Katerknast

Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Hallo Ihr da draußen,

ich werde mit meinen beiden Katern in den nächsten Tagen umziehen und hab mit FreundDinnen den Garten meiner neuen Wohnung zum Katerknast umgebaut. Ich hoffe, dass wir alle Ausbruchsversuche im Vorfeld unterbinden konnten und fände es klasse, wenn Ihr da mal draufschaut, bevor meine Süßen mir eventuelle Schwachstellen zeigen - Danke im Voraus :).

Hier erstmal ein Bild der demnächst Inhaftierten ;), Krümel & Tiger beim chillen:

DCP_0010.jpg


Und hier der Katerknast:

An dieser Seite haben wir über dem Zaun Katzennetz gespannt, dass die Fläche unter und vor dem Balkon sichert und über die senkrechte Dachlatte rechts schräg ausläuft. Was meint Ihr, reicht das?

DCP_0067.jpg


DCP_0069.jpg



An der langen Seite wurden die Holzelemente (1.80 m x 1,80 m) direkt an eine Mauer geschraubt. Die Holzwinkel sind 50 cm lang, der Maschendraht ist darauf festgetackert (mit Spiel, damit er instabil und damit trittunsicher ist).

DCP_0070.jpg


Ach ja, die Baumstümpfe sind unter dem Draht, könnten eigentlich nicht als Sprungschanzen genutzt werden - hoffe ich ...

Hier eine Ecke:

DCP_0071.jpg



Und auf der Seite haben wir zusätzlich Maschendraht ca. 20 cm im Boden eingebuddelt und an den Elementen festgetackert:

DCP_0072.jpg


Die Garagenwand ist inzwischen auch mit 50 cm Holzwinkeln & Maschendraht gesichert, hab nur noch kein aktuelles Foto (der Winkel rechts sitzt jetzt auch an der Mauer, nicht mehr an der Hauswand):

DCP_0073.jpg


Und da ist eine Ecke, die vielleicht Ausbrüche ermöglichen würde - öhm, ich könnte aber auch übervorsichtig sein ;):

DCP_0075-1.jpg


Hach, ist schon aufregend so ein Knastbau :D!

Lieben Dank für Rückmeldungen und wenn Ihr Fragen habt, immer her damit!
Stefanie
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich kann auf die Schnelle keinen Schwachpunkt entdecken. Allerdings würde ich zumindest die erste Zeit ein strenges Aug auf die Knastbrüder haben, ob sie nicht doch einen Weg zur andren Seite finden.

Laß keine Leintücher, Handtücher, lange Unterhosen liegen, die könnten zu Fluchthilfen zusammengeknotet werden :D

Zugvogel
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
... klasse , dann lass es mal testen !

Ich finde es schaut aus wie ein Hochsicherheitstrackt, aber wer weiss wie Deine Cats so drauf sind :cool: :D
 
Smaragd05

Smaragd05

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.403
Ort
südliches Emsland
Der Projektname lautete catcatraz :cool: und klar werden alle verknotbaren Textilien verschlossen aufbewahrt ;).
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben