Hilfe für Tierschutz in Griechenland

Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Hallo!

Ich wollte nochmal um Hilfe für die Tiere in Griechenland bitten.

Der Verein in dem ich tätig bin versucht alles um den Hunden und Katzen in Griechenland zu helfen.
Es gibt viele Tiere mit Brandwunden die versorgt werden müssen.
Bei unseren Tierschützern in Griechenland ist im Moment Land unter und sie benötigen Hilfe.

Wir brauchen dringend Verbandsmaterial und Medikamenten zur Wundversorgung.

Könnt ihr helfen? Habt ihr daheim in euren Schränken etwas übrig das ihr hergeben würdet?

Wir benötigen:

-Wundkompressen
-Mullbinden
-entzündungshemmende Salben
-Brandsalbe
-Antibiotika
-Johanniskrautöl
-Wasserstoffsuperoxyd 3%ig
-Mittel zur Stärkung des Immunsystems
-Medikamente zur Herz- und Kreislaufstabilisierung
-Sedalin (zur Beruhigung)
-Decken und Handtücher


Meine Adresse bekommt ihr über PN.

Ich schicke das Material dann weiter oder ihr schickt es direkt an Nicole Saemann.
Ihre Adresse findet ihr auf unserer Homepage:

Homepage Startseite

Wir sind wirklich für jede noch so kleine Hilfe dankbar! :)
 
R

Reiswind

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2006
Beiträge
100
Hallo Andrea,

meine ersten Gedanken beim Anblick der Waldbraende da unten galten ehrlich gesagt auch den Tieren....

Ich finde es toll, dass man sich auch um die Notfellchen kuemmert. Ich werde gleich mal anfangen zu stoebern und auch mal bei meinem TA anfragen, ob er abgelaufene Medikamente (Salben etc) abgeben kann.


Liebe Gruesse,
 
A

Angel-Jacky

Gast
Wenn es nach dem 10.09. noch reicht...könnte mal gucken, was in der Praxis "übrig" ist...;)
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Ich stell Euch nochmal ne mail direkt von den Tierschützern in Athen ein. Wir haben direkt Kontakt aufgenommen - da Aegina ja gerade rüber liegt von Athen und dem Peloponnes und liefern Medikamente direkt..

Hir ist nochmal aufgeführt, was ganz dringend gebraucht wird:

Hello Karin,

I am sorry for the delay of sending you the list. But here it goes about medicins/antiobiotics needed:

Doxycicline (in greece they are called vibramicyn)
Augmentin (amoxicicline)
Baytril (pills or in liquid form)
moxacef
sinulox
and if possible sedalin, its a sedative gel that is very useful to sedate injured or scared animals and any products for wounds/burns

Thank you veru much for your help!

Nafsika KORNILIOU

----------------------------------

Lg Katrin
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo....

wir haben ja vor Ort nen Autorecycler....werd mal sehen ob die noch Verbandkästen haben.....

lg
mel
 
C

Catzchen

Gast
Mal ne ganz dumme Frage, ganz normale Brandsalbe und Wundsalbe wie Bepanthen oder so (alos für Menschen hergestellt) oder meinst du spezielle? :oops: *schäm*

Wenn normale Menschensalbe hilft, versuche ich auch meine Kollegen zu motivieren, vielleicht hilft es ja.
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Hallo Zusammen!

Tut mir leid das ich erst jetzt antworte, ich war übers Wochenende kurzfristig weg und bin heute Abend erst heim gekommen.

Zuerst mal DANKE das ihr helfen wollt! :D

@Angel-Jacky:
Natürlich reicht es auch dann noch. Es gibt sicher über einen längeren Zeitraum etwas zu tun! Danke!

@Typ-17:
Das wäre ja toll!

@Catzchen:
Das mit dne Salben werde ich nachfragen und sobald ich eine Antwort habe gebe ich bescheid.
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Hallo Andrea,

ich hab mir gerade die Seite angesehen... Mir ist aufgefallen, das Casey immer noch zur Vermittlung da drinn steht - ich dachte, das hätte sich erledigt das du sie abgeben willst :confused::confused::confused:
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Hallo Andrea,

ich hab mir gerade die Seite angesehen... Mir ist aufgefallen, das Casey immer noch zur Vermittlung da drinn steht - ich dachte, das hätte sich erledigt das du sie abgeben willst :confused::confused::confused:
Ganz erledigt hat es sich nie.
Im Moment ist die Situation hier so ziemlich im Gleichgewicht. Aber ideal ist sie eben leider immernoch nicht.
Falls es sich irgendwann ergeben sollte das sich für meine Madame ein schönes Plätzchen findet in dem sie wirklich gut aufgehoben ist, dann werde ich sie in ein neues Zuhause geben und nur das beste für sie hoffen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ganz erledigt hat es sich nie.
Im Moment ist die Situation hier so ziemlich im Gleichgewicht. Aber ideal ist sie eben leider immernoch nicht.
Falls es sich irgendwann ergeben sollte das sich für meine Madame ein schönes Plätzchen findet in dem sie wirklich gut aufgehoben ist, dann werde ich sie in ein neues Zuhause geben und nur das beste für sie hoffen.
aha:confused::confused::confused::confused:
Heidi
 
A

Angel-Jacky

Gast
Vom Antibiotikum, also dem Augmentin bzw. Doxycyclin bräuchte ich die Stärke...Tierstärke gibts bei uns zwar net, aber dann halt die schwächste...;)
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Wir haben 6 Welpen aus Athen aufgenommen..

Na, die lern ich ja dann kennen, wenn ich unten bin..Arme Mäuse..:confused:

Lg katrin
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
So, wir haben eindeutig beschlossen..Post aus Aegina:

Meine Lieben,
nach Absprache mit Karin und da ich die Leute persoenlich kenne, naemlich Nafsika Korneliou (Ilioupolis Tierschutzverein in Athen) und Herrn Dr. Karabalis in Patras (Achaikos Verein zur Betreeung von Tieren und 2. Vorsitzender des Tierschutzbundes), habe ich heute bei der Apotheke folgende Medikamente bestellt.
Fuer die Tiere, die in den Brandgebieten leben
Vibromycin
Baytril
Moxacef und
Zylapour

Fuer die Tiere in Pyrgos auch ein Brandgebiet (anbei manche Bilder von einem sogenannten Tierheim, in dem 300 Hunde leben, wofuer Herr Dr. Karabalis sorgt und versucht auszuleeren, von wo wir einen Wurf von 6 Welpen in sehr schlechtem Zustand zu uns genommen haben ) schicken wir
Frontline
Vibromycin und Entwurmungstabletten von unserem Vorrat.

Sobald die Medikamente eingetroffen sind werde ich sie an die betroffenen abschicken. Die Kosten verlaufen sich auf rund 1.000 EURO und werden von dem Hundekonto bezahlt.
Wir sind froh, dass wir den Tieren im Not helfen koennen.

Liebe Gruesse, Vivi aus Aegina

Das TH in Pyrgos







:(

Lg Katrin
 
E

Ela

Gast
Blöde Frage: Seid Ihr jetzt im gleichen Verein oder ist das jetzt ein Thread für 2 verschiedene Vereine ? *verwirrtbin* :confused:
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Blöde Frage: Seid Ihr jetzt im gleichen Verein oder ist das jetzt ein Thread für 2 verschiedene Vereine ? *verwirrtbin* :confused:
Wir (Du meinst doch Paradiesengel und mich?) sind NICHT im selben Verein.

Aber wenn greichische Tiere notleiden, dann helfen wir auch anderen Vereinen oder Orgas. So sollte es sein.

Und wir - Animal respect und Cats of Aegina - haben jetzt eben den Tieren der Vereine geholfen, die direkt im Brandgebiet leben.

Lg Katrin
 
E

Ela

Gast
Danke Katrin

Ich war nur etwas verwirrt, weil ich meinte, Du hättest einen eigenen Thread ? Und weil Du jetzt hier mit gepostet hast, fehlte mir etwas der Durchblick :oops: (ich werd halt alt :p)
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Danke Katrin

Ich war nur etwas verwirrt, weil ich meinte, Du hättest einen eigenen Thread ? Und weil Du jetzt hier mit gepostet hast, fehlte mir etwas der Durchblick :oops: (ich werd halt alt :p)
Ich habe/hatte auch einen Tread und ich/wir brauchen natürlich auch Spenden - keine Frage. Ohne die gehts nicht.

Aber auf Aegina und Aegistri hat es - Gott sei Dank - nicht gebrannt und deshalb haben natürlich die armen Socken n den Brandgebieten Priorität. Wenn wir in solchen Extremnotlagen nicht helfen würden, wären wir keine Tierschützer.

Wir kämpfen alle jeden Tag ums Überleben, aber wenn man hier nicht zusammen arbeitet, wäre das schade und falsch.

Extrem gefährdete Tiere haben Vorrang und da steckt man auch mal die eigenen Interessen etwas zurück. Sollte man zumindestens.

Das funktioniert sicher leider nicht mit jedem Verein - es gibt noch viele, die von einem überreifenden Tierschutz noch nichts gehört haben - aber Gott sei Dank gibts auch welche, die eben anders arbeiten und denken..

Lg Katrin
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:oops: Bis wann kann man den die Sachspenden schicken? Zu einem bestimmten Termin? Oder hab ich was überlesen?:oops::)

Sammeln könnte ich immer weiter - kein Problem.:)
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Hallo Zusammen!

Es tut mir leid das ich hier im Moment so gut wie nicht von mir gebe obwohl ich diesen Thread eröffnet habe.

Im Moment hab ich leider ein privates Problem das mir arg an die Nieren geht.
Morgen und am Donnerstag werde ich nicht online kommen.
Ich bin nicht daheim sondern fahre in den Europapark mit meinem Schatz und Freunden und ich denke mal das wird mir ganz gut tun. ;)
Am Freitag bin ich dann wieder da und werde mich auch hoffentlich hier in den Thread richtig einbringen können.

Ich hoffe ihr versteht das.

Also Katrins Beiträgen kann ich nur zustimmen. Tierschutz sollte keine Grenzen kennen und auch Orgaübergreifend sein.
Ich bin sehr gespannt wieviel wir für die Tiere sammeln können/werden.

@Maggie: Also du kannst eigentlich immer weiter sammeln so wie du willst und es dann ab und an schicken, wie du möchtest. Gebraucht wird eigentlich immer was, nicht nur jetzt akut.
Im Moment wäre es aber auch geschickt wenn wir in der nächsten Woche einiges zusammenbringen könnten. Ich muss das Zeug ja auch noch an die "Sammelstelle" schicken und von dort muss es dann auch noch nach Griechenland kommen. Das dauert auch etwas.

@Angel-Jacky
Also bezüglich der Stärke der Medikamente weiß ich leider noch nichts. Ich habe zwar per e-mail nachgefragt aber leider noch keine Antwort bekommen. Die werden grade alle Hände voll zu tun haben. Ich hoffe das am Freitag eine Antwort da ist.

Und nochmal: Vielen vielen Dank für eure Unterstützung! *knuddel*
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben