahrungen:

Er steht seit über einem Jahr und wird von zwei eher zierlichen Freigängerkatzen sagen wir mal täglich genutzt.

Wir haben den Sack unten abgebaut, der war nicht so toll, hat keiner sich je reingetraut. Dafür haben sie jetzt einen ganzen Meter Stamm zum Hochsausen...

Hängematten und oberes Bett sind beliebt, oben kann man ungestört in Ruhe schlafen, von der Hängematte aus dem Fenster gucken.

Die Wandbefestigung ist absolutes Muss, sonst sind die Stämme total wacklig!

Die Qualität von dem neuen Baum sieht wesentlich besser aus als von unserem, allein das Holz der Hängematte ist anscheinend mehr als doppelt so dick.
 
Bo

Bo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. November 2011
Beiträge
287
  • #16
Seit heute gibt es noch eine neue Kratzbaumreihe mit 11 cm Säulen: Natural Heaven
ZP hat was gelernt. :D Den III gibt es diesmal mit Wandbefestigung und Deckenspanner. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #17
http://www.zooplus.de/pictures/product/Aufbauanleitung Kratzbaum Natural Heaven III_12-2014.pdf

Zumindest der Natural Heaven hält offenbar nicht, was der Name verspricht, also dicke und stabile Kratzstämme und auch vernünftiges Sisal.
Beim NP wird m. E. n. 1 cm starkes Sisalseil verbaut, und der Stamm misst 15 cm oder so. Wenn der NH ebenfalls 1 cm starkes Seil umrum hat (davon steht aber nichts in der Beschreibung/Werbetext) oder in der Aufbauanleitung), misst die Pappröhre außen (ohne Sisal) 9 cm und gehört damit in die Kategorie Plüschübel.

White Dream:
Der war eine kurze Verirrung bei uns in dem Sinne, dass er als Grundlage für die PF-Kuschelkuhlen geplant war. So hatte ich ihn auch aufgebaut und kann man ihn im PF-Thread noch sehen:
http://www.katzen-forum.net/kratzmo...-eure-petfun-kratzbaeume-220.html#post4567586

Bis wir dann die PF-Kratzstämme und die andere Platte hatten, stand der KB auch ohne Wandhalterung "auf seinen eigenen Beinen" ^^ sehr stabil. Die Bodenplatte war sehr stabil, und auch die Pappröhren konnte man gut miteinander vebinden. Nun war der KB mit den PF-Kuhlen natürlich anders aufgebaut, als er eigentlich (seitens Z+) aussehen sollte. Aber ich denke, sooooo sehr groß wären die Unterschiede denn doch nicht gewesen.
Ich hätte den White Dream allerdings auch nicht wirklich freischwebend im Raum aufgebaut - direkt an der Wand der Diele stand er schon sehr gut (wie jetzt auch an selbiger Stelle der Kuschelkuhlenbaum mit de!).
Insofern finde ich den White Dream zwar nicht so hochwertig wie die PF-Möbel (ist ja auch preislich vielfach eine andere Liga), aber auch nicht sooooo fies wie viele andere auf Pappröhren basierende Kratzmöbel. Die Holzteile sind massiv gewesen, wenngleich die Verarbeitung nicht in jedem Fall optimal war - aber da merkt man dann auch wieder den Preis. Besonders gut fand ich da die sehr stabile Bodenplatte, besonders gestört hat es mich, dass das Sisal nicht so fest gewickelt war, wie ich es von PF her kenne.
Unsere jetzige PF - PF - Kombi (die Kuschelkuhlen waren aus zwei unterschiedlichen Quellen, die Stämme aus der dritten, alles Flohmarkt hier im Forum) steht übrigens auch auf einem Z+ -Boden: auf der Bodenplatte des NP-Kratzstamms mit ca. 1,20 m Höhe (= jetzt ersetzt durch dieses Zoolove-Dings mit ähnlichen Maßen, aber fast doppeltem Preis; der NP-Stamm kostete mich insgesamt ca. 35 Euro, und der Stamm steht neben dem Ehebett auf einer anderen Bodenplatte und hat noch einen Liegeplatz obendrauf, und seine Bodenplatte dient nun eben für Pfötchens höchstbesonderen Kuschelkuhlenaussichtsturm ;)).

LG
 
woizerl

woizerl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. August 2014
Beiträge
455
Ort
Bayern
  • #18
Das Problem bei den Pappröhren sind die eingeklebten Plastikscheiben für die Gewinde sowie die oft sehr geringe Dicke der Pappe.
So ein Pappstuhl hält schon mal 500 kg Gewicht aus und muss sich nicht vor Sperrholz verstecken. :)

Also ob das jetzt 9 cm Durchmesser oder 14 cm sind spielt erstmal nicht so die Rolle, wichtiger wäre, wie viel davon Hohlraum ist und wie die Gewinde eingearbeitet wurden. Das kann ich jetzt bei den Zoo+ Bäumen nicht erkennen.
Wobei der Kratzbaum Natural Heaven V schon irrsinnig ist.. 85€ (wenn man den 5% Gutschein nutzt) für einen Baum mit abnehmbaren Bezüge, Holzliegenflächen usw... hmmm. Nur lasiert ist er nicht.
Vermutlich eine interessante Alternative zu den Clevercat Bäumen, die haben ja leider nicht so oft abnehmbare Bezüge bzw. nur bei Demontage des Baums.
 
NiniQ

NiniQ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2013
Beiträge
924
  • #19
mhh da würd ich ja lieber 60€ mehr in nen Jacky O. investieren
 
Zuletzt bearbeitet:
woizerl

woizerl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. August 2014
Beiträge
455
Ort
Bayern
  • #20
mhh da würd ich ja lieber 60€ mehr in nen Jacky O. investieren

Hm es sind 159€+9,95€ Versand ergo 170€ für den Jacky O, Preisdifferenz also 85€ und damit das Doppelte. ;-)
Statt dem Jacky O. würde ich eher nochmal 40€ drauflegen und einen 804W von Katzenglück kaufen, der ist dann auch lasiert und mit dickeren Stämmen.
Aber es geht hier um eine andere Preisklasse und wer sich keinen ~200€ Baum leisten kann oder will, für den finde ich das schon gar nicht so schlecht. :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
196
Aufrufe
53K
Al27
M
Antworten
6
Aufrufe
3K
LukeLeia
L
M
Antworten
3
Aufrufe
14K
Molly Pauly Liese
M
S
Antworten
13
Aufrufe
1K
S
BilBal
Antworten
28
Aufrufe
22K
KatzenDuke
KatzenDuke

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben