Ich krieg die Kriiiiiiiiiiise !!!!!!!!!!!!!!!!

Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Heute Nacht war schon wieder diese verfluchte fremde Kater in meinem Wohnzimmer und hat markiert !!!!!!!!!!!!
Das stank zum Himmel hier !!!!!!!!!!!!

Nachdem ich am Boden rumgekrochen bin und alle Decken, Kissen, Gardinen und Katzenplätze abgeschnüffelt habe, vor dem ersten Kaffee wohlgemerkt, hab ich festgestellt, dass diesmal das Scratch `n Play das "Opfer" war. Es muss aber noch eine andere Stelle geben,die ich bisher nicht lokalisieren konnte.
Hab erstmal alles mit Febreze abgesprüht, aber ganz weg ist es immer noch nicht, vorallem wenn man aus der frischen Luft reinkommt.

Aber heute Nacht, wird die Klappe so eingestellt, dass er nicht mehr raus kann und ich schlafe auf dem Sofa! Und wenn er dann kommt, dann (Tierschützer mal weglesen) , dann kriegt er einen halben Eimer Wasser auf den Kopf und mit der Zeitung was vor den Popo, auf das er niiiiie wieder hierher kommt, der olle Stinker !!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin echt komplett verzweifelt und wütend, dass manche Menschen nicht in der Lage sind ihre Tiere zu kastrieren.
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Das kann ich gut verstehen!!!!! Doofe Situation!
Hast Du naturreines Myrteöl daheim? Damit kannst Du alle Gerüche komplett vernichten!
lg Heidi
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Nein, habe ich nicht. Aber ich weiß auch nicht, wo er noch abgestrahlt hat. Trocken ist alles. Letzte WEoche hat er sich das Sofa, zum Glück nur eine Ecke ganz unten vorgenommen. Mit Febreze war der Gestank dann auch weg.
Am Kratzbaum, der beim ersten Mal dran war, riecht man auch nichts mehr.
Aber ich weiß leider nicht wo ich noch suchen soll.

Ich habe erst Anfang der Woche extra alles gewaschen, Gardinen, Katzenbettchen und Auflagen, Sitzkissen, Decken. Hab nicht schon wieder Lust, alles zu waschen und zu bügeln. :mad:
 
E

Evamaria

Gast
Wenn Du ihn eingefangen hast, häng ihm doch ein Schild um den Hals; bitte kastrieren lassen, ich markiere in fremden Wohnungen!!!
Dazu packst Du Deine Telefonnummer, wahrscheinlich werden die Eigentümer nicht anrufen, aber vielleicht haben sie das Gefühl und die Angst davor dass ihr Kater vielleicht irgendwann verfolgt wird bis zu denen nach Hause.
Kann man sowas eigentlich rechtlich geltend machen wenn bei Dir zum Beispiel das Sofa angepieselt wird?
Ich weiss dass Katzen in die Haftpflichtversicherung gehören, wenn sie z.B. dem Besuch die Hose kaputtreißen zahlt das die Haftpflicht. Aber was wäre in Deinem Fall? Hmmm muss ich doch mal GöGa fragen..... gleich......
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Oh ja mach mal. Das Sofa ist nach der Behandlung zwar wieder O.K:, aber man weiß ja nicht, was noch so kommt.

Mit dem Zettel das mache ich auf jeden Fall. Ich habe auch schon eine Vermutung, wer es sein könnte, aber mal sehen.

Susi geht ja heute Nacht auf " Mission Impinkelbal " :cool:
 
E

Evamaria

Gast
Wenn GöGa nachher nach Hause kommt frag ich ihn sofort Susi, aber ich seh Dich da schon heute Abend liegen (haste ne Taschenlampe dabei?):D :D :D
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Ja und die Digicam, mal sehen, ob ich ein Beweisfoto machen kann !
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Febreze überdeckt den Geruch nur für Deine menschliche Nase - nicht für die Katzenase.

Da hilft nur NODO oder Wodka (Aldi, verdünnt und damit putzen).

Der Kater könnte also gut wieder markieren. PP-Gerüche überleben sogar die Waschmaschine..

Lg Katrin
 
E

Evamaria

Gast
Pass nur auf dass Du den nicht so erschreckst, dass er panisch durch die Katzenklappe abhaut, das wär ja dann blöd, obwohl......dann kommt er nie wieder vielleicht.
Aber sollten solche Schäden abgedeckt sein (die Frage ist ja auch, ob diese Leute eine Haftpflichtversicherung haben:eek: ) dann wäre es natürlich klasse, wenn Du sein Zuhause ausfindig machen kannst.
Und dann kannste mal gleich Aufklärungsarbeit leisten;)
Ich wünsche Dir jedenfalls für heute Nacht viel Erfolg, ich denke dann mal an Dich. Hauptsache Du bleibst wach;)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
Das habe ich auch noch nie gehört Katrin! Super Idee!
Oder eben das Myrteöl, das hat wohl die selbe Wirkung!
Genau, das ist es nämlich, für die Katze bleibt die Markierung bestehen.....
lg Heidi
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #11
Oh man Susi,das ist ja echt doof,dass dieser Markierer immernoch in deine Wohnung kommt.
Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Mission.
 
Werbung:
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #12
Febreze überdeckt den Geruch nur für Deine menschliche Nase - nicht für die Katzenase.

Da hilft nur NODO oder Wodka (Aldi, verdünnt und damit putzen).

Der Kater könnte also gut wieder markieren. PP-Gerüche überleben sogar die Waschmaschine..

Lg Katrin


Oh, jee. Dann werd ich es mal mit Wodka versuchen. Wenn ich nur die genaue Stelle finden würde. Aber letzes Mal hab ich es auch erst 2 Tage später gefunden.
Meine Kater scheint es komischerweise nicht sehr zu stören.

Schlafen kann ich ruhig. Ich habe den typischen Gluckenschlaf, dass heißt, ich werde beim kleinsten ungewöhnlichen Geräusch wach. :)
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #13
Huhu Frau Susi!

Das ist ja Mist, aber wahrscheinlich beobachtet der fremde Kerl, wie gut es Deinen Dreien geht und ist wahhhhhhnsinnig neidisch :D .

Spass beiseite, ist echt ärgerlich, ich drück Dir für heute Nacht die Daumen!

Liebe Grüsse
Claudi
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
42
Ort
Niedersachsen
  • #14
Hui ui ui, das ist aber ein fieser Nachbarskater!

Möcht echt gern mal wissen, warum der das macht! Würd ich jetzt um die Ecke wohnen, hätt ich Dir was von unserem Biodor vorbei gebracht, aber geht ja leider nich....

Ich drück Dir auch die Daumen, daß Deine "Mission Impinkelbal" :D gelingt! Und die Idee mit dem Zettel find ich auch super!

Ach ja, und vielleicht solltest Du doch mal über eine Magnet-Klappe nachdenken, die nur mit dem Magnet an Billys Halsband aufgeht! Die läßt dann nur noch den Herrn Billy rein (ist wie mit der Augen-Scannung bei CSI :D ) und erspart Euch einigen Ärger!
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #15
Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Unsere Klappe schließt auch nicht mehr richtig, seit wir das Plastikfenster erneuern mussten, weil Herr Billy voll Karacho durchgebrochen ist und die alte zerdeppert hat.

Mache mir ja sowieso Gedanken, wie wir es machen, wenn wir im Skiurlaub sind. Ich kann sie ja nicht auflassen, weil sonst die anderen beiden abhauen. Also müsste ich Billy quasi den ganzen Tag ins Wohnzimmer, mit Möglichkeit zum Rausgehen, sperren und die Jungs in den Rest der Wohnung. Es ist dann ja im Normalfall nur morgens und dann erst am Spätnachmittag jemand da. Ganz einsperren geht nicht, weil die Klappe Billys Kraft nicht gewachsen ist und er sie aufdrückt. Hab schon überlegt von aussen einen Metallriegel anzubringen, so dass die Klappe nicht nach außen aufgehen kann und falls er sie aufzieht, er nicht durch die eingeengte Öffnung kommt. Schmeckt mir auch noch nicht so, diese Lösung. Mit Magnetklappe wäre es vielleicht möglich alle zusammen zu lassen.

Ach es ist aber auch nicht einfach. Eins weiß ich. Billy ist mein letzter Freigänger für den Rest meines Lebens als Katzenbesitzerin.
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
42
Ort
Niedersachsen
  • #16
Stimmt, an den Urlaub hab ich auch noch gar nicht gedacht!

Da wäre so eine Magnetklappe wirklich die beste Lösung für alle!

Ja, ja, nicht verzagen, Tante Schaf fragen! :D Hab ja immer gute Ideen! :D
 
E

Evamaria

Gast
  • #17
Susi, eine verbindliche Aussage von GöGa kriegste Montag, Problem könnte die Katzenklappe werden:confused:
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #18
Wenn ich sie "einfach" reinlasse bin ich selber Schuld, was ? Naja ich versprech mir sowieso nichts davon, obwohl dann könnte ich meine Rechtschutzversicherung mal ausreizen *muähähähähhä*.

Hab erstmal gemeinerweise frisch gekochtes Hühnchen im Topf mit angekipptem Deckel zum Abkühlen auf den Balkon gestellt. Will ja nicht wochenlang auf dem Sofa schlafen....
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
42
Ort
Niedersachsen
  • #19
Hab erstmal gemeinerweise frisch gekochtes Hühnchen im Topf mit angekipptem Deckel zum Abkühlen auf den Balkon gestellt. Will ja nicht wochenlang auf dem Sofa schlafen....


Boah bist Du fies! Da ist ja schon fast Verleitung zu einer Straftat :D , oder wie das rechtlich heißt!
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #20
Hallo!

So hat es bei uns auch angefangen:
Zuerst hat ein fremder Kater in meiner Küche markiert *Mahlzeit*:mad:

Dann ist meine arme Mandy jedesmal stocksteif vor Angst geworden, wenn sie ein Geräusch im Haus gehört hat. Vermutlich hat der fremde Kater Mandy in ihrem ureigensten Wohnzimmer-Revier anständig verprügelt.
Da haben wir dann eine Magnetklappe eingebaut.
Die 70 Euro waren es uns wert, wieder unsere Ruhe zu haben.
Leider haben Mandys Nachfolger, Bonnie und Clyde massig von diese Magneten in der Nachbarschaft angebaut.
Da auf den Halsbändern die Telefonnumer stand, konnten wir einige wieder in der Nachbarschaft abholen - wir haben viele nette Menschen kennengelernt:D
Nur mal so als Hinweis: ein Ersatz-Magnet im Zooladen: 9 Euro. Gleicher Magnet bei Ebay 3 Euro.

Viel Erfolg heute Nacht!!!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben