Ein rotes Geburtstagsgeschenk für Emil und Churchill

M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.499
Große Neuigkeiten werden nun auch hier verkündet:

Heute ist Hooligan, genannt Hoolie, ein 5 Monate alter Norweger hier eingezogen und hat mein Kleeblatt wieder komplettiert!

Er wurde abgegeben, da er den Damen des Hauses zu stürmisch war, aber hier sollte er ja genügend Raufkumpane finden.

Ein ganz süßer Charmeur, allerdings im Moment etwas fertig von einer fast 4-stündigen Autofahrt. Die hat er auch fast durchgehend durchgequakt...
Gut, dass meine Tochter mit war, sie hatte den dankbaren Job, ihn ebenso durchgehend am Kinn zu kraulen.

Hier angekommen musste er es über sich ergehen lassen, dass der Hund zuerst am Kennel samt Inhalt riechen durfte, damit er keine wilde Hatz veranstaltet.

Dann haben wir den offenen Kennel im Gästebad hingestellt (da ist auch ein Kaklo).

Als ob sie es geahnt hätten, kamen alle drei Ureinwohner in Folge nach Hause.

Ich bin ja soooo stolz auf meine Jungs!

Obwohl diese Miniatur das tiefste Grollen hat hören lassen, was ich jemals aus einem Kater hab kommen hören, waren sie sehr zuvorkommend.

Emil hat einmal gefaucht, Mog ist bis auf 20 cm ran und war damit zufrieden und Churchill ist völlig fasziniert :)
Er konnte sich nicht losreißen, ist aber immer in Abstand geblieben und hat nur geguckt.

Hoolie ist fleißig dabei, das Haus zu erkunden, hat da kaum Hemmungen und schmust wie ein Irrer!

Die drei Großen sind jetzt wieder draußen und so kann der Lütte sich in aller Ruhe umsehen. Vielleicht hat er nachher ja sogar mal Hunger.

Fotos kommen, aber erst etwas später. Die Züchterin hat ihn heute gleich noch mal gewogen: 3,4 kg mit 5 Monaten :eek:
Ungewohnt finde ich das gerade Norwegerprofil, da muss ich mich erst eingucken. Laughing
Ach ja, und die Ohren.... er hat Fledermausohren, sie sind noch vieeel zu groß für den Rest.

 
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
322
Bist du eigentlich wahnsinnig, solche Bilder einzustellen?

Was für eine wunder, wunder, wunderschöne Katze!:( Und sie wohnt nicht bei mir.

Herzlichen Glückwunsch zu dem Neuzugang. Hervorragender Geschmack!
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Boah, was für ein schöner! Bleibt er Wohnungskatze, oder darf er auch raus?
 
K

kate

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
178
Ort
Bergisches Land
Wow! Glückwunsch zu dem hübschen Kerl!

Freue mich schon auf mehr Fotos ;)
 
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.499
Auch wenn ich gleich Haue kriege: er darf nach Eingewöhnung und Kastra auch raus. Die Züchterin weiß das und er zeigte in seinem ersten Zuhause auch deutlich den Drang nach draußen.

Aber von den drei anderen ist einer ein Sibi und einer ein Türken/Coonie/???? Mix in schneeweiß. Also warum sollte er drin bleiben müssen.

Wir wohnen sehr ländlich und es laufen hier noch mehrere "Rassekatzen" im Freigang.

Angst habe ich immer, aber um meinen FWWK genauso!!
 
blugirl

blugirl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2008
Beiträge
163
Boah, ist der schön!!! Viel Spaß mit dem Schnuckel! :)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ein wahnsinns toller Kater!!!! schmelz.....
lg Heidi
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Auch wenn ich gleich Haue kriege: er darf nach Eingewöhnung und Kastra auch raus. Die Züchterin weiß das und er zeigte in seinem ersten Zuhause auch deutlich den Drang nach draußen.
Von mir kriegst du keine Haue ;) Wenn die Züchterin das OK gibt, ist es doch in Ordnung. Ich dachte nur, wenn er Wohnungskater bleibt und alle anderen rausgehen, ist er doch oft ziemlich allein. Wobei ich es natürlich bei Rassekatzen etwas gefährlicher finde mit dem Freigang. Aber du kennst deine Gegend da am besten.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Wow, da ist aber ein Prachtbursche bei uns euch eingezogen, meinen Glückwunsch.:)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
Boahhh .. eine Mini - Taran :eek: So hat meiner auch mal aussgeschaut und ist nun ein XXL - Kater ... :oops:

Ich gratuliere von Herzen zu diesem Traumkater ...
 
M

Mime

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.499
  • #11
Moin!

Die Nacht war für mich sehr ruhig, für meine Tochter weniger. Da hat Hoolie nämlich genächtigt. Da er Haare leidenschaftlich liebt, wurde sie wohl öfter wachgeputzt :D

Heute morgen hat er dann die drei anderen wiedergetroffen und versucht Kontakt zu kriegen: das Knurren von gestern ist einem Gurren gewichen, allerdings sind die Großen noch etwas unschlüssig. Aber es ist alles im Rahmen, man faucht ein wenig und mehr passiert nicht!

Was mir allerdings etwas Sorgen macht, ist, dass er erst gar nichts gefressen hat. Dann habe ich ihm eine Auswahl auf dem Sofa serviert *ups*, die er dann auch genommen hat, aber 5 Minuten später hat er alles wieder ausgek****.

Was soll mir das sagen?:confused:

das gewohnte Futter will er übrigens gar nicht nehmen:

Hier noch ein kleiner Bildernachschlag







 
Werbung:
lostsoul777

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
43
Ort
Niederrhein
  • #12
Moin!

Die Nacht war für mich sehr ruhig, für meine Tochter weniger. Da hat Hoolie nämlich genächtigt. Da er Haare leidenschaftlich liebt, wurde sie wohl öfter wachgeputzt :D

Heute morgen hat er dann die drei anderen wiedergetroffen und versucht Kontakt zu kriegen: das Knurren von gestern ist einem Gurren gewichen, allerdings sind die Großen noch etwas unschlüssig. Aber es ist alles im Rahmen, man faucht ein wenig und mehr passiert nicht!

Was mir allerdings etwas Sorgen macht, ist, dass er erst gar nichts gefressen hat. Dann habe ich ihm eine Auswahl auf dem Sofa serviert *ups*, die er dann auch genommen hat, aber 5 Minuten später hat er alles wieder ausgek****.

Was soll mir das sagen?:confused:

das gewohnte Futter will er übrigens gar nicht nehmen:

Hier noch ein kleiner Bildernachschlag








Ui, ui, ui! Was ein schönes Mäusele! ;) *ischauchabenwollen*
Mach dir mal keine Sorgen wegen dem Spuken! Smartie hat nem super empfindlichen Magen und bei jeglicher Form von Stress gibt er sein Futter auch wieder her! :( Das wird sich legen! Is ja alles noch aufregend für den kleinen Mann!
Hihihi, Hoolie sieht meinem Smartie bis auf die Puschel voll ähnlich - könnte sein Bruder sein!

Lg Miri
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben