EPO Behandlung wo?

  • Themenstarter Mehrkatzenhaushalt
  • Beginndatum
  • Stichworte
    anämie cni erbrechen keine nahrungsaufnahme

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Mehrkatzenhaushalt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. November 2013
Beiträge
4
Ort
Hannover
Ich habe eine Frage an alle. Kennt jemand einen Tierarzt in oder in der Nähe von Hannover, der eine Erytropoetin-Behandlung ambulant durchführt? Es sind 3 mal in der Woche Spritzen zu verabreichen.

Meine Katze hat eine Nierenerkrankung, die zu einer starken Anämie geführt hat und die Tierärztin meinte, dass ich eine EPO-Behandlung durchführen lassen soll. (Sie will das aber nicht machen, warum auch immer).

Jetzt sitzen wir hier ohne Tierarzt und ich kann sie nicht behandel
n, weil ich das Medikament nicht bekomme. Seit 3 Tagen erbricht sie ihr Trofu. Heute hat sie aufgehört zu fressen.

Ich bin verweifelt und brauche dringend Hilfe!
 

Anhänge

  • Befund Blut 28.06.20.pdf
    175,3 KB · Aufrufe: 1
  • Befund Blut_20_08_2020.pdf
    1,1 MB · Aufrufe: 1
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.371
Frag mal in der Tierärztliche Hochschule Hannover nach. Die müssten das eigentlich machen.

Ganz viel Glück!
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
21
Aufrufe
7K
Stärnli
S
valk
Antworten
10
Aufrufe
312
D
C
Antworten
6
Aufrufe
765
C
katzenhai2
Antworten
10
Aufrufe
5K
katzenhai2
katzenhai2

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben