Nassfutter 4 Paws

  • Themenstarter carokggggr
  • Beginndatum
  • Stichworte
    nassfutter 4 paws
C

carokggggr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. April 2021
Beiträge
14
Hallo,

kann mir jemand sagen wie das Nassfutter von 4 PAWS ist ? Hab das zum ersten Mal gesehen und hab davon noch nie was gehört .. füttert das jemand ? Ist das überhaupt gutes Futter ?

Liebe Grüße :)
 
Werbung:
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.844
Lies dir durch wieviel Fleisch drinn ist (mindestens 60% ist hochwertiges Futter), ob Nebenprodukte und Getreide , oder Zucker drinn ist.

Ich kenne die Marke nicht.
 
C

carokggggr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. April 2021
Beiträge
14
Lies dir durch wieviel Fleisch drinn ist (mindestens 60% ist hochwertiges Futter), ob Nebenprodukte und Getreide , oder Zucker drinn ist.

Ich kenne die Marke nicht.
Also auf der Verpackung stand 96% Fleisch, 4% Gemüse und 0% Getreide und Zucker steht nichts mit drauf.
Kannte die Marke auch nicht und dachte ich frag lieber nach ob jemand die kennt.
 
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2020
Beiträge
2.645
Ort
Tharandter Wald
Ich glaub es ist jetzt nicht so übel. Hier mal die Zusammensetzung der Lamm-Sorte :
Inhaltsstoffe: Zusammensetzung: 52 % Huhn (aus Fleisch, Leber, Herz, Magen), 30 % Hühnerbrühe, 14 % vom Neuseeland-Lamm, Gemüse (4 % Karotten aus getrockneten Karotten), Tapioka, Mineralstoffe, 0,1 % getrockneter Thymian.. Analytische Bestandteile: Rohprotein 11 %, Rohfett 5 %, Rohasche 2,2 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtegehalt 80 %. Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamn D3 200 IE, Vitamin E 100 IE, Biotin 100 µg, Taurin 100 mg, Mangan (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg.

Mir persönlich gefällt die Tapiokastärke nicht. Und es gibt das Futter nur im 85g Beutel zum Kilopreis von knapp 9 € zB beim 24er Pack. Für den Preis bekommt man deutlich besser deklariertes Futter bzw bekommt man gutes Futter für den halben Kilopreis. Leonardo 400 g Dosen kosten zB nur die Hälfte pro Kilo.

Also - schlecht ist es nicht, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt nicht.
 

Ähnliche Themen

backslash157
Antworten
0
Aufrufe
830
backslash157
backslash157
Mala
Antworten
0
Aufrufe
652
Mala
Mala
Antworten
0
Aufrufe
794
Mala
BlackBagsi
Antworten
10
Aufrufe
2K
BlackBagsi
BlackBagsi
Mala
Antworten
5
Aufrufe
905
Steff482
Steff482

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben