Kommunikations-Katze

Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Hallo aus China,

unsere Fundkatze Lilly ist ziemlich kommunikativ, mich würde mal interessieren, ob es euch mit euren Katzen auch so geht. Wir hatten schon viele Katzen, aber es war noch nie eine dabei, die so extrem mit dem Menschen in Kommunikation getreten ist wie Lilly.

Zum Beispiel: Sie antwortet, wenn man sie anspricht oder sie "spricht" uns an und tritt in Dialog. Sie ist immer im gleichen Raum wie ich und zieht sich nur sehr selten zurück. Wenn sie wach ist, läuft sie immer mit mir durch die Wohnung. Wenn sie gut aufgelegt ist oder uns länger nicht gesehen hat, schmeißt sie sich förmlich auf den Boden, kullert sich und zeigt uns ihren Bauch. Sehr häufig zeigt sie uns ihre Freude (wenn ich das richtig interpretiere), in dem sie in unsere Nähe ihren Schwanz in die Höhe streckt und damit zittert und mit den Hinterbeinen auf der Stelle tritt. Manchmal schaut sie mich lange intensiv an. Oder sie "lauert" mir auf, dann rennt oder springt sie wie in Jagd auf mich zu und streicht mir dann um die Beine. Sie kann ziemlich rabiat spielen, aber wenn sie mit unserer Hand spielt, wird sie ganz vorsichtig, hält sie ohne Krallen fest und beißt ganz zart. Auch, wenn sie die Hand "jagt", lauert sie zwar auf, ist aber seeehr vorsichtig und würde nie ihre Krallen oder Zähne verwenden.

Mein Freund war eigentlich kein Katzenfreund, aber Lilly hat ihn mit ihrer lieben Art schon mächtig um den Finger gewickelt. ;)

Wie gesagt, unsere Katzen früher waren alle freundlich, lieb und umgänglich. Aber Lilly ist schon extrem menschenbezogen. Kennt ihr das? Wie ist das bei euch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
B

birgitta

Gast
Na, vielleicht hat deine Lilly ne Siamesin als Vorfahrin?? die reden nämlich gerne...:D:D:D:D

Wobei meine drei auch mir gerne alles erzählen, was so passiert ist, wenn ich nicht da bin...( auch wenn ich nur einen Raum weiter bin, muss man mal rufen...:D:D:D)....
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Unser Kater Boy redet auch sehr viel und oft und unterschiedlich, sodass ich ihn eigentlich immer verstehe :D

Eine Kundenkatze von mir ist aber noch kommunikativer: Mit ihr kann man regelrecht Konversation betreiben. Das reicht von "Mah!" über "Mau!" bis zu "Mauau!" :D Die ist echt klasse, redet fast ununterbrochen.
 
S

susemieke

Gast
Kenn ich auch von meiner Susi, aber auch Püppie is sehr "Redseelig";)

Eins is, denk ich, ganz sicher, sie fühlt sich pudelwohl bei euch. Denn so wie du es beschreibst, kann ich da nix anderes herauslesen und das is doch einfach nur klasse:D:D:):)

Meine zeigt mir auch ihr Bäuchlein und benimmt sich auch so, nich ganz so, aber immerhin, wie bei euch:):)

LG Kathi
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Ich habe mal eine blöde Frage, ist sie schon kastriert?
Irgendwie hört sich das mit dem Schwanz hoch und auf den Hinterbeinen trippeln ein bisschen nach(dauer) Rollig an.:)
 
M

MissSnoopy

Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
70
Alter
32
Ort
Saarland
Hallo!

Snoopy ist auch so gesprächig. Er gibt auch zu allem seinen Senf dazu :)
Ich finde das voll süß, wenn er etwas will, dann macht er lautstark darauf aufmerksam.
 
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Ich habe mal eine blöde Frage, ist sie schon kastriert?
Irgendwie hört sich das mit dem Schwanz hoch und auf den Hinterbeinen trippeln ein bisschen nach(dauer) Rollig an.:)

Ja, kastriert ist sie. Rollig war sie, als sie zu uns kam, dann habe ich sie kastrieren lassen. Ihre Körpersprache war ganz anders, als sie rollig war.

Das, was sie jetzt zeigt, sieht ganz anders aus. Ist schwer zu erklären, wenn man es nicht sehen kann. :) Es ist auf jeden Fall das typische, aufgeregte "Freu-Verhalten", das man überall nach lesen kann. ;) Sie zeigt es z.B. auch, wenn sie gefüttert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Ja, kastriert ist sie. Rollig war sie, als sie zu uns kam, dann habe ich sie kastrieren lassen. Ihre Körpersprache war ganz anders, als sie rollig war.

Das, was sie jetzt zeigt, sieht ganz anders aus. Ist schwer zu erklären, wenn man es nicht sehen kann. :) Es ist auf jeden Fall das typische, aufgeregte "Freu-Verhalten", das man überall nach lesen kann. ;) Sie zeigt es z.B. auch, wenn sie gefüttert wird.


Wenn sie schon kastriert ist ist es einfach......Liebe!:D:D:D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben