-Fuchur-

B

Beastie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
5
Ort
Offdilln, Hessen
Guten Abend,
nach der Diagnose NETZHAUTSCHADEN und BLINDHEIT
kamen heute die Ergebnisse des großen Blutbildes.
Meine Katze Fuchur (2,5Jahre) ist kern gesund.

Soll man sich jetz erstma Hoffnung machen oder es dabei beruhen lassen das die Maus nix mehr sieht. Ich bin gernerell ein sehr neugieriger Mensch,aber Ihr nochmal die Tortur antun in eine Spezialklinik zu müssen,wo sie ja grade erst den Beckenbruch und die gebrochene Hüfte überstanden hat?!

Wer hat evtl. ähnliches erlebt,gibts eine geringe Chance das man ihr helfen kann obwohl sie körperlich top fit is... ich bin überfragt.
Liebe Grüße
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.924
Ort
Hemer, NRW, D
Mit ihrer Blindheit wird Fuchur sich arrangieren - Katzen schränkt das, nach einer relativ kurzen Gewöhnungsphase, bemerkenswert wenig ein.
Gibt hier im Forum -zig Berichte über lebensfrohe (und Dosi Nerven strapazierende) Blindies.
Guck mal...
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
Geh mit ihr zu einem Augenspezialisten.

Wenn ihr einer helfen kann dann ein Spezialist,der sich mit sowas auskennt.
 
B

Beastie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
5
Ort
Offdilln, Hessen
Natürlich is es eine lebensfrohe junge Katze.
Was mich stutzig macht ist einfach das der Netzhautschaden ja durch irgendwas ausgelöst wurde denn vor 4 Monaten hat sie noch alles gesehen,der Bluttest aber nichts zeigt wie zB. Bluthochdruck, erhöhte Nieren-, Leberwerte oder ähnliches.

Ist mir unbegreiflich...
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
Genau deshalb solltest du sie ja einen Augenspezialisten vorstellen.Und das so schnell wie möglich.
Den wenn noch etwas getan werden kann,muß so schnell wie möglich gehandelt werden.
 
B

Beastie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. November 2014
Beiträge
5
Ort
Offdilln, Hessen
Termin is gemacht für nächste Woche in Gissen.
Haben jetz schon so viel Geld in die Maus gesteckt dann inverstieren wir das jetz auch noch.
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.266
Finde ich gut das du sie noch einmal einem Spezialisten vorstellst.
Das Augenlicht ist so ein kostbares gut,da sollten alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden.

Wann ist den der Termin?
Berichte bitte weiter wie es ihr geht.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben