Katzen "stinken" nie, oder?

Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Da wir ja heute den Geburtstag meiner Tochter gefeiert haben, waren natürlich auch Gäste da unter anderem zwei Hunde. Der Yorki meiner Schwiemu und der halbwüchsige Briardjunge meiner Freundin. Sie sind jetzt alle gegangen, ich war dann auf dem Balkon eine rauchen und als ich wieder nach unten kam, habe ich gemerkt, dass es total nach Hund riecht.

Abgesehen von markierenden Katern habe ich im Gegensatz dazu noch nieee eine riechende Katze gesehen. Grete riecht ganz einfach immer nur gut (sogar aus dem Mund)!

Hat es bei euch schon mal übel nach Katze gerochen (wie dann überhaupt :confused:) oder ist es euch von Freunden und Bekannten vorgeworfen worden, dass es bei euch nach Katze riechen würde?
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Da kann ich nur dazu sagen, nein..
Es gab schon viele Leute, die bei uns zu Besuch waren, die dann gesagt haben. Hier riechts ja gar nicht nach Katze :confused:.

Warum sollte es auch? Wenn man die Kaklos immer sauber macht kann ja auch nix riechen.

Ich finde die Vorstellung von manchen Menschen echt witzig, Katzenhaushalt=
Tiergeruch :rolleyes:.

Bei Hundehaushalten habe ich das aber schon oft bemerkt, irgendwie riechen Hunde immer, egal welche Rasse. Woran das liegt weis ich aber auch nicht.:D

LG

Gabi
 
Sisterninz

Sisterninz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
221
Alter
45
Ort
Nürnberg
Besucher haben noch nichts gemerkt, wenn die Prinzessen aber von der Arbeit zurück ist und wohl auf dem Bauernhof war stinkt sie nach Mist. Da riecht sie dann allerdings nicht nach Katze, sondern eben nach Mist.
 
L

loca

Gast
Katzen riecht man nicht, nur Hunde.
Am schlimmsten ist es wenn es regnet, da riecht das ganze Haus nach nassem Hund.:D und ich hab ja zwei von den Stinkern
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Bei uns riecht es nie nach Katze, auch nicht wenn meine zwei Schmusezahntiger klatschnass nach einem Regenspaziergang nach hause kommen


es riecht nur sehr streng nach Kater......wenn Otis-Chaotisch pupst:eek:



Gruß


Helga
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Abgesehen von markierenden Katern habe ich im Gegensatz dazu noch nieee eine riechende Katze gesehen. Grete riecht ganz einfach immer nur gut (sogar aus dem Mund)!

Hat es bei euch schon mal übel nach Katze gerochen (wie dann überhaupt :confused:) oder ist es euch von Freunden und Bekannten vorgeworfen worden, dass es bei euch nach Katze riechen würde?
Nein, ich habe auch noch keine "riechende Katze gesehen".

Sorry... *räusper* ;)

Aber das stimmt schon. Im Vergleich zum Hund meiner Eltern duften Katzen regelrecht. :rolleyes: Ich denke mal, das könnte mit dem Jagdverhalten von Katzen zu tun haben. Katzen sind doch Einzeljäger die es sich gar nicht leisten können das jede Maus in der Umgebung sie schon von weiten riecht. Hunde, die ja vom Wolf abstammen (auch wenn ich diesen Gedanken beim Zwergschnauzer meiner Eltern eigentlich für völlig abwegig halte :D) ist die Jagd völlig anders. Wölfe jagen viel eher im Rudel und der eigene Geruch dürfte bei ihnen wegen des gemeinschaftlichen Zusammenlebens eine viel grössere Rolle spielen als es bei Katzen der Fall ist.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Das ist zwar jetzt völlig offtopic, aber ich freue mich, wieder was von dir zu lesen, ich habe dich, den anderen Frank, Salem und Floyd schon vermisst! ;)

Ich denke mal, das könnte mit dem Jagdverhalten von Katzen zu tun haben. Katzen sind doch Einzeljäger die es sich gar nicht leisten können das jede Maus in der Umgebung sie schon von weiten riecht. Hunde, die ja vom Wolf abstammen (auch wenn ich diesen Gedanken beim Zwergschnauzer meiner Eltern eigentlich für völlig abwegig halte :D) ist die Jagd völlig anders. Wölfe jagen viel eher im Rudel und der eigene Geruch dürfte bei ihnen wegen des gemeinschaftlichen Zusammenlebens eine viel grössere Rolle spielen als es bei Katzen der Fall ist.
Interessanter Gedanke, aber warum riechen, man kann schon sagen stinken, dann Großkatzen? Mit Ausnahme von Löwen sind Großkatzen ebenfalls Einzeljäger und können ganz ordentlich müffeln.
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Interessanter Gedanke, aber warum riechen, man kann schon sagen stinken, dann Großkatzen? Mit Ausnahme von Löwen sind Großkatzen ebenfalls Einzeljäger und können ganz ordentlich müffeln.
Hm... tja, diese Tatsache macht dann ja wohl meinen Gedanken einen Strich durch die Rechnung. *seufz* :( Obwohl... vielleicht müffeln Grosskatzen ja hauptsächlich wenn sie rollig sind?
Schliesslich dürfte es sich ja wohl kaum um kastrierte Tiere handeln. :D

Jedenfalls meine ich, mal gelesen zu haben das Katzen vor allen ihr Geschäft deshalb zuscharren das ihre Beute nicht schon von weiten riecht das eine Katze im Revier ist. Na und auch das Hörvermögen von Katzen ist ja auch direkt auf ihre Beute abgestimmt.

Vorsicht - Feind hört mit!

Die Zeichnung ist von Manfred Bofinger (dürfte den älteren Ossis bekannt sein) und stammt aus dem 1984 erschienen Buch "Ratschläge für den Katzenfreund". :D
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Nein, ich habe auch noch keine "riechende Katze gesehen".
Nein??? Dann komm doch einfach mal nach Bochum, ich zeig dir eine
.


Allerdings riecht Lena nicht nach "Katze", sondern ab und zu nach "Katzen-Pups" :oops: (trotzdem hat sich noch nie ein Besucher beschwert; ich hoffe, ich lüfte genug :D)
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Allerdings riecht Lena nicht nach "Katze", sondern ab und zu nach "Katzen-Pups" :oops: (trotzdem hat sich noch nie ein Besucher beschwert; ich hoffe, ich lüfte genug :D)
Jepp... das kann Salem auch ganz gut, vor allen wenn man ihm hochhebt und auf den Arm nimmt. Sekundenbruchteile später bereut man es dann schon wieder und ich meine bei Salem dann immer fast so etwas wie ein Grinsen erkennen zu können. :D
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
also meine wohnung riecht nicht nach katze (was besucher immer sehr erstaunt:rolleyes:).

als carlo noch auf nachschicht ging roch er morgens nach bauernhof,
luni riecht lecker nach "frisch-gelüftet", hugo riecht nach weichspüler und timi riecht manchmal aus dem mund. ansonsten aber auch gut:).

nur der pooh-bär ist ein pupser:( (mit vorliebe pupst er wenn er bei mir auf dem schoß schläft:mad:).
 
Sisterninz

Sisterninz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
221
Alter
45
Ort
Nürnberg
hugo riecht nach weichspüler

nur der pooh-bär ist ein pupser:( (mit vorliebe pupst er wenn er bei mir auf dem schoß schläft:mad:).
Nach Weichspüler? Dir ist aber schon klar dass man Katzen nicht in der Waschmaschine wäscht, oder?;)

Das mit dem Pupsen kenne ich von Minnie auch, allerdings macht sie das zum Glück selten
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Katzen stinken ! Verdauung 15
B süße Katze soll nicht stinken Ungewöhnliche Beobachtungen 3
S Katzen stinken! Die Anfänger 27
F Was empfinden Katzen als stinkend? Die Anfänger 27
lavenderlein katze stinkt Schönheitssalon 20
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben