Filou im unschlagbar günstigen Viererpaket...

H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #101
Mein neuer Sack Filou schaut auch anders aus. Bin positv überrascht ;)

@Gwenifere
was nutzt du denn für Katzenklos? Selber schwöre ich wirklich auf meine IKEA-Wanne mit Lochdeckel nach dem Modkat Prinzip, denn da liegt das Filou drin und ich kippe es zurück ;)
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #102
(Was auch immer hier vorgefallen ist, sehe den Fred zum ersten Mal)

Meine Fragen:
Ist es WIRKLICH sehr staubarm? Denn genau danach suche ich schon lange!

Dazu noch Klumpstreu : Klingt super.

Woher bekomme ich das aktuell (bzw. auch noch in einem Monat, denn ich habe noch zwei Streusäcke im Keller) zu einem guten Preis?

Wenn es nicht staubt, hätte ich den Durchbruch für die perfekte Einstreu geschafft ;)

Liebe Grüße
 
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
  • #103
Huhu Quasy, also das kommt scheinbar auf die Charge an oder wie alt es ist oder was weiß ich.
Bei mir wars das komplette Gegenteil von staubarm...
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
  • #104
Echt Quasy, hast Du von dem Streu erst jetzt mitbekommen;) Is schon ein Dauerthema hier.
Als ich noch im Ragdollfan-Forum war, hab ich dort auch ein Thread dazu in der Rubrik Katzenstreu eröffnet, mit Bezugsquellen.
Am Günstigsten ist es (glaube ich) beim Heimtierparadies, wenn Du mutig bist, kommst Du mit dem Sparpaket zu 4 Säcken, am Günstigsten weg:
http://www.das-heimtierparadies.de/shop,scat,8,234,5.html
kannst dort aber auch einzelne Säcke beziehen.
Eine andere Bezugsquelle ist Prontop:
http://www.prontop.de/

Zum Staubverhalten habe ich die Erfahrung gemacht, es staubt nur beim Einfüllen, danach wirklich nur noch kaum, bis gar nicht mehr.
Wir haben zwei Klos stehen und Eins davon ist mit Filou gefüllt.
 
Vierpfotenbande

Vierpfotenbande

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
243
Ort
Niedersachsen
  • #105
Huhu,

seit so 2-3 Monaten hab ich jetzt das Filou im Gebrauch.

1. Staubarm - naja, geht so - GSD sind wir da nicht so empfindlich, aber der Strandeffekt ist enorm...auf weißen Fliesen besonders, daher gibt es nach unserer Badsanierung im neuen Haus dunkle Fliesen :aetschbaetsch2:

2. feste Klumpen - 50/50 - einige Pipihaufen zerfallen schon....

3. Geruch - ich finde, es gibt besser duftende Dinge im Leben...

Aber alles in allem finde ich das Streu gut - es ist sehr leicht, die Klos lassen sich gut reinigen und es entwickelt sich kein unangenehmer Geruch.

Bestellt habe ich immer bei Prontop im 5er-Pack/Euro 38,99 ohne Probleme, sehr schnelle Lieferung.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #106
@tiha
wow - wie schaffst du solch einen hohen Verbrauch ? Ich bin aktuell bei 1,5 - 2 Sack Filou im Monat , bei 8 Coonies :confused:
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
  • #107
Schade, ich kann beim Verbrauch gar nicht großartig mitreden, das Filou befüllte Klo wird zwar täglich benutzt, sie bevorzugen aber eindeutig das ExtremeClassic, insofern ist der Verbrauchswert verfälscht, denn dadurch kommen wir extrem lange mit dem Filou hin.
 
Franner

Franner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2010
Beiträge
430
Ort
Berlin
  • #108
Ich habe es mir jetzt auch gekauft und ich und mein freund sind begeistert...

für uns ist es das perfekte Katzenstreu ...

Nachdem Greencat seine Zusammensetzung irgendwie geändert hat, musste ich zwischenzeitlich wieder Cats Best Ökostreu reinfüllen und ich bin wieder nur am Husten gewesen...Dann las ich hier von diesesm besagten Filou....

Es ist soooo traumhaft schön:)

Es staubt NICHT ... bei uns hat es noch nichtmal beim Einfüllen gestaubt.
Es ist etwas schwerer als CBÖP
Es hat eine schön kleine Körnung und ist somit Sandähnlicher
Es riecht angenehm süß ...aber nicht zu doll sondern nur wenn man wirklich dicht rangeht
Es klumpt sehr gut
Es hält sehr gut die Gerüche ab
Dadurch dass die Körnung so klein ist, ist es anscheinend auch sehr sparsam...

Und das gut ist, es wurde von meinen drei Mäusen super angenommen....
Wir haben zum testen nur ein kleines Katzenklo voll gemacht.. und was soll ich sage: Sie haben nur dieses benutzt (WHAT?) Es war randvoll und es hat nicht gerochen...obwohl ess offen ist. Echt gut...

Mal sehen ob es sich über einen längeren Zeitraum bewehrt...so bin ich schonmal extrem zufrieden!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #109
@tiha
ja, das verstehe ich dann mit dem Porta ;)

@Franner
klingt echt gut !! :D
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #110
Ich weiß, dieser Thread ist schon Jahre alt..
Ich hab das Filou auch schon genutzt, irgendwann hat es zu stauben angefangen und dann hatte sich das Thema Katzenstreu erstmal erledigt für mich.

Nun meine eigentliche Frage:
Nutzt hier noch jemand das Filou Katzenstreu? Wie sind so die Langzeiterfahrungen, sofern es welche gibt? Ich finde so gar keine aktuellen Erfahrungsberichte im Internet.

Lieben Dank schonmal!
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
  • #111
*aufzeig*

Wir benutzen immer noch Fillou.

Es ist zwar schwieriger und etwas teurer geworden, es zu erhalten - zwischendurch hatte ich mal direkt beim Hersteller es Palettenweise bestellt und mit Freunden aufgeteilt, aber der macht das nicht mehr - aber seitdem ich das erste Mal den Kompost, der mit den Filou-Pipi-Bollen gereift war, aus meinem Komposter geerntet habe, bin ich restlos begeistert.

Ich habe ja einen recht netten, mittelgroßen Garten mit sehr vielen Rosen, und da bin ich natürlich versessen darauf, sie mit gutem Kompost zu versorgen...

Ist wirklich klasse für uns, bei uns passt es einfach, weil

Unsere Katzen mögen es

Wir haben dunkle Böden (Farbton Eiche, Nussbaum, dunkle Buche) - da fallen einzelne dunkle Filoukörnchen nicht so sehr auf

Wir haben jetzt fast überall Laminat - Bentonit gibt auf Laminat fiese feine Kratzer, weiches Ökostreu nicht (deshalb benutzt meine Freundin mit hellen Laminatböden Cats Best das hell ist)

Wir haben ein Haus mit Lüftungsanlage und somit immer gleichbelibende Luftqualität und keinen Feuchtigkeitsstau im Haus. In einem gedämmten Haus ohne Lüftungsanlage, wenn nicht regelmäßig alle 2-3 Stunden stoßgelüftet werden kann (und wer kann das, die meisten sind in der Arbeit) kann es dazu kommen, dass Ökostreu schimmelt. Ist bei einer Freundin passiert und sie ist deshalb wieder auf Bentonit umgestiegen. Iich kannte das mit dem Schimmel nur von absoluten Ausnahmefällen, wenn wir in Urlaub fahren und am Morgen der Abreise rennt ein Kater noch schnell aufs Klo und ich krieg es nicht mit, weil ich gerade dabei bin, die anderen einzudosen - da kann es dann sein, dass nach drei Wochen dann dieser Pipiklumpen im Klo ganz weiß überzogen ist. Aber das ist halt so bei natürlichen Rohstoffen.

Froh bin ich auch über das geringe Gewicht, mir ist seither keine Streuschaufel mehr abgebrochen, ich hatte auch nur einmal eine staubende Charge und das ist fast ein Jahr her, seither gleichbleibend staubarm toitoitoi, dann konnten wir unseren Mülleimer downsizen,weil ich die Streuklumpen ja kompostiere.

Also für uns passt es. Und viele meiner Freundinnen benutzen es, wenn sie Kitten haben, aber nicht dauerhaft, weil sie keinen Garten und keine Möglichkeit zum Kompostieren haben und wenn man sich nicht die Müllgebühren sparen kann, ist Filou halt deutlich teurer als Bentonit.

Im Urlaub - wir fahren dreimal im Jahr mit den Katzen weg - hab ich dann den direkten Vergleich, denn für den Urlaub nehme ich Bentonit,,weil man das ja überall bekommt und klar, das ist kein Premiumstreu, sondern Supermarktqualität, und das staubt viel mehr als zu Hause und es gibt auch Matschecken, was ich von Filou gar nicht kenne und die Siebschaufel ist schwer und jeden Tag so ein großer Beutel Müll - naja, im Ferienhausgebiet sind dann ja riesige Container, da fällt das nicht so auf.

Ich hoffe, es gibt Filou oder ein anderes Rübenstreu noch ganz lange. So lange wie wir Katzen haben werden...
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
  • #112
Danke für deinen ausführlichen Bericht! :)

Hmm, das liest sich ja prinzipiell alles sehr gut (wir haben auch dunkle Böden :D ), allerdings stehen die Katzenklos in unserer Wohnung in der fensterlosen Abstellkammer, in der auch Waschmaschine und Trockner stehen. Die Tür steht natürlich immer zumindest ein Stück weit auf, aber die Luftfeuchtigkeit ist zeitweise erhöht und lüften geht da nicht.
Jetzt hab ich ein wenig Bedenken wegen etwaigem Schimmel..

Vielleicht nutzt ja auch noch jemand anders das Filou?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben