Katzen verstehen sich plötzlich nicht mehr

C

Campi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. April 2009
Beiträge
2
Alter
37
Nabend Zusammen,

Grund meiner Anmeldung ist die Suche nach Tipps zum Umgang mit dem plötzlich auftretenden aggressiven Verhalten meiner Katzen.
Um diese 3 geht's http://www.katzen-forum.net/das-sind-wir/34708-guten-abend-zusammen.html
Tom und Jerry sind beide richtige Schmuser, Tom bisher Anführer und Jerry Rangunterster seit Maggy da ist. Maggy war/ist sehr scheu, holt sich von mir die Schmuseeinheiten wenn ihr danach ist. Zu Tom hat sie ein recht enges Verhältnis, Jerry wird eher von ihr gejagd (spielerisch, rangordnungsorientiert). Alle sind kastriert.

Seit gestern haben die drei blutige Kämpfe. Maggy fängt an zu knurren, fauchen, spucken sobald sich einer der Jungs zu sehr nähert - auch wenn es scheinbar friedlich ist. Irgendwann geht der Kater der angeknurrt wird auf das Mädchen los und der andere Kater direkt mit hinterher. Maggy versteckte sich entweder im Bad oder in meiner Nähe, zittert immer wieder und lässt sich ungewöhnlich gerne streicheln. Die Jungs glucken zusammen, abwechselnd wird geschlafen und gewacht.

Hintergründe, Veränderungen:
Tom und Jerry waren vor ca. zwei Wochen beim Tierarzt wegen einem Darmbakterium und bekommen genau wie Maggy Tabletten.

Tom musste mehrmals zum Tierarzt, weil er aufgrund eines Bänderanriss im Knie Schmerzspritzen bekommt. Die TA hat mir geraten ihn räumlich zu begrenzen, habe ich auch mit einem Hasenfreilaufgehege (deswegen stand der Esstisch einen Tag anders) versucht, ging aber nicht.

Mein Vater hat eine neue Katze (seit 2 Wo. und ich war Sa. vor einer Woche das letzte Mal zu Besuch) - spricht ein neuer Geruch ist aufgetreten.

Kann sich irgendwer aus dem Chaos einen Reim machen? War es einfach zuviel in letzter Zeit?
Komisch ist, dass das Katzenpärchen von den Eltern meines Freunds sich seit gestern auch bis auf's Blut bekämpft.
Es scheint als ob Maggy die Jungs nicht mehr erkennt.


Ratlose Grüße und entschuldigt für den Chaosbeitrag,
Katrin
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben