FIV blutiger Stuhl

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Nuriya

Nuriya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 August 2014
Beiträge
109
Alter
36
Ort
Kusel
Hallo,

Samson ist 5 Jahre alt, kastriert, ein Wohnungskater, aus dem TH und FIV +. Er lebt mit einem anderen Kater zusammen.

Seit August wohnen beide Katerchen nun bei mir. Das Samson FIV hat wusste das TH nicht .... Aber das nur am Rande.

Er bekommt Immustin K. Ich verfüttere Mac`s. Zuvor Grau und Catz finefood. Seit Samson bei mir ist hat er weichen Stuhl .... Der TA meinte (vor 3 Wochen) es wären keine Parasiten, ich sollte das ganze beobachten. Er bot mir RC an, ich lehnte natürlich ab....

Ich stellte sein Futter auf Mac`s um .... Anfangs war sein Kot wieder geformt. Momentan ist er geformt mit weichen Bestandteilen... Er hatte quasi 10 Tage (zu Beginn der Futterumstellung) super Stuhl, danach fing der Durchfall (also geformter Stuhl, mit weichen Anteilen) wieder an.

Eben gab es Frühstück. Samson rannte während des Essens sofort auf seine Toilette... Zuerst kam eine feste "Wurst", dann weicher Stuhl... und dann ein dicker "5-DM"-großer Flecken Blut (s. Foto- ich hoffe, es ist ok, dass ich davon ein Foto gemacht habe).

Das schreit gerade zu nach TA!! Ich hoffe, dass ich morgen früh den Doc erreiche... Gegen Mittag ist die Beerdigung von meinem Vater ... In sofern könnte ich dann erst wieder am 24. zum TA...vorausgesetzt dieser hat offen.

her Gott ... was passiert als nächstes...? Erst stirbt mein vater an Multiorganversagen und nun DAS??! ;( Entschuldigt... ich bin gerade etwas weinerlich...:(

Woher kann dieser Blutfleck kommen?

LG und danke für eure Antworten,
Nuriya
 

Anhänge

  • samson stuhl.jpg
    samson stuhl.jpg
    66,1 KB · Aufrufe: 43
Werbung:
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2010
Beiträge
7.627
Alter
39
Ort
Rheine
Wie geht es dem Kater? Was hat der TA gesagt?
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
Mein Beileid

Ich kann sehr gut verstehen das du Momentan sehr durch den Wind bist.
Das mit deinem Vater tut mir wirklich sehr Leid.Ich hoffe ihr habt die letzten Tage so einigermaßen gut überstanden.

Wie geht es euch den damit?
Wie geht es deinem Kater?
 
Nuriya

Nuriya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 August 2014
Beiträge
109
Alter
36
Ort
Kusel
Danke ... es geht so langsam alles wieder zur gewohnten Rutin über... wobei es noch immer schwer begreiflich ist (<-Tod - Papa).

Samson hatte es wohl an der Leber ... Im Stuhl hatte er kein Blut sondern nur den Farbstoff davon.
Er bekam AB und Hepar comp. Er ist wieder agiler, auch sehr Stuhlgang ist fester. Ich habe aber auch momentan kein Feringa Trofu mehr, sondern nur nach Nafu von Mac`s.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben