Hab´die Kratzwelle Wavy neubezogen

Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
;)

http://www.zoo-ove.de/bilder/produkte/gross/79520_1.jpg (hab´vergessen ein vorher Bild zu machen).

Jedenfalls war sie ziemlich kaputt und plüschig unansehnlich, deshalb hab´ich ein paar Tischsets und einen Leo Schal geopfert und das kam dabei raus:

8170529xjo.jpg


8170531acp.jpg


8170534gsc.jpg

Frisch bekratzte Tapete ;-)

8170537vkb.jpg


8170539eee.jpg

Beweisfoto für´s selber machen ;-)!

Das bereits abgenutze Sisal ließ sich super umdrehen (einfach ein paar Reste Pappe entfernen) und neu ankleben.
Irgendwie macht mir recyclen einen rießen Spaß!

Würde auch gerne andere Recycling Objekte anschauen!!!

Lg, Samson
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
Apropo Hoffnung...;) so greislich ist die Kratzwelle jetzt auch wieder nicht (wenn auch sicherlich nicht jedermanns Geschmack....aber schlimmer geht es immer :D)....so ein klitzekleines Kommentar wäre ja schon nett :oops:;) - immerhin hab´ich mir Mühe gegeben (und mir so oft die Finger verbrannt - jammer) - aber gut bin ja schon groß - werde wohl auch ohne ein klitzekleines bischen Anerkennung weiterleben ;) :D.

Aber Spaß beiseite ich hätte schon gerne auch ein paar recycelte Katzensachen gesehen, kann ja wohl kaum sein das es sonst nix´gibt hier :confused:;) - also nur her damit!

Ansonsten gut schläft er halt ein der Thread, wenn´s muss dann ist es eben so! ;)

Lg, Samson
 
Zuletzt bearbeitet:
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
4.910
Hm, aber so sollen sie denn jetzt kratzen? An dem Tischset?
 
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
Ne´ aber die war vorher auch nich´ komplett mit Sisal bezogen (in dem Link kann man das gut sehen), die Kratzsisalstelle ist eigentlich fast genauso groß wie vorher (sieht man das Sisal nicht ?).

Mir ging´s um´s wieder ansehnlich machen (leider ist das Innenleben ja aus Pappe - wenn´s Biegesperrholz wäre fände ich´s auch schöner - aber leider :( ) und der Nutzeffekt ist der selbe wie vorher.
Klar fände ich´s auch schöner wenn es so Kratzwelllen aus Holz gebe und einfach komplett mit Sisal umwickelt (wäre eigentlich eine Marktlücke da kein Anbieter wie Petfun und Co. dies bietet) - aber die Standarddinger sind alle so.

Lieben Gruß, Samson
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
4.910
Wird so eine Welle denn benutzt? Ist würde erstmal denken das die, wenn die Katze sich nicht hinten wo der Stoff rauf stellt, ziemlich wackelig ist.

Ne so wellenartige Sachen haben die nicht.
Aber sehr gute Kratzbretter.

Kirstins

Oder man kauft Kratzdinger aus Wellpappe.
 
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
Doch die wird hier fleißig benutzt (obwohl meine Katzen eher groß sind) - drunter verstecken und rumpföteln nach der anderen Katze oder sich oben reinquetschen und kratzen/schlafen - wackeln tut das Ding eher nicht so doll.

Ich hab´es mal zu Kittenzeiten benutzt und wollte es eigentlich irgendwann wegschmeissen, aber da die Katzen das Teil so lieben hab´ich´s quasi restauriert da ich nicht noch mal so ein komplettes Plüschmonster kaufen wollte :D.

Die Kratzbretter finde ich sehr schön (so ein ähnliches hab´ich schon), aber so eine Welle in Vollholz und Sisal würde mir irgendwie noch fehlen - aber trotz intensiver Internetsuche die Dinger gibt´s nur in Plüsch und grellen Farben und bei Zooplus hab´ich sie mal mit Teppich gesehen (immerhin!) aber die Farbe finde ich nich´so doll.

Die Wellpappeteile finde ich ganz gut/schön, aber in null komma nix´hier zerlegt (die sind da wie die Wilden) und auch wenn ich meine Katzen liebe das Gepöppfel macht mich schier wahnsinnig (Überlebenszeit 2 Wochen :eek: hier).

Aber danke für die Tipps, vielleicht brauche ich doch ein neues Kratzbrett von Kirstins, die sehen wirklich super aus!

Lg, Samson
 
Samson1

Samson1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
210
Das wäre super!!!!
Danke!

Lg, Samson
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben