Fremde Katze miaut laut auf unserer Terrasse

  • Themenstarter ElenaL
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freigaenger fremde katze fremde katze im garten fremde katze im haus kater katze revier
E

ElenaL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
5
Hallo:)

wir sind vor drei Monaten in eine neue Wohnung gezogen. Unser Kater(kastriert) hat sich sehr schnell eingelebt und ist jetzt im Sommer auch gerne draußen. Seit ein paar Wochen kommen auch regelmäßig fremde Katzen am späten Abend vorbei. Eine der Katzen jault richtig lautstark vor unserer Terrasse. Heute ist unser Kater dann sofort auf die Terrasse, hat sich aber unter den Stuhl gesessen und die andere Katze beobachtet, die so lange geschrien hat bis ich sie dann verscheucht habe. Eine weitere schwarze Katze war ebenfalls da, hatte aber offensichtlich etwas Angst vor der schreienden Katze und hat sich nicht bewegt. Die schwarze Katze will auch immer in unsere Wohnung und als die Türe mal offen war kam sie rein und hat sofort mit den Sachen von unserem Kater gespielt. Der hat sie aber dann gleich angefaucht und ich hab sie dann sofort nach draußen gebracht. Dann sitzt sie vor der Türe und kratzt an die Scheibe.
zuerst dachte ich, dass die beiden Katzen vielleicht rollig sind aber da das nun schon über einen längeren Zeitraum geht, denke ich es liegt an etwas anderem. Kann mir jemand sagen, wieso die beiden Katzen das machen? Unser Kater faucht sie auf der Terrasse nicht an sondern sitzt unterm Stuhl und macht nichts. Sobald sie dann weg sind, geht er in den Garten und schaut ob sie noch da sind, wirkt aber nicht verängstigt. Falls mir jemand erklären kann was da los ist würde ich mich freuen :)
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.976
Alter
53
Ort
NRW
vielleicht hat der "eindringling" ;) kein zuhause? ist das tierchen scheu?
 
E

ElenaL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
5
vielleicht hat der "eindringling" ;) kein zuhause? ist das tierchen scheu?
Also die lautstark miauende Katze spaziert immer durch die Wohnanlage und ist gar nicht scheu, wenn man sie verscheucht, kommt sie ein paar Sekunden wieder mit etwas Abstand und die schwarze Katze die reingekommen ist, fühlt sich sofort wie zuhause und schmust sich gegen die Couch und hüpft sofort in den Kratzturm von unserem Kater und bleibt auf der Terrasse wenn man sie rausscheucht und rollt sich dann draußen auf dem Teppich.
denke die schwarze Katze ist recht fröhlich 😂
Bei der lautstark jaulenden Katze, habe ich nur etwas bedenken, dass unser Kater vllt unterdrückt wird von ihr/ihm. Aggressionen zeigen allerdings weder unser Kater noch die beiden anderen.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.976
Alter
53
Ort
NRW
hm. vielleicht kannst du dich ja mal in der nachbarschaft erkundigen, woher die beiden eigentlich kommen.

aber ich denke nicht, dass es stress untereinandere gibt, die katzen kennen sich vermutlich auch schon länger, und dein kater scheint ja sehr tolerant zu sein. ich schätze, dir bleibt nur, die beiden mit klatschen zu verscheuchen.
 
E

ElenaL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
5
hm. vielleicht kannst du dich ja mal in der nachbarschaft erkundigen, woher die beiden eigentlich kommen.

aber ich denke nicht, dass es stress untereinandere gibt, die katzen kennen sich vermutlich auch schon länger, und dein kater scheint ja sehr tolerant zu sein. ich schätze, dir bleibt nur, die beiden mit klatschen zu verscheuchen.
Ja als die schwarze Katze in der Wohnung war hat er es zwar bemerkt, ging aber erstmal zu seinem Futternapf und als sie dann immer noch da war hat er erst miaut und dann gefaucht, als sie dann draußen war wollte er danach auch sofort raus und hat sich umgesehen. wenn alle draußen sind macht er allerdings nichts außer unter seinem Stuhl sitzen und beobachten.
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort:) das beruhigt mich jetzt etwas :)
 
E

ElenaL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
5
hm. vielleicht kannst du dich ja mal in der nachbarschaft erkundigen, woher die beiden eigentlich kommen.

aber ich denke nicht, dass es stress untereinandere gibt, die katzen kennen sich vermutlich auch schon länger, und dein kater scheint ja sehr tolerant zu sein. ich schätze, dir bleibt nur, die beiden mit klatschen zu verscheuchen.
Ich war nur etwas unschlüssig wegen der anderen Katze die miaut wie Katzen wenn sie rollig sind, dieses schreien, dass sich anhört als würde ein Kind schreien.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.976
Alter
53
Ort
NRW
oder das ist ein warngesang eines katers / einer katze, um das gegenüber auf abstand zu halten.

wie gesagt, versuch herauszufinden, ob die beiden ein zuhause haben. das wäre gut. sonst kannst du katzen ohne zuhause ja auch dem tierschutz melden. vieleicht wird eins der tiere vermisst oder ist wirklich unkastriert, da kann man ja eventuell was ausrichten
 
E

ElenaL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
5
Dankeschön:)
oder das ist ein warngesang eines katers / einer katze, um das gegenüber auf abstand zu halten.

wie gesagt, versuch herauszufinden, ob die beiden ein zuhause haben. das wäre gut. sonst kannst du katzen ohne zuhause ja auch dem tierschutz melden. vieleicht wird eins der tiere vermisst oder ist wirklich unkastriert, da kann man ja eventuell was ausrichten
danke für die Hilfe :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
20
Aufrufe
10K
ensignx
Antworten
4
Aufrufe
1K
MäuschenK.
MäuschenK.
Antworten
6
Aufrufe
3K
CutePoison
CutePoison
Antworten
9
Aufrufe
1K
feto:-)
F
Antworten
3
Aufrufe
822
Clarisa&Nora
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben