Hmm, gesunde Leckerpaste

L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Dr. Sasse Vitamin-Paste

Hier mal die Zusammensetzung:

Hefe, Weizenkleie, Erdnussöl

Rohfett 53%
Roprotein 22%
Rohasche 4,5%
Rohfaser 0,5%
Phosphor aus Phophat 1,70%
Calcium 0,35%

Zusatzstoffe je kg:

Retinolacetat (Vitamin A) 200 000 I.E.
Colecalciferol (Vitamin D3) 10 000 I.E.

- Ohne Farb- und ohne Konservierungsstoffe, kein Zucker -

Als wesentlicher Vitaminträger wird eine Kulturhefe mit einem konstanten und kontrollierten Vitamingehalt verwandt. Diese Hefe zeichnet sich besonders durch ihren Gehalt an Vitaminen des B-Komplexes aus. Neben der Vitaminhefe enthält Vitamin-Paste Dr. Sasse phosphorsauren Kalk, Vitamin D3 sowie Vitamin A.

Die hochwertige Spezial-Hefegrundlage und das Pflanzenöl enthalten alle B-Vitamine sowie lebenswichtige Mineralstoffe und Bausteine des Intermediärstoffwechsels mit vitaminähnlicher Wirkung.

Bei der Herstellung der Vitamin-Paste Dr. Sasse werden keine chemischen Hilfsstoffe zur Bindung oder Emulgierung eingesetzt.
Daher kann unter Umständen eine gelegentliche Ölabschichtung beobachtet werden. Dennoch kann die Vitaminpaste wie üblich an die Katze verüttert werden



------------------------------------------------------------------------------------------------------

Endlich habe ich die Paste gefunden, nachdem sie kaum noch im Tierbedarf zu haben war. Snoopy is begeistert und schleckt genießerisch..
Hefebasis ist gut für sein Fell..und bei Mangel..

Und - selbst Lulu - die im Leben nie Paste geschleckt hat - is hin und wech..Schmeckt nämlich etwas nach Leber..

Und so sehen Leckermäuler aus...:D





(das ist Lucys "Hauab-Backpfeifengesicht - Wasja sitzt nämlich vorm Bett)..



Lulu war schon fertig und putzt sich genüßlich..:D:D



Lulu und Wassibär haben NIE Paste gefressen - jetzt schon..

Erhältlich ist die Paste in der Apotheke..
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Oh , das ist klasse zu wissen ....

Habe hier ja auch Pastenverweigerer und grade deshalb ist es evtl Interessant ;)
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Apotheke? Hmmm ... muss ich doch mal gucken, vielleicht wäre das was für Feli, die sonst auch keine Pasten nimmt!
 
B

birgitta

Gast

........das ist ja mal ein zufriedenes Madamchen..........:D:D:D:D:D
 
S

Siv

Gast
Na, dass scheint den Schleckermäulchen gemundet zu haben.
g
 
C

Claudia

Gast
Huhu,

muß es denn immer Paste sein? :confused: Ich geb meinen immer wieder Bierhefetabletten. Die sind reich an Vitamin-B, haben Ballaststoffe, Mineralstoffe und sind in jedem Geschäft recht günstig zu bekommen. (Und ab und zu genehmige ich mir auch mal ein paar Tabletten ;) )
In dieser Paste ist ja auch Vitamin A enthalten; da geb ich lieber mal ein Eigelb.
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Katrin`s Schleckermäulchen ........goldig......



und Lulu war nicht gerade in Fotolaune nach der Schlemmerorgie:D

Gruß

Helga
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Huhu,

muß es denn immer Paste sein? :confused: Ich geb meinen immer wieder Bierhefetabletten. Die sind reich an Vitamin-B, haben Ballaststoffe, Mineralstoffe und sind in jedem Geschäft recht günstig zu bekommen. (Und ab und zu genehmige ich mir auch mal ein paar Tabletten ;) )
In dieser Paste ist ja auch Vitamin A enthalten; da geb ich lieber mal ein Eigelb.
Das geht aber nicht bei meinen Katzen..2 sind zahnlos und fressen keine Tabs , außerdem bekommen sie schon Medikamente ins Futter.

Und die anderen 2 fressen als Leckerchen nur Trockenfleisch und sonst nix..

Und Bierhefe in Pulverform frisst auch nicht jeder..

Ich bin froh, das es die Paste gibt zum Schleckern..
 
C

Claudia

Gast
Hallo lulu39,

na wenn Du zwei zahnlose hast, ist die Paste schon eine gute Alternative. Ich hab ja keine zahnlose aber dafür eine kaufaule hier :( und die schluckt nur. Die Tabletten sind ja nicht sehr groß (muß man also nicht unbedingt zerkleinern) und die kullern dann über den Boden und da wird hinter den Tabs wenigstens hergewetzt :D
Hinweis mit den Tabs sollte ja nur ein Hinweis auf Alternativmöglichkeiten sein gegenüber den doch meist teueren Pasten..... ;)
Aber letztendlich entscheiden ja auch unsere Fellpopers was sie mögen und was nicht :D:D:D - die kleinen Gourmets :rolleyes:
 
Ähnliche Themen




Hmm

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben