Brauche dringend euren Rat

D

diene

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 März 2011
Beiträge
1
Hallo ich bin neu hier und brauche euren rat !
also wir haben uns vor vier Wochen eine Katze (Nelly) geholt sie ist 11 Monaten und kastriert. damit sie nicht so alleine ist haben wir uns vor zwei Woche noch ein Kater (Garfield) 1 Jahr alt und auch Kastriert dazugeholt ! die erste Begegnung war eigentlich ganz ruhig Nelly hat Garfield etwas angefaucht aber ist ja auch normal ! wir haben beide dann denn ersten Tag etwas in ruhe gelassen ! Garfield fühlte sich gleich Pudel wohl ! Den zweiten und dritten tag hat man ab und zu etwas Gefauche und Geknurre gehört aber nur von Nelly nichts weiter passiert . Aber jetzt ist mir aufgefallen das Garfield immer hinter Nelly her rennt und er lauert auf sie , wenn er dann angerannt kommt und vor ihr stehen bleibt faucht sie und knurrt , ab und zu haut sie Garfield dann und er dreht sich um und geht mieauent weg . Drei mal haben sie sich schon gehabt ! will er nur spielen ??? weil ich kann die beiden auch zusammen eine Leckerchen geben da macht keiner was !und sie könne auch ganz normal an einander vorbei gehen !
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Herzlich Willkommen :)

Zusammenführungen brauchen etwas Zeit ;)

Aber so wie du das schilderst, scheint er spielen zu wollen. Und wenn sie nicht so aufeinander los gehen das Blut fließt, laß sie das unter sich ausmachen.

Du kannst versuchen sie durch gemeinsames Spiel mit einer Spielangel näher zu bringen. Auch die Bestechung mit Leckerchen schafft Nähe ;)

Hab einfach Geduld. Das wird schon mit den beiden.

Ich drück die Daumen
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
Auch herzlich willkommen hier. Ich tippe auch auf "ich will spielen". Bei uns ist das nämlich auch, die eine liegt hinter dem Vorhang oder Kissen o.ä., macht sich total flach und dann Attacke, gib ihm saures. Völlig normales Verhalten. Die Nelly kennt sowas halt nicht und muss erst noch checken, dass Garfield ihr wirklich nix böses will. Geduld und Leckerlies helfen hier und viel streicheln.

Sie Sind beide jung und Zusammenführung dauert auch mal einige Wochen je nach dem.

Alles Gute, dat wird schoo.

LG
Hanni
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
2K
C
Antworten
12
Aufrufe
1K
S
Antworten
15
Aufrufe
1K
minna e
minna e
Antworten
6
Aufrufe
3K
ottilie
ottilie
Antworten
19
Aufrufe
2K
princessxx
P
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben