Empfindliches Näschen

Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
hallo ihr :)

Ich hab ja seit kurzem zwei Samtpfötchen hier und die liebe Luna hat ein sehr sehr empfindliches Näschen. Sie kann locker 10 Minuten damit verbringen, wunderhübsche Sandburgen zu bauen, wenn Nesha (ihrer Meinung nach) ihre Geschäfte nicht gut genug verbuddelt hat. Grundsätzlich wird von ihr eigentlich alles, was (ihr) stinkt verbuddelt.

Naja Stein des Anstosses ist der Abfluss meiner Badewanne. Den muss sie absolut schrecklich finden, denn sie versucht den mit unglaublicher Ausdauer zuzugraben..
Ich hab dann mal die Nase drangehalten und aus der Nähe find ich den auch nicht gerade sehr lecker, wobei es aber so im Raum (zumindest für mich) nie merklich stinkt.

Nun die Frage, gibts da irgendwas sinnvolles (und natürlich unschädliches) was man tun kann? Klar gibts Abflussreiniger, aber um meine Badewannenbewohnerin Luna rum ist mir das einfach zu riskant, aber ich wüsst auch nicht, wie ich das sonst beheben könnte.

liebe Grüsse

Cinna (und eine sehr hoffnungsvolle Luna :D)
 
Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
hallo Brigitta

oh Danke, Soda ist echt ne Super Idee und klasse Thread.. Hab mich auch schon gefragt, in welches Forum das wohl gehört, aber dort hätt ich nicht gesucht :D

lg Cinna
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben