Brüder streiten sich andauernd

  • Themenstarter Simba.es
  • Beginndatum
Simba.es

Simba.es

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.014
Alter
35
Ort
Mijas-Costa (Málaga/Spanien)
Hallo ihr Lieben


Ich habe vor knapp 6 Jahren 2 Kater adoptiert die ausgesetzt wurden. Salem und Surfi. Brüder.
Sie wurden beide vom Tierheim kastriert als sie ca. 1 Jahr alt waren.
Sie leben mit uns zusammen in einer (mit grosser Terrasse) 90qm Wohnung.

Anfangs war alles gut, doch nun, seit ca. 4 Jahren, hassen sie sich.
Wenn sie sich zu nah kommen, kriegen sie sich sofort in die Haare und kämpfen. Einer muss den anderen nur doof anschauen, schon gehts los.
Dann kam Luna vor 2 Jahren dazu, wir hatten sie gerettet als sie nur 3-4 Monate alt war. Von dem Moment an beruhigte sich die Situation zwischen den beiden Brüdern, denn Luna ging jedes Mal dazwischen als wolle sie sagen ,,Hier wird nicht gestritten und basta"... dann gaben sie auch Ruhe.
Doch leider ist es nun seit ein paar Monaten wieder mehr geworden und auch Luna wird langsam sauer und macht dann vor Panik einen riesen Aufstand, weil sie es nicht erträgt, dass sie sich streiten.
Platz haben sie genug, sie dürfen auch zu meiner Schwiegermutter rüber wenn sie es wollen, denn wir wohnen genau nebeneinander. Sie schauen dann gern mal dort vorbei, wollen dann nach 1-2 Stunden aber wieder zurück.
Auch dort streiten sie!
Feliway Friends bringt leider auch nichts.
Damals kamen sie so gut miteinander aus... Es ist so schade.

Was kann ich noch versuchen? Es fängt nich immer derselbe an, mal einer, mal der andere.
Ich würde nie einen hergeben. Sie sind ansonsten sehr glücklich mit und bei uns.
 
Werbung:
Simba.es

Simba.es

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2011
Beiträge
2.014
Alter
35
Ort
Mijas-Costa (Málaga/Spanien)
Keine Idee?
 
Izz

Izz

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
2.936
Ich finde das sehr schwierig...und wüsste selbst auch nicht, wie ich hier damit umgehen würde.
Ich kann mir aber gerade auch schwer vorstellen, das das so seit 4 Jahren dahinplätschert, also mit wirklichen Kämpfen. Unter "kämpfen" und "hassen sich" verstehe ich; es fliegt Fell, es gibt blutige Wunden. Einer mobbt den anderen, einer mag sich nicht mehr frei bewegen.

Wie regelt ihr Menschen das momentan? Geht gemeinsames füttern noch? Wie läuft das bei Spielrunden und gemeinsamen (?) Beschäftigungen? Was habt ihr bisher selbst probiert, um die beiden wieder verträglicher zu bekommen?
 
K

Kanoute

Forenprofi
Mitglied seit
20. November 2014
Beiträge
16.157
Vielleicht ganz normales Katerverhalten......Meine zwei raufen jeden tag miteinander.....
 

Ähnliche Themen

Simba.es
Antworten
7
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
2
Aufrufe
908
Nai
B
Antworten
10
Aufrufe
4K
Bellana1984
B
KeKa
Antworten
65
Aufrufe
7K
AnBiMi
A
Simba.es
Antworten
5
Aufrufe
1K
twented
twented

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben