Kater kotet hin und wieder auf den Teppich

anjaleinchen

anjaleinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
125
Hallo Zusammen,

Filou macht seit einigen Wochen hin und wieder auf dem Teppich (Kot).
Ich mache es immer weg, Filou kratzt danach minutenlang über den Teppich.
Der Kot ist leider immer etwas weicher. Angefangen hat es damit, dass Filou sich einmal auf dem Teppich übergeben hat. Hilft hier vielleicht ein Spray (Katzenminze)? Riecht es dort vielleicht noch nach Klo und er macht deshalb immer wieder mal da hin?


Die Katze:
- Geschlecht: m
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): nein
- Alter: 1 Jahr
- im Haushalt seit: ca. 3 Monaten
- Gewicht (ca.): 4 KG
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Normal (Perser-Mix)

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor ca. 2,5 Monaten
- letzte Urinprobenuntersuchung: unbekannt
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: unbekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: noch Einzelkatze

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 3/4 Jahr
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 10-30 Minuten
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere:

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Eckklo mitHaube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: Reinigung jeden Tag
- welche Streu wird verwendet: Premiere excellent
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): ja, Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): vor Schrank
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: vor Sofaecke (ca. 3 Meter von Klo entfernt)

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor ca. 3 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: jeden 2. / 3. Tag einmal
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Kot
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber: auf Wozi-Teppich vor dem Klo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):
- was wurde bisher dagegen unternommen: ich habe jetzt ein 2. Klo aufgestellt
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Meiki

Meiki

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2010
Beiträge
5.561
Ort
Hannover
Hey,

hier wird von einigen Myrtheöl zum Entduften favorisiert (bei anderen scheint es nicht zu helfen), auch Wodka wurde schon angepriesen und auch Effektive Mikrooganismen (EM).

Hast Du vor 3-4 Wochen am Futter etwas geändert? Wie genau sieht der Kot aus, Du schreibst, er ist "weicher". Welche Farbe, Menge, Konsistenz - wie war er vorher oder ist er normalerweise, da es ja nur jeden 2./3. Tag auftritt?

Der Kater meiner Mutter wurde unsauber, weil er Schmerzen hatte, er hatte eine chronische Magenschleimhautentzündung - ähnliches berichten hier auch andere (Schmerzen/Erkrankung = Unsauberkeit).

Viele Grüße!
 
anjaleinchen

anjaleinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
125
Hallo,
vielen Dank für eure antworten.

Hey,

hier wird von einigen Myrtheöl zum Entduften favorisiert (bei anderen scheint es nicht zu helfen), auch Wodka wurde schon angepriesen und auch Effektive Mikrooganismen (EM).

Hast Du vor 3-4 Wochen am Futter etwas geändert? Wie genau sieht der Kot aus, Du schreibst, er ist "weicher". Welche Farbe, Menge, Konsistenz - wie war er vorher oder ist er normalerweise, da es ja nur jeden 2./3. Tag auftritt?

Der Kater meiner Mutter wurde unsauber, weil er Schmerzen hatte, er hatte eine chronische Magenschleimhautentzündung - ähnliches berichten hier auch andere (Schmerzen/Erkrankung = Unsauberkeit).

Viele Grüße!

Das Myrtheöl hab ich bestellt, müsste heute oder morgen da sein.
Sollte das nicht helfen, werde ich es mit Wodka probieren.

Der Kot is meist zu erst hart und zum Schluss fast flüssig, sodass wir schon dreimal duschen mussten :sad: (-> Perser)
Seit drei Tagen gibts jetzt Kattovit, seitdem ist alles ok, kein leichter DF oder auf den Teppich kacken.

ein eckklo mit decken ist in der regel für eine normal große katze zu klein, um in aufrechter haltung koten zu können. mach doch mal bitte den deckel runter.
kann es sein, dass das klo zum zeitpunkt des "wildkackens" nicht sauber genug war? (sorry, nicht böse gemein, aber manche katzen gehen nicht mehr aufs klo, wenn schon was drin ist. in diesem fall wäre über ein 2. kaklo nachzudenken)

Ich werds mal ohne Deckel probieren, vielleicht ist es so ja angenehmer :smile:
2. Klo steht schon und wird auch benutzt.

VG, anja
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
11
Aufrufe
2K
Gizii
G
E
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
N
Antworten
11
Aufrufe
1K
N
S
Antworten
9
Aufrufe
1K
MillysMama
MillysMama
G
Antworten
2
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben