Futter für den Neuen

  • Themenstarter kuschelmiezen
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fragen spray
K

kuschelmiezen

Gast
Hallo,
ich muss euch noch mal mit Fragen nerven...

Wenn der Kleine zu mir kommt möchte ich schon alles da haben, was er braucht. Er bekommt im Moment halt Garstigfutter (No Name Produkte) und auch nicht abgestimmt auf Kitten. Da mein Pauli eine Futterunverträglichkeit hat auf "dieses Zeug" möchte ich das gar nicht erst kaufen, denn er wird sicher auch mal naschen. ;)
Kann ich dem Mini Pauli´s NamNam geben? Er bekommt Miamor Tüten + Schalen und Almo Thunfisch (mit zusätzlichem Taurin). Oder sollte ich erstmal das Sensitive von RC nehmen um seinen Magen zu schonen vor der Umstellung? Das schadet dann ja auch Pauli nicht.

Außerdem wollt ich noch fragen was ich Pauli zur Beruhigung geben soll, bevor ich den Kleinen hole. Habe SOS spray da und Rescue Tropfen. Das gleiche möchte ich dann beim Mengo anwenden.
Feliway Stecker werd ich auch noch auffüllen.

Hach bin ich nervös, mir fallen bestimmt noch paar Fragen ein. Schon mal Danke für eure Unterstützung, ich wäre aufgeschmissen ohne euch.

Liebe Grüße
Andrea
 
Werbung:
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Ich würde die rescue- Tropfen verwenden und feliway soll auch gut sein( habe es aber selber noch nicht probiert)

Das mit dem Futter musst Du einfach ausprobieren, aber ich denke hochwertiges Futter kann nicht schaden.

Die Rescue - Tropfen helfen übrigens auch aufgeregten Dosis ^^ ( nur mal so schmunzelnd angemerkt)

Aber deine Aufregung steckt hier langsam sogar mich an und ich bin noch nicht lange da, also fordere ich gleich mal ganz frech Fotos, sobald es was zu zeigen gibt!:D

Blume Anna
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Also zuerst würde ich sagen, du nimmst Rescue :D :D.
Ich hab damals nur Feliway genommen und es hat gut funktioniert. Allerdings ist Billy ja Freigänger und war die ersten Tage wenig zu Hause.

Beim Futter hab ich auch sofort auf barf umgestellt, weil beide an das Kittenfuter vom FN, das sie gewöhnt waren, gar nicht dran wollten. Gab auch keine Probleme.

Keep cool ;), dann klappt das schon !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kuschelmiezen

Gast
:oops: ich bin wirklich ein Nervenbündel :oops:
Da kommen so viele Gefühle zusammen... (gute und schlechte)

Die Rescue kann ich aufs Köpfchen tupfen, oder?

LG Andrea
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
Bei Deinem Kater ja,....
Du kannst es auch direkt einnehmen ^^

Gruß

Blume Anna
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
.....Rescue aufs Köpchen und dann links herum einreiben.......ansonsten in die Hände ein paar Tropfen und dann den ganzen Mengo und Pauli damit einreiben!
Stinkekissen sind dann für die Erstbegegnung auch nicht schlecht (Tip von gazze) .....
Du bekommst die Chamomille Globolis schon? Wenn nicht, D6 oder D 12 anschaffen und beiden 2-3mal am Tag geben.....

Wegen dem Futter mach Dir mal keine großen Sorgen, gib ihm was Pauli frisst - ganz selbstverständlich und dann warte ab!
Entweder es klappt oder Du musst neu überlegen.....
Kittenfutter ist nicht unbedingt notwendig - gib ihm ab und an zusätzlich Katzenmilch oder die Aufpäppelmilch......vielleicht mag sie Pauli auch....die ist irgendwo hier gepostet - so einmal die Woche......
dann klappt das sicher gut!

glg Heidi
 
Paradiseangel

Paradiseangel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
936
Alter
35
Ort
Wernau, Ba-Wü
Also wenn er es garnicht vertragen sollte das du das Futter aprubt wechselst kannst du auch erstmal noch das Garstigzeug kaufen und es mit dem guten Futter zusammenmischen und dann langsam das Mischungsverhältnis ändern. Erst mehr Garstigfutter und dann überwechseln zu mehr gutem Futter. So kann er sich langsam dran gewöhnen bis er dann nurnoch das gute Futter im Napf hat.
Dann musste halt ein bisschen mehr drauf aufpassen das dein Pauli nicht ran geht wenn er es nicht verträgt.
 
K

kuschelmiezen

Gast
Ich danke euch erstmal... hoffentlich geht das gut.

Noch ne Frage... wie vertragen sich die beiden Globuli Sorten Chamomille und Nux Vomica? Kann ich Pauli beides bedenkenlos geben?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich danke euch erstmal... hoffentlich geht das gut.

Noch ne Frage... wie vertragen sich die beiden Globuli Sorten Chamomille und Nux Vomica? Kann ich Pauli beides bedenkenlos geben?
hmmm, das kann ich Dir nicht sagen, die Klassiker der Homöopathie machen das nicht - aber vielleicht kannst Du eine THP fragen? Hatnefer vielleicht?
Es gibt ja auch homöopathische Komplexmittel, da sind mehrere Sachen gemischt. Wofür bekommt er das Nux?
Muss er das immer nehmen? oder nur akut?

glg Heidi
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #10
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
ok - frag doch Hatnefer, ob es geht? mglw. geht es......
glg Heidi
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Hab grad mit Hatnefer/Andrea telefoniert....sie hat PC Probleme und kommt nichts so gut ins Netz - sie kümmert sich drum, ob die Beiden zusammen gegeben werden können......
Alles Liebe
Heidi
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #13
DANKE!

Muss dich virtuell mal drücken! :)

LG Andrea
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben