Catwalk oder Profeline ?

  • Themenstarter smily
  • Beginndatum
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
Bei meiner suche nach einem großen , stabilen Kratzbaum bin ich auf die Seiten von Profeline und Catwalk gestoßen. Da Simba 7kg wiegt und Nemo 5kg hätte ich schon gerne was richtig stabiles.Der neue Kratzbaum muß ja auch ihren 5minuten stand halten,wenn die Zwei fangen spielen und toben.
Ich hatte bisher billigere aus dem Freßnapf und Baumarkt und die wurden nie alt.
Bei Profeline und Catwalk wird ja scheinbar auch richtiges Holz verarbeitet und kein Sperrholz.
Habt ihr erfahrungen mit den Herstellern ?
Ich hatte mir auch inTierior angesehen , aber jetzt öfter gelesen das die wackeln .
 
Werbung:
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
tja, was soll ich sagen? Hab zwei KB's von Profeline, einen Deckenspanner und einen normalen und bin sehr zufrieden. Die Stämme kommen mir zwar etwas dünn vor gegen die von Kirstins-KB's aber scheint ok zu sein.
Besonders schön find ich, dass es bei Profeline für die Hängematten extra Bezüge für den Winter aus Lammfell gibt
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Guten Morgen,

ich kenne Profeline nicht. Habe zwei selbstgeplante Catwalks hier und meine Tiger sind zufrieden :oops:)
 
stupsie

stupsie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. September 2008
Beiträge
441
Ort
Neubrandenburg
Hallo

Ich habe auch zwei große Katzen, eine über 6 kg und der Kater über 7 kg, da hab ich ne Weile im i-Net gesucht und mit dann einen Baum von Decker , katzenmoebel.de bestellt.
Das würd ich nicht wieder machen, der Baum ist zwar super-stabil und sieht auch toll aus, Schlaf- und Versteck- und Spielmöglichkeiten - alles da , nur einen Haken hat der Baum - MEINE KATZEN MÖGEN IHN NICHT !!! und das konnt ich vorher ja nicht wissen...also, kannst meinen haben...
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Hatten wir das Thema nicht erst gestern? :confused:

Ich kann Dir Catwalk nur empfehlen, stabil ohne Ende, steht bei mir seit vier Jahren und sieht noch aus wie fast neu. Wird aber ständig viel benutzt und berannt :D
 
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
Scheinbar haben schon einige mit beiden Marken gute Erfahrungen gemacht.
Mir gefällt an Profeline und Catwalk besonders das es richtiges holz ist.
Da hat man echt die Qual der Wahl. Es gibt einige sehr schöne Modelle. Von Profeline gefällt mir das Model lola besonders gut und von Catwalk das Model M36.
Bis ich mir einen von den Marken leisten kann dauert es eh noch ne weile.
Mein Freund rechnet ja damit das ich wenn ich fertig bin zwei Kratzbäume habe .
Kann man die Kratzbäume eigentlich auch irgendwo gucken ?Ich meine jetzt in natura.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
stupsie

stupsie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. September 2008
Beiträge
441
Ort
Neubrandenburg
Danke

eins muss man Deinen Katzen ja lassen - sie haben einen ausgezeichneten Geschmack! :stumm: :yeah:

:wow::yeah: äh, na danke, also das Modell ist das Bucanas, Fabe beige, katzenmoebel.de, falls jemand gaaanz scharf auf den Baum ist...:aetschbaetsch2: ach, und eine Katze (Shila) einen Kater (Börge) hab ich, Namen hatten sie schon, ich hab sie vom Tierschutz , da waren sie 3 Jahre alt... Bin mir sicher, sie würden den selbst gebauten, hier im Forum tausendmal lieber haben. Eben hab ich den meinem Männe gezeigt, aber so richtig, Feuer gefangen hat er noch nicht...
 
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
Ich werd wohl einen von Profeline nehmen.Die Kratzbäume gefallen mir noch besser als die von Catwalk.Jetzt heißt es erst mal sparen und bis ich genug Geld zusammen habe kann ich mich in ruhe entscheiden.
Ich hab ja einige Favoriten.Am liebsten wäre mir einer mit Deckenspanner.Das Model Luisa finde ich ja auch ganz toll.Hab nur Angst das er zu schmal ist für nen 7kg Kater und simba nicht aushält.
Ich werd mich wohl mal bei denen beraten lassen.Vielleicht stell ich mir meinen Kratzbaum auch selber zusammen.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
  • #10
stupsie

stupsie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. September 2008
Beiträge
441
Ort
Neubrandenburg
  • #11
das gibt mind. 183 Modelle Bucanas :wow:

Und wo wohnst Du?

Ich hab hier noch eine Artikelnummer: 01351 B, und ich wohne im Nordosten , in Neubrandenburg, wenn ich meinen Laptop wiederhab, (der ist in Reparatur, muss weggeschickt werden) dann mach ich mein Profil ordentlich....
[/COLOR]
 
Werbung:
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
  • #12
Aus der Traum vom Deckenspanner-Kratzbaum.Ich hatte Profeline gefragt ob das mit nem Deckenspanner auch geht wenn man Holzdecken hat.Leider würde das nicht gehen ,weil Holz nachgibt.
Dann muß ich wieder von vorne anfangen mit meiner suche.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1K
S
S
2 3
Antworten
52
Aufrufe
16K
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben