Ganz plötzlich ist Domino jetzt Unsauber?

C

Catzchen

Gast
Hilfe!
Wie ich ja geschrieben habe unter "Ich habs doch getan", hab ich seit dem 20.11. Domino, den kleinen Wildling, bei mir.
Es läuft eigentlich auch ganz gut. Er spielt mit den anderen beiden Mäusen und ging bisher auch immer aufs Klo.
Anfassen lässt er sich immer noch selten, seit heute faucht er sogar wieder. :confused:

Jedenfalls hab ich gestern die Küche geputzt und danach alles wieder reingestellt. Auf das Klo hab ich jetzt auch das Dach gemacht. Er hat alles wieder benutzt.
Heute morgen hab ich das genutzte Klo wieder normal sauber gemacht. Es war auch etwas drin.

Gerade hab ich dann gesehen, dass er in sein Bettchen gepullert hat. :eek:
Hilfe, fängt er jetzt an gegen irgendetwas zu protestieren? Was mach ich nur? Wasche jetzt gerade sein Bettchen und hoffe, es war nur ein Ausrutscher!

Ach man, ich hab schon genug Probleme mit Domino. Ich hab ihn ja wikrlich gern, aber er macht es mir manchmal so verdammt schwer. Bitte jetzt nicht auch noch das!!! :(
 
E

Ela

Gast
Liegt es vielleicht daran, daß Du jetzt ein Dach aufs Klo getan hast ? :confused: Mach es doch nochmal ab
 
C

Catzchen

Gast
Liegt es vielleicht daran, daß Du jetzt ein Dach aufs Klo getan hast ? :confused: Mach es doch nochmal ab
Aber das Klo benutzt er ja trotzdem. Das ist es ja. Er hat es auch heute wieder benutzt, nur das eine mal bisher nicht! :confused:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ist es denn noch öfter vorgekommen?
Er ist ja noch klein...vielleicht ein Versehen?

Als meine Kater noch klein waren, auch so um die 12 Wochen alt, haben sie 1 Mal aus Versehen ihr Bettchen und ein Mal einen Karton bepinkelt. Das ist seitdem nie wieder vorgekommen.
 
C

Catzchen

Gast
Ist es denn noch öfter vorgekommen?
Er ist ja noch klein...vielleicht ein Versehen?

Als meine Kater noch klein waren, auch so um die 12 Wochen alt, haben sie 1 Mal aus Versehen ihr Bettchen und ein Mal einen Karton bepinkelt. Das ist seitdem nie wieder vorgekommen.
Dein Wort in Gottes Ohr!
Bisher war es erst einmal, aber ich hab naürlich total Panik.
Es ist doch schon schwer genug mit ihm! Ich mag nicht noch mehr! Ich will ihn kuscheln, will, dass er mich mag, mich nicht mehr anfaucht und nicht auch noch das! Es ist zum Heulen, echt!

Vielleicht hab auch zu früh geschrieben, aber ich weiß bald nicht mehr weiter! heute ist wieder ein schlechter Tag! :(
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Steffi,

du räumst auf/um und es verändert sich etwas. Domino ist noch sehr unsicher und weiß nicht, ob er der neuen Welt trauen kann. Da ist das gar nicht ungewöhnlich, dass er mal "undicht" wird. Ich würde vorsichtshalber das Dach vom KaKlo noch weglassen, bis er etwas gelassener ist.

Das wird ganz schnell wieder
 
C

Catzchen

Gast
Aber ich musste doch mal wischen, immerhin lebt er doch seit fast drei Wochen dort! :oops:
Und er geht ja inzwischen auch durch die gnze Wohnung.

War doch nicht falsch, oder?????

Weil ja auch gestern nichts passiert ist, sondern erst heute!:confused:
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Kopf hoch :) .

Bestimmt war es ein Versehen. Katzenkinder sind eben manchmal nicht so helle ;) .
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Vielleicht war es eine einmalige Sache, er ist ja wirklich noch klein. Und dann würde ich trotzdem nochmal das Dach vom KaKlo abnehmen. Winston kann das nämlich auch: Irgendwas doof finden (Streu z.B.) und neben das KaKlo pillern und dann beim nächsten Mal das Klo trotzdem normal benutzen. Das daneben pillern ist dann eben sein "Kommentar" zu der Sache. ;)

Eine Freundin von mir hatte auch eine kleine wilde Katze diesen Sommer in Pflege, die war damals auch so ca. 10-12 Wochen alt. Und war am Anfang nicht nur krank, sondern Menschen gegenüber extrem scheu. Im Grunde nur ein Bündel Krallen, das gefaucht hat, sobald man nur etwas in die Nähe kam.
Daneben gepillert hat sie auch ab und an.
Nach ein paar Wochen in der Pflegestelle wurde das aber ganz langsam besser, am Ende hat sie sich sogar getraut zu fressen, wenn jemand im Raum war.
Und nun, in ihrem neuen Zuhause, hat sie sich nach kurzer "Rückfall"-Zeit sehr gut entwickelt.

Was ich sagen will: Nicht den Kopf hängen lassen und nicht entmutigen lassen. (Obwohl ich selber weiß, daß das mit einem scheuen Pinkelkater oft viiiielll einfacher gesagt als getan ist! ;) )
Domino braucht bestimmt einfach Zeit. Soviele Veränderungen in kurzer Zeit, das muss er auch erstmal verdauen. Irgendwann wird er das Vertrauen haben, da bin ich ganz sicher.

LG,
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
War doch nicht falsch, oder?????
Nee, falsch war das nicht (bevor ihr ne Hausstauballergie bekommt:D ). Es war ja auch kein Vorwurf, sondern nur ne Erklärung.

Benny ist ein echter Teddybär, den fast nichts aus der Ruhe bringt. Aber selbst nach 7 Jahren reagiert er noch mit Erbrechen, wenn z.B. während des Fressens nicht absolut entspannte Stimmung herrscht. Und das, obwohl er alles andere als unsicher ist. Domino dagegen ist noch scheu, da kann sich jede Kleinigkeit bei einem Sensibelchen extrem auswirken.

Aber das vergeht ganz flott wieder, warts nur ab. ;)
 
C

Catzchen

Gast
Danke für eure Beiträge!
Domino hat heute nicht daneben gemacht. Ich denke, es wat wirklich nur ein Versehen und ich bin zu schnell in Panik geraten.
Hoffentlich bleibt es so gut.

Danke nochmals!
 
C

camille

Gast
Danke für eure Beiträge!
Domino hat heute nicht daneben gemacht. Ich denke, es wat wirklich nur ein Versehen und ich bin zu schnell in Panik geraten.
Hoffentlich bleibt es so gut.
Danke nochmals!
Klar bleibt es so.
Aber nur, wenn du nicht wieder sooooooo schnell in panisch wirst:)

Liebe Grüße
Ralf
 
C

Catzchen

Gast
Klar bleibt es so.
Aber nur, wenn du nicht wieder sooooooo schnell in panisch wirst:)
Ja, ich weiß, ich bin manchmal schlimm! *ganzdollschäm* :oops:
Aber ich hab doch schon genug Probleme mit dem Kurzen. Jetzt bin ich ja auch wieder die Ruhe selbst! :D

Das ich mehrmals täglich die Küche nach Pipispuren absuche erzähle ich hier jetzt mal nicht! :p
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben