Erste Schritte

  • Themenstarter josef007
  • Beginndatum
J

josef007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
100
  • #21
Update

Sehr gut angenommen:
Rinderrouladen
Rindergulasch
Hähnchenbrust
Rindersuppenfleisch
Putenbrust
Rindersteak

So naja:
Rindergehacktes roh
Rindergehacktes mit Tomaten aus dem Tetra Pak

Abgelehnt:
Rindergehacktes mit Gänseschmalz, Rinderherz
Hähnchenleber, Rinderleber
Hühnerklein ohne Knochen, Hühnerklein mit Knochen
Lefzen, Gänseschmalz
Rinderniere , Kindernahrung Mohrrüben
Putenoberkeule, Hühnerflügel,Haut allgemein

Das Fleisch wird nach dem Abwaschen nicht mehr abgetrocknet, sondern
das Felini C dann untergemischt und dann jede Menge ganz klein geschnittene
Salatgurke drüber, bleibt zwar viel von über, es wird auch ein Teil mitgefuttert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
J

josef007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
100
  • #22
Zwischenbilanz

Ich scheine einen Edelbarfer zu haben, das Fleisch das mein Kater futtert, haue ich mir auch selber in die Pfanne und ich bin bei Fleisch etwas wählerisch.:oops:

Ich werde noch Lammfleisch probieren und versuchen etwas aus Innereien
mit dem Mixer herzustellen.

Billig finde ich das Barfen nicht, da ich für das Flleisch zwischen 5 und 6 € je
Kilogramm bezahle und noch das Felini C hinzu kommt. Der Endpreis liegt also bei etwa 7,50€ pro Kilogramm.

Er hat ein klein wenig zugenommen (Der würde auch 300g Fleisch pro Tag schaffen), aber er hatte vorher noch nie so ein wunderbares Fell!:)

Während ich das Fleisch supplementiere und die Gurken schneide, sitzt der in
der Küche und ist nur am miauen, dann stürzt er sich auf seine Mahlzeit als
hätte er tagelang Nichts bekommen.


Aber ich werde weiter machen, da ich genau sehe, welches Fleisch er frißt und ich habe ein sehr gutes Gefühl dabei und Ihm scheint es super zu schmecken und es bekommt Ihm sehr gut.:yeah:
 
C

Catma

Gast
  • #23
Hallo josef007 - Das ist ja super, dass bei euch Rohfleisch so gut ankommt - und offensichtlich gut bekommt!

Aber so teuer :eek:
Was für Fleisch holst du denn da? "Rindfleisch" zb meint nicht "Gulasch" oder gar "Steak" sondern eben irgendwelches Fleisch vom Rind.
Das kann gut keine Menschenfleisch :cool: qualität haben...
Kopffleisch, Abschnitte, Fleisch mit viel Fett und Sehnen etc - also bloß nicht das teure.

Ok, nur zum Austesten habe ich das anfangs auch gemacht, aber viele Fleischer sammeln auch kostenlos (!) oder für wenig Geld Abschnitte - einfach mal im Supermarkt an der Fleischtheke nachfragen oder direkt den Fleischabteilungfachmann fragen :D Als ich das gemacht habe, meinte er, er mache das auch für andere Kunden, also ist das nichts ungewöhnliches, man muss eben nur fragen. Macht aber nicht jeder.

Teures Fleisch ist nicht nötig und für Katze auch besser wenns schön knorpelig, sehnig, fettig ist.

Zu dem, was nicht angenommen wird - biete es trotzdem immer mal wieder zwischendurch an, manchmal werden bestimmte Sorten abgelehnt, später dann doch gern gefressen :confused: Katzen eben... :)

Manche Sorten mögen sie aber einfach nicht, und muss ja auch nicht... aber ich meine, das lässt sich erst mit der Zeit feststellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #24
Suppenfleisch ist besser für die Katze als das magere Fleisch wie Rouladen oder Gulasch - abgesehen davon ists auch noch günstiger.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #25
Katzen und Menschen unterscheiden sich vor allem in einer Hinsicht:

Katzen werden von Fett nicht fett - sie brauchen das sogar! Suppenfleisch ist wirklich super für Katzen, und je mehr Sehnen und Fett im Fleisch ist, um so besser für die Katzen (und um so problematischer für Metzger, die das sonst kaum verkauft kriegen - drum rücken die das oft gerne und sehr preisgünstig raus)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben