Katzenschnupfen verlauf meiner kleinen

  • Themenstarter sany82
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

sany82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. November 2011
Beiträge
3
Ort
Sachsen Anhalt
Hallo

ja hier bin ich richtig wegen des schnupfens meiner kleinen .jetzt zum verlauf .

Wie gesagt wir haben Billy Jean jetzt 9 Tage ( noch auf Probe) aus dem TH die Th chefin erzählte uns sie wurde mit 7 anderen katzen in einer box vorm TH ausgesetzt halb tot und mager keine 1000g, sie hatte da auch schon einen katzenschnupfen der behandelt wurde das heisst sie war fit(gehe zumindest davon aus) als sie zu uns kam zweit tage später fing sie an mit niesen das ging ungefaähr ein zwei tage dan lief das eitrige sekret aus der nase die augen tränten auch stark , sie war aber die ganze zeit mopsfidel und frass auch vor 4 tagen war ich beim TA der ordnete an drei aufeinanderfolgenden Tagen Injektionen Antibiotika und Vitamine an seit heute bekommt sie keine spritze mehr sondern frühs und abends eine viertelste Kapsel Tefilin ,die Nase läuft aber immer noch ab und zu und was mir sorgen macht es ist durchfall hinzu gekommen . Ich bin etwas verzweifelt weil ihr es ja gut gehen soll bei uns nun meine Frage habt ihr ein paar Ratschläge wie ich ihr noch helfen könntemit dem Schnupfen und mit der gewichtszunahme sie hat momentan zwischen 1600und1700gramm . Ich danke euch schon mal im Vorraus
 
A

Werbung

juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5. Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Ich würde als erstes eine Erregerbestimmung machen lassen. Also herausfinden, welche Erreger den Schnupfen auslösen. Das funktioniert zum Beispiel mit einem Abstrich vom Sekret.
Sind Viren der Auslöser, hilft das AB nicht gegen den Schnupfen direkt, nur gegen Sekundärinfektionen, es geht nur gegen Bakterien vor. Ist der Schnupfen bakteriell bedingt, kann das richtige AB ermittelt und gezielter behandelt werden.

Der Durchfall kann durchaus vom AB kommen, das geht auf den Darmtrakt, weil es oft auch gute Darmbakterien plattmacht. Bessert sich der Durchfall nicht bald, kannst du mal 3 Tage lang Kot sammeln und beim Tierarzt untersuchen lassen.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben