Guter Tierarzt in 12 Berlin

  • Themenstarter saga
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Hallo,

vieleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Ich bin mitlerweile verzweifelt auf der Suche nach einem vernünftigen Tierarzt im Raum Köpenick/Karlshorst.

Nachdem Tierartzt Nummer 1 (von meiner Mutter liebevoll Kuhdoktor genannt) im offenen Bruch meines alten Katers ohne Nakose herumstocherte (und sich wunderte das der an die Decke geht) und mich wegen eines angeblichen Flohs nur noch die Flohfrau nannte, Tierarzt Nummer 2 merkwürdige Diagnosen stellte die sich als völlig blödsinnig herausstellten und Tierarzt Nummer 3 behauptete die Herzgeräusche von Tiegris sein leiser geworden ohne das Herz abzuhöhren suche ich ENDLICH einen vernünftigen Tierarzt.

Kann mir irgendjemand einen Tierarzt empfehlen? Ich habe es langsam satt immer auf gut Glück zu suchen, vor allem weil die Kastrationen von meinen beiden ansteht.
 
Werbung:
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
Leider in Deiner Gegend kenne ich keinen :(
Wenn Du bereit wärst, etwas weiter zu fahren (laut Google mit dem Auto ca. eine halbe Stunde), ist Lutz Arszol in Falkenberg sehr zu empfehlen. Ein sehr angenehmer Mensch und ein sehr guter TA.
 
Fridolin und Ophelia

Fridolin und Ophelia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2013
Beiträge
864
Wäre Gosen für dich zu weit?
Das liegt hinter Müggelheim.
Grüße
Beate
 
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Danke für die Antworten, leider hilft mir das nicht wirklich weiter, da ich kein Auto habe.
 
Fridolin und Ophelia

Fridolin und Ophelia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Juli 2013
Beiträge
864
Dann vielleicht Dr. Arszol im Tierheim Berlin.

Ich war erst einmal da, da einer unserer Kater eine ZFE hat.

Er wurde hier aber schon einige Male erwähnt.

Er hat sich sehr viel Zeit genommen und mir alles in Ruhe erklärt.
Da würde man mit der Straßenbahn bis Hsh kommen und nochmal umsteigen in eine andere und zum Schluss laufen oder Bus.

Ich weiß ne halbe Weltreise, aber was tut man nicht für die lieben Kleinen.
Grüße
Beate
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben