Kelly ist heiser

  • Themenstarter Vivie
  • Beginndatum
  • Stichworte
    heiser schluckbeschwerden

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Mein armer Kelly-Boy hat sich erkältet:(
Er ist total heiser und hört sich an wie eine Krähe, dazu hustet er seit heute morgen.
Wir waren grade beim TA, der höchst erstaunt war, dass der Kerl überhaupt noch frisst, massive Schluckbeschwerden und total dicke Lymphknoten, aber kein Fieber!!
Dazu tat dann dem Kerlchen nach den Spritzen offensichtlich der Po so weh, dass er total durcheinander war, aber jetzt geht es wieder (das hat man vom zappeln:rolleyes: )

Nach unserer Geschichte im Dezember bin ich bei so etwas leider panischer als früher, daher würden Kelly und ich uns über ein paar Daumen freuen, dass er schnell gesund wird und keinen ansteckt.

Grüße

Kerstin
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Dann wünsch ich Kelly gute Besserung und hoffe vor allem dass die Spritzen helfen!
Alles Liebe
Heidi
 
E

escada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
290
Ich wünsche Kelly das er ganz schnell wieder gesund ist und munter
durch die Gegend hüpft.

Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.

Liebe Grüße

Bianca
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Ich drück auch die Daumen dass er bald wieder gesund und munter rumspringt.

Es ist bestimmt nur ne ganz normale Erkältung, also tieeeeef durchatmen und nicht von schlimmen Gedanken verrückt machen lassen.

LG Melinda
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Deine Angst kann ich sehr gut verstehen und deshalb sind hier alle Daumen und Pfoten ganz fest für Kelly gedrückt.
 
G

Gordo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
540
Ort
am schönen Niederrhein
daher würden Kelly und ich uns über ein paar Daumen freuen, dass er schnell gesund wird und keinen ansteckt.
Meine Daumen habt Ihr, dass Kelly-Boy wieder ganz schnell fit und munter rumtobt.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Die Daumen sind natürlich gedrückt.
Sicher hat er sich bei dem ewigen Wechsel von trocken-heiß zu nass-kalt einfach nur erkältet.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben