Katzenbarfstudie

L

Lerida

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben!


Ich bin jetzt im letzen Studienjahr Tiermedizin in Wien und mache als
Diplomarbeit eine Umfrage zum Thema Rohfütterung bei Katzen. Ich würde
mich sehr freuen, wenn alle von euch, die ihre Katzen roh ernähren, auch
wenn es nur Teilbarf ist bzw. hin und wieder ein Küken, den Fragebogen
ausfüllen würden. Grundsätzlich geht es darum die Beweggründe, die
Informationsquellen und die Veränderungen durch Rohfutter herausfinden
und auch die Rezepte zu überprüfen. Auch wäre es toll, wenn ihr den
Fragebogen weiter verbreitet an Leute, die roh füttern. Hier der Link:


http://katzenbarfstudie.de.tl/


Vielen lieben Dank!

Eure Lea
 
Werbung:
Sirija

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Ich kämpfe mich gerade durch den Fragebogen.
Bei vielen fragen hätte ich mir gewünscht, daß man mehrer Möglichkeiten hat etwas zu markieren.

Besonders schön hätte ich es gefunden, wenn man mehrere Katzen hätte angeben können.


Zudem müßte ich jetzt neu ausrechnen was Jack täglich bekommt, ich mache immere mehrere Kilo pro Rezept und wiege die zu Tagesportionen ab.

Was da genau in der Tüte landet, kann man da so genau leider nicht sagen.

Habe es jetzt mal so genau wie möglich verscuht, bei 180g, gar nicht so einfach. :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ok, habs gemacht :)


Zugvogel
 
Famiras Püppi

Famiras Püppi

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2010
Beiträge
1.298
Ort
Menzendorf
Bei mehreren Katzen muß man den ganzen Fragebogen eben auch mehrmals ausfüllen. Steht da:D

Kommt auf meine Liste, mache ich heute Nachmittag, wenn meine Arbeit getan ist.:verschmitzt:

Hallo Lea,

weißt Du zufällig ob es schon eine Studie diesbezüglich für Hundeernährung gibt?
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
Ausgefüllt.

Mehrfachantworten wären bei manchen Fragen gut.

Bei einigen Skalen wäre eine Definition der Skalenwerte besser gewesen.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
Hab den Fragebogen auch ausgefüllt, hat mir sogar Spaß gemacht.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich habe den Bogen auch gerade ausgefüllt, allerdings fehlte mir im ersten Teil die Möglichkeit der Mehrfachantworten, zb bei der Frage, welche Zusätze man benutzt. Im zweiten Teil waren dann ja Mehrfachantworten möglich.
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Ausgefüllt. :)

Allerdings auch nur einen, es gab jetzt keine Frage, wo ich bei meinen Hanseln groß hätte unterscheiden müssen. Von daher passte das.
 
Peg

Peg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2010
Beiträge
118
Ort
Bayern
Auch ich habe mal ausgefüllt. Auch ich hätte mir mehrfachantworten gewünscht. Habe ihn nun so gewissenhaft es ging, ausgefüllt.

LG Peggy
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5. Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
  • #10
Hab auch mitgemacht. Mal mit den Werten für die eine fast vollgebarfte Katze hier - das erschien mir am aussagekräftigsten ;)

Mehrfachauswahl hätte ich ebenfalls praktisch gefunden.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #11
ausgefüllt....
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #12
Hat eigentlich je wieder jemand hiervon gehört?

ich hab grad mal eine Mail geschickt mit der Bitte, an den Ergebnissen teilhaben zu dürfen...
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben