Nachtrandale

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Hallo liebe Foris,

ich brauch mal Euren Beistand...

Heute Nacht gings bei unseren 4 Tigern über Tische und Bänke.. Randale auf der ganzen Linie... :mad: War heute morgen total gerädert, als ich aufstand und in die Firma bin...

Naja, was soll ich sagen.. Als ich heimkam, saß Zahra gurrend unterm Couchtisch und streckte Cuqui ihr Hinterteil entgegen :eek: :eek: . Sie ist definitiv rollig!!! Ich sollte erwähnen: wir haben Zahra als "kastriert" bekommen - sie hat sogar ne Kerbe im Ohr als Zeichen dafür.. Irgendwas muß da schiefgelaufen sein..

Hab jetzt nochmal bei der Vermittlerin angerufen - die muß erst nochmal in Griechenland bei der Tierschützerin nachfragen :confused: . Irgendwas ist wohl schiefgelaufen.. Vielleicht wurde sie auch nur sterilisiert...:eek: .

Jetzt geht hier der Punk ab und ich sehe schlaflosen Nächsten entgegen :( :( Und einer Kastraktion, wenn ich dann schon vor lauter Müdigkeit nicht mehr stehen kann
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Oh, jeee, das ist aber ärgerlich !

Musst du dann die Kosten dafür selber tragen ?

Ich wünsch dir gute Nerven für die nächsten Tage.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Anja,
damit Du weißt wie sowas ist, zieht Dir Zahra nochmal all ihre Register!
Ich kann dies gut mitfühlen, meine Cleo war ja auch einige Male rollig, bis ich den Winzling kastrieren durfte!:mad: wie Du weißt!!!!
(ein klitzekleines Lächeln entschwindet meinen Lippen....)

....auch wenn ich es natürlich übel finde, dass da eventuell mit meinem Patenkind irgendwas schiefgelaufen sein könnte!
Ich hoffe es klärt sich auf!

:D Heidi
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Liebste Heidi,

ich weiß wie sowas ist.. Das Ludi war auch rollig bevor wir sie haben kastrieren lassen...Aber da wußte ich, das ich sie noch kastrieren muss :rolleyes: .

Naja, sie haben schon angeboten sich an den Kosten zu beteiligen.. Das ist nicht das wildeste - das schlimmste ist für mich, das ich jetzt nächtelang nicht schlafen kann und die Arme dann (eventuell zum zweiten mal) operiert werden muss :(
 
C

Catzchen

Gast
Oh je, das ist ja sch...! Für euch alle!
Hoffe, sie hat die Rolligkeit und die neue OP bald gut hinter sich gebracht! :(

Sowas darf aber eigentlich nicht passieren, finde ich!:mad:
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Oh je, das ist ja sch...! Für euch alle!
Hoffe, sie hat die Rolligkeit und die neue OP bald gut hinter sich gebracht! :(

Sowas darf aber eigentlich nicht passieren, finde ich!:mad:
Danke für die lieben Wünsche :) .
Nein eigentlich darf sowas nicht passieren.. Aber was willst du denn machen wenn die Leute, die sie abgeben sagen, sie ist kastriert und auch so gekennzeichnet - dann gehste ja davon aus, das das so ist... Naja, wir müssen jetzt durchhalten bis sie nicht mehr rollig ist und dann gehts auf dem schnellsten Weg zum TA
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben