Meine Geschwister-Mädels haben schon lange nicht mehr.....

Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.276
.....gemeinsames "Kuschel-Schlafen" gezeigt.......
Hängt vielleicht mit der "Pubertät" zusammen??

Die beiden Mädels wurden zeitgleich kastriert (Robin war vorher einmal rollig, Lilly -GsD- nicht)


Seit einigen Wochen bereits frage ich mich, was sich innerhalb meiner Katzengruppe verändert haben könnte.....

Es war nur noch getrenntes Schlafen angesagt - - zwar meist auf den angesagtesten Lieblingsplätzen, je nach zeitlicher Einnahme der Betreffenden also immer wieder durch verschiedene Akteure besetzt - - aber dieses Zusammenkuscheln, gezielt zum anderen gehen, um sich dazuzulegen: das gab es nicht mehr.....:(Auch das "Liebespaar" Paulchen & Katie schläft seit Wochen getrennt....:(


Und nun ist die Freude umso größer, daß Lilly soeben ganz gezielt Robinchen aufgesucht hat, um ich dazuzukuscheln :):):)

(leider war ich mit dem Foddo nicht schnell genug )



Habt Ihr solche wechselnden Beziehungen innerhalb einer Katzengruppe, die sich allgemein gut versteht, auch schon wahrgenommen??
 
Werbung:
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Also, meine beiden Kater, die Wurfbrüder sind, kuscheln seit geraumer Zeit nicht mehr miteinander.

Sie verstehen sich nach wie vor gut, fressen gemeinsam aus einem Napf, spielen miteinander, legen sich auch schon mal nebeneinander auf die Couch, aber dieses Verschlungensein und Aneinanderkuscheln gibt es nicht mehr so wie früher.

Vielleicht weil sie so groß sind oder älter geworden sind - keine Ahnung:confused:.

Armani leckt und putzt Anubis auch weiterhin nach der morgendlichen Rauferei an Kopf und Öhrchen, aber umgekehrt kommt von Anubis nichts zurück. Er macht nur die Augen zu und genießt!

Gekuschelt haben die beiden leider nur als Babys.
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.276
Meine haben bis vor einigen Wochen gekuschelt.......

Die zwei kleinen Mädels schlafen zwar noch gemeinsam in meinem Bett - aber mit Abstand.


Katie und/oder Paulchen legen sich nur in mein Bett, wenn die Mädels es nicht belagern.....


Also beim Schlafen gehen zählt "First Come - First Serve" :rolleyes::confused:
.... als ob das Bett nicht groß genug für alle wäre....
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben