Hochwertiges Futter mit passender Konsistenz

Saleme

Saleme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
106
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Nassfutter für meinen Kater (Maine Coon und Freigänger von Beruf). Das gestaltet sich aber leider recht schwierig, weil er beim Futter weniger auf die Fleischsorte als auf die Konsistenz fixiert ist.
Diesen "Fleischbrei" (Pate?) rührt er von keiner Marke an - dann lieber hungern :rolleyes: Er isst nur Futter mit Bröckchen oder Fasern in Soße, Glibber statt Soße geht auch gerade noch.

Kennt jemand von euch vielleicht ein hochwertiges Futter, das nicht zu einem Brei vermischt ist?

Lieben Gruß
Saleme

P.S.: Mir fallen leider keine adäquateren Begriffe für die Konsistenz ein, sorry ;)
 
Werbung:
Kristanca

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.495
Ort
im Norden
Also, ein Futter mit deutlich "fleischiger" Konsistenz ist Pfotenliebe.
Ist zwar etwas teurer, aber in der Hinsicht und auch in der Qualität insgesamt super.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Pfotenliebe wäre da auch das einzige, was mir einfällt.

Fasern findet man zwar auch im Amadeus, aber das ist insgesamt dann doch pastetenartiger.

Stückchen ins Sauce - das gibt es nicht in hochwertig.

Falls er Rohfleisch mag und Du ihn wirklich hochwertig ernähren willst, wäre auch barf eine Alternative.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
Das von Granapet in der goldenen Dose (Symphony) ist Muskelfleisch(Fasern) mit Gelee.

Mein Felix isst auch leider kein Pate, aber das wird gern gefuttert. Leider auch recht teuer. Gibt es deshalb nur Sonntags ^^
 
D

Dine@

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2014
Beiträge
2.926
Ort
Norden
Vielleicht Pfotenliebe wie schon gesagt wurde und um den Geldbeutel zu schon zwischendurch Bozita und LUX bzw. umbenannt in Topic ?
 
Saleme

Saleme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
106
Ich hab direkt das Schnupperpaket von Pfotenliebe bestellt. Heute kam's an und scheint für den Kater ein Reinfall zu sein. Das Futter wird nich mal angeleckt, die Leckerlis liegengelassen und nicht mal das Katzenminzekissen interessiert den Herrn... :(
 
ssandra

ssandra

Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2013
Beiträge
97
Ort
schweiz, 3322
hallo
mein neuzugang tigi frisst auch nur bröckchen mit sauce:confused:
habe für ihn miamor beutelchen bestellt und mische täglich etwas mehr hochwertiges futter drunter (im moment bin ich bei 50gr hochwertiges auf 150gr miamor).
daumendrück dass sich dein kater überzeugen lässt.
gruess ssandra
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Ich hab direkt das Schnupperpaket von Pfotenliebe bestellt. Heute kam's an und scheint für den Kater ein Reinfall zu sein. Das Futter wird nich mal angeleckt, die Leckerlis liegengelassen und nicht mal das Katzenminzekissen interessiert den Herrn... :(

Katzen, die auf Häppchen in Gelee oder Sauce stehen, lassen sich meistens nicht ad hoc auf besseres Futter umstellen. Da braucht es sehr viel Geduld dafür. Langsames Untermischen von Mini-Mengen, die man dann steigert, ist eine Möglichkeit, sie doch noch auf den Geschmack zu bringen.
 
V

Vani2708

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Februar 2015
Beiträge
236
Ja das selbe hab ich mit meinen beiden Katern - die wollen auch nur Felix und Sheba mit Soße oder Gelee. Zwischendurch gibts Shiny Cat von Gimpet oder Miamor mit Meeresfrüchte. Miamor und Aldi Futter mögen sie auch noch. Aber das war es dann auch leider. Pate geht garnicht.
 
Saleme

Saleme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 September 2014
Beiträge
106
  • #11
Das Katerchen hat sich bislang nich von mir überlisten lassen. Ein Teelöffel gescheites Futter pro Tüte schlechtes Futter geht gerade so, aber sobald's auch nur ein bisschen mehr is, wird der Hungerstreik angetreten. Ich muss zugeben, dass ich auch nich wirklich viel Geduld bei der Sache habe, weil ich es schade finde, ständig so viel Futter wegzuwerfen. Dabei geht's mir nich ums Geld, sondern darum, dass ich einfach nich gerne Fleisch wegwerfe. Die Nachbarskatzen, die immer mal wieder zu Besuch kommen, mögen Nassfutter anscheinend generell nich, nehmen mir die Reste also auch nich ab ;)

Ein Kollege von mir bestellt bei Barfexpress für seinen Hund und hat mir zum Probieren Kittys Barfcomplete mitbestellt. Gestern hab ich's zum ersten Mal kredenzt und der Herr Gourmet scheint's zu mögen. Vielleicht is Barfen also tatsächlich 'ne Alternative. Da könnte ich die Konsistenz ja selbst beeinflussen.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben