Decke zerkaut-zahnschmerzen?

  • Themenstarter tiggerchen
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.551
Hallo

ich brauche mal wieder euren Rat...

Kam gerade von der Arbeit nach Hause, und fand beide wolldecken oder Sofadecken auf dem Fussboden...

Gestern lag schon eine unterm Esstisch, und heute liegt eine unter dem Esstisch, die andere unterm Kratzbaum...

Was ja nich schlimm ist... beim zusammen legen viel mir aber dann auf, das die decke nass ist, und komische Flecken hat...

Hab mir das genauer angeguckt, und an mehreren Stellen ist die Decke nass und leichte blutige Stellen...

Meint ihr, einer der Nasen hat Zahnschmerzen?
Babys machen das doch auch gerne, beim zahnen auf was rum beissen...

Und wie finde ich raus, wer es war... alle drei verhalten sich normal... auch was das fressen angeht. ..

Achso, zahnen tut keiner, die jungs sind beide ein Jahr, und Lilly wird im sommer 3...

Liebe grüße
 
Werbung:
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
Das Kauen von Stoffen kann ein Hinweis auf Pica-Syndrom sein (kauen oder fressen von Sachen die eigentlich ungenießbar sind).

Wenn Du aber an den angekauten Stellen Blut gefunden hast, würde ich die Zähne untersuchen lassen.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.551
Oh nein :(
Du hast recht....

er frisst nämlich sämtlichen Mist...

meine Teppiche zerupft er regelmäßig. Und auch plastik ist vor ihm nicht sicher :(

Jetzt erklärt es auch, warum er meine anzieh-sachen durch die gesamte Wohnung zieht, untrrn Esstisch. ..

Fand es zu anfang immer süß. ..

Was mache ich denn jetzt? :(
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Pica kann u.U. auch von einem Mangel herrühren. Was und wie viel verfütterst du?
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.551
Momentan füttere ich nur Lux/Topic, CFF, und das Gut und Günstig futter ausm Edeka...

Rendy ist seid dem 27.03 bei mir. Hab ihn aus dem Tierheim...

von der menge her, bekommen die drei morgens 600-800g Nassfutter und abends auch noch mal... aufjedenfall können sie so viel fressen wie sie möchten....

Da die beiden jungs (sind auch Brüder) über Ostern schlimmen Durchfall hatten, bin ich momentan sehr vorsichtig was Futter angeht....

Bisher ist aber der Durchfall nicht mehr aufgetaucht, war aber auch in der TK...
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.174
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
wenn blut zu finden ist, würde ich eher auf ein zahnproblem tippen.

klärt das ab :)
 
Lilykin

Lilykin

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2012
Beiträge
2.201
Ort
Berlin
Ich würde auch raten, erstmal die Zähne zu überprüfen, sogar samt Dentalröntgen.

Wenn das alles nichts bringt, kannst Du versuchen immer wieder was zum Kauen anbieten - Rindergulasch, oder Hühnerhälse; wenn es vertragen wird.
Sonst - mehr Beschäftigung fürs Kopf: clickern, Futter verstecken...

Mein Errol mag auch an Stoffen kauen, ich habe ihm beigebracht dass er möglichst nur an einem Ort und nur an seinem Handtuch kaut. Das klappt auch überwiegend, so dass z.B. trocknende Wäsche von seinen Zähnen verschont wird.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.551
Huhu

danke für eure Infos :) Werde mich dann gleich mal daran machen, rum zu telefonieren, welcher Zahnarzt hier Dentalröntgen überhaubt anbietet...

Meiner wo ich sonst war, aufjedenfall nich :(
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben