Diätfutter, Sinn und Unsinn

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
Gerade in der " heissen Phase" mit Gismo betreffs des Futters hatte ich ja nun alles mögliche versucht um die Kleine zum Essen zu bewegen.
Ich hatte hier so ein Gratismuster.Trofu von Specific Kidney Support. Als "Bonbons" kam es ja ganz gut an.
Bei meiner letzten Bestellung entdeckte ich dann bei ZP das dazugehörige Nafu. Diätfutter!

Nun halte ich ja nicht allzuviel von speziellen Diätfutter aber, hmm, wenn sie damit wieder angefangen haette ordentlich zu essen - why not, für den Übergang.
Ergo bestellte ich es zum testen.

Da üch keine Nährstoffanalyse fand, schaute ich erst hinterher direkt bei der Firma, die, wie ich dann feststellen musst, auch das Felimazole vertreibt.

Ohja, ein Futter für alles, angeblich für:
Niereninsuffiziens
Leberinsuffiziens
Herzversagen
Hypertonie
Ödeme
Ural-Oxalat-Cystein- Urolithiasis

Äh ja, wer es glaubt....
Sehr interessant, bei Leberinsuffiziens einen Rohfettgehalt von 12,5 auf 100 g Nafu!

Mal die Analyse von 100 g Nafu
Kilojoule 696
Protein 9,9
Rohfett 12,5
Kohlenhydrate 3,6
Rohfaser 1,4
Kalzium 0,17
Phosphor 0,14
Magnesium 0,013
Natrium 0,08
Kalium 0,49
Taurin 0,118
Omega 3 1,32
EPA 0,293
DHA 0,430

das alles in g auf 100 g Nafu
In mg auf 100g Nafu
Kupfer 0,17
L Carnithin 28

Wasser 71,1

Das soll nun zusammen mit TAs und Ernährungswissenschaftlern entwickelt worden sein.
Als ultimative "Therapie" gegen mehrere Krankheitsbilder?!!

Was von welchen Bestandteilen in welcher Menge darin ist, wird nicht aufgeschlüsselt.
Schweinefleisch, Fisch, Mais, Flohsamen, Fischoel, Sojaoel etc.
Nun ja....
Für mich war es nur interessant, ob ich Gisi damit haette animieren koennen zum Essen, aber es wurde eh nur als wuerg erachtet.
Aber mal wieder eine interessante Sache, mal zu sehen, was dabei herauskommt wenn die "Spezialisten" etwas entwickeln, und dann auch noch als ultimative Therapie für "alles"




Ähh ja, und bei der Deklaration des Trofu hab ich vergeblich gesucht, wo denn da nun wirklich Fleisch drin ist , grübel
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben